Welchen Plattenspieler verwendet Ihr?

  • Dual 704 mit Shure V15III und diversen anderen Tonabnehmern

    Rega P3 mit Hana EL

    Gruß Thorsten

    Vor einer Woche hat sich hinzugesellt:

    Dual CS 600

    Ich bin schwer begeistert.

  • Bei mir:

    Dual 1229 mit Pickering XV-15/625E (Wohnzimmer)

    Gafraid 100 Zero mit Grado Prestige Red (Arbeitszimmer)


    Gruß

    Andreas

    Follow me said the wise man and walked behind.
    Dual 1229, Pickering XV-15/625E, Trigon Vanguard II,Dr. Fuß Netzteil; Kenwood Receiver KR3600, Röhren-Amp 6B4G, Grundig NF1; Odeon Rigoletto; NAD C545BEE; Waschmaschine Hannl Micro Edition/Rundbürste

  • Hallo Andreas,


    das war zwar zu erwarten und ist dennoch ein wichtiger Hinweis von Dir.


    Vielleicht könnte der Entwickler oder Chris Feickert diese ja zum direkten

    Download auf seiner Site bereit stellen mit Hinweis auf die iOS-Problematik;


    Das wäre toll; denn es gibt ja sicherlich auch noch einige dieser Adjust-Platten...


    G r u ß


    Siggi

  • Lasse wiedermal abwechselnd meine Plattenspieler laufen - nicht das die noch festgehen^^


    - ERA 444 ( Verdier Tonarm )

    - THORENS 165

    - EAG HiFi Sonate

    - ZIPHONA OPAL 216


    Gruß Uwe

    Eigentlich hatte ich heute viel vor - nun habe ich morgen viel vor - nur keinen Streß

  • Na jetzt nun endlich die Fotos meiner Plattenspieler inkl. Anlage. LG Herbert

    Gesammtübersicht_1.JPGGesammtübersicht_2.JPGMicro_AVM.JPGMicro_MR411.JPGRega_P7.JPG

    So ein schönes Equimpment, aber, der kleine Fernseher sieht mir so verloren aus an der großen Wand!? Und die Kabel vom TV, wenn schon keine ganz einfache UP Ritze dann doch wenigstens ein schöner Kabelkanal. Sonst TOP !!!

  • Was ist hiervon Dein Lieblingsdreher.


    Gruß

    Bernd

    Da will ich mich nicht so festlegen, außer, das der Thorens der Einzige ist, den ich generalüberholt günstig erstanden habe. Die anderen habe ich selbst überholt:

    ERA - neue Seitenblenden, Chassis lackiert, Oberfläche und Teller poliert, neue Tonarmkabel, Antiskatingstand - Halerung für Singlestück, sowie dieses selbst - Gegengewicht - alles neu anfertigen lassen, als System ein Nakaoka - steht auf schwarzer Granitplatte mit Kugelfüssen

    OPAL - Umbau in Holzzarge, gereinigt, neuer Riemen, ebenfalls ein Nakaoka

    EAG - läuft zwar, bin ich aber noch am überarbeiten - getan: neues System AT 91, da die Halterung für das MS 16 defekt war und ich nirgends eines auftreiben konnte ( habe jetzt 6x MS16 rumliegen - tw. mit defekter Nadel - falls jemand Interesse hat - günstig abzugeben.

    Habe leider mit Fotos ein Problem, weiß nicht , wie ich die unter Linux kleiner kriegen soll:sorry:

    Gruß Uwe

    Eigentlich hatte ich heute viel vor - nun habe ich morgen viel vor - nur keinen Streß

  • wie gesagt, Herbert, die Anlage ist TOP, war auch nur "meckern" auf hohem Niveau. Ich finde es immer schade dass die Optik unter so einer Lapalie leidet. Ich persönlich hasse es wenn man die Kabel so offensichtlcih zur Schau stellt. Als Bauunternehmer hab ich warscheinlich auch leicht reden. Der Aufwand ist minimal. Naja, aber wie gesagt, ist eher mein Problem als Deines. Der TV ist aber wirklich im Vergleich zu dem Restlichen sehr klein. Sei ir nicht böse, ist nur ne Anmerkung keine wirkliche Kritik.

  • Hallo,


    also wenn mir die Glotze völlig egal wäre und nur für Tagesschau da wäre, würde ich die Optik meiner HiFi Anlage damit nicht verunstalten. Aber Geschmäcker und Bedürfnisse sind halt verschieden. Unser Fernseher daher ist aus der Anlage verbannt worden und ins Schlafzimmer gewandert.

    Muss Chris40 recht geben. Die sichtbaren Kabel sind ein 'No Go'.


    Grüße

    Jochen

  • Lenco L75, stacked platter (for the use of a Clearaudio outerlimit), Karmadon 12" tonearm, Empire 108 MM cart. + a Nigel motor powercontrol.

    Stripped off all parts not needed for spinning the platter.

    Chassis mounted with 4 Creaktiv alu. TTbars on a sheet of Panzerholtz.

    By the use of this skeleton construction it`s easy to control chassis demping.;)


    Not a High-end but a Myfi turntable. :)

  • Hallo, hier meine beiden im Musikzimmer. Im Wohnzimmer läuft noch der Victor, im Büro der Linn LP12. Ein Dual CS 731Q ist derzeit einsatzlos.

  • Hallo Sedum,

    würdest Du uns deinen Namen verraten?

    Welcher Plattenspieler sind es denn? Der eine könnte mal ein Lenco gewesen sein, an dem anderen sieht es wie französische Schrift aus, der Arm sieht auch sehr gut aus, welcher ist das?

    LG Herbert