Goldring AC 450 - Nadel abgebrochen und nun ????

  • Hallo beisammen
    habe einen Thorens 320 bekommen auf dem das System Goldring AC 450 montiert ist- leider ist die Nadel abgebrochen-
    ich finde leider keine Informationen zu dem System-
    ist das ein MC oder MM system-?
    Gibt es passende Ersatznadeln?
    Retippen? Preis?


    Wie gut ist das System - lohnt das oder kauft man besser ein Neues-


    danke
    Gunter

  • Moin Gunter,
    sry, ich habe jetzt jede Quelle nach dem TA durchsucht, ab dem 500er findet man spärlich Daten z.B. dass sie HO-Output MCs sind.
    Aber das 450er ist eine Nummer darunter angesiedelt, die ganze Linie soll in Richtung Spass beim Hören gehen.
    Das 500er hat 1987 rund 400DM gekostet.
    Ich weiß nicht, ob es sich für das System lohnt! ?(

  • Hallo Günter
    Ich habe das AC 380
    Da passen die Ersatznadeln der Goldring 1000er Serie rein.
    Meines ist ein MM System.
    Vielleicht machst du mal ein Foto von dein System.


    Uwe

  • Hallo,

    das dürfte schwer werden. Diese Serie basiert elektrisch auf dem Goldring 1000er System und das gab es vom damaligen Vertrieb Audio Components.

    AC450: van den Hul 1

    AC380: van den Hul 2

    AC280: elliptisch 18*7 um

    Hoffe das hilft auch anderen weiter.

    Viele Grüße

    Micha

    1.Anlage: YBA Gala, YBA 1 vor/end, Lectron JH50, Paragon12, McIntosh MR78, YBA CD2, Gryphon headamp, Oracle Delphi 5/SME5/ZYX R1000 Airy 3X-SB, Sumiko Virtuoso Dti, Accuphase T103, Isoda HZ20D/HA08/HC05, 2.Anlage: Klein&Hummel FM2002, YBA Intégré, Monitor Audio BR1, Sony Discman, DNM reson solid core, 3.Anlage: Braun regie 350, Acron 110c, Lenco L500, AT95E, Loricraft PRC-3