Stammtisch Hamburg

  • der ÖPNV in Hamburg ist zuverlässig, trotz SPD Regierung.

    Interessante These, zumal wir in Hamburg aktuell gar keine SPD-Alleinregierung haben ;)

    Des weiteren muss man die Zuverlässigkeit des ÖPNV in Hamburg etwas differenzierter betrachten. So sind z.B. die S-Bahn in Richtung Wedel und die U-Bahn von Barmbek in die Walddörfer nicht gerade berühmt für ihre Pünktlichkeit, während ich aus eigener Erfahrung weiß, dass die U2 sehr zuverlässig fährt. Für gelegentliche Verspätungen durch Rettungswageneinsätze und ähnliches wird man wohl welchen Senat auch immer nicht verantwortlich machen können. Bei maroden Gleiskörpern, veralteten Fahrzeugen, Signaltechnik, Weichen usw. gibt es dagegen sehr wohl auch eine politische Zurechenbarkeit. Übrigens auch bei häufigen Streiks. Da gibt es in Hamburg zumindest für den Bereich der Hochbahn, die über einen hauseigenen Tarifvertrag verfügt, allerdings nur sehr selten Probleme. Wie beschwerlich Streiks im ÖPNV (und andere Bereiche der Daseinsvorsorge) sein können, kann man immer wieder und auch gerade aktuell in Paris beobachten.


    Was konkret die Anfahrt zum JOKs aus Richtung Innenstadt angeht, muss man auf der Linie M5 zur Hauptverkehrszeit durchaus erhebliche Verspätungen einkalkulieren, die vor allem dort entstehen können, wo es keine gesonderten Busspuren gibt. In jedem Fall empfiehlt es sich, bis Niendorf Markt die U2 zu benutzen und nur für das letzte Stück in den M5 umzusteigen. Auch so kurz vor dem Ziel können allerdings im Berufsverkehr Verzögerungen auftreten, z.B. aktuell durch die nur einspurig befahrbare Behelfsbrücke der Frohmestraße über die A7. Alternativ kann man von der U2 Endhaltestelle Niendorf Nord sozusagen von oben mit dem M21 zum Joks fahren. Aber auch auf dieser Strecke ist man vor Verkehrsstörungen nicht völlig sicher, vor allem wenn es Stress auf der A7 gibt und viele Fahrzeuge versuchen, sich durch Schnelsen oder Niendorf zu schleichen.


    BG, gute Anreise für alle und ich freue mich auf einen angenehmen Stammtisch mit Euch Konrad

  • Zur meiner Anreise soviel, ich komme aus Winterhude. Ich steige Ecke Gärtnerstr. in den 5er. Diese Behelfsbrücke hat weder mit Bus- noch mit PKW (nach 18:00 Uhr) Probleme bereitet. Das Thema werden wir aber am 26.4. ab 19:00 Uhr wohl ausführlich besprechen:)

    Michael

  • Vielen Dank für die ganzen Tipps nur wie bekannt ist muss ich quer durch Hamburg und der Hinweg ist die eine Sache nur der Rückweg per Öffentlichen würde fast zwei Stunden dauern.

    Audio Linear TD 4001 mit SME 3009 II Ortofon Nr 2. und Creek OBH -15

  • Ich würde gerne, unter Vorbehalt, auch mal gerne wieder vorbeikommen.

    Und mit der Zeit 18:60 Uhr kann ich mich auch anfreunden.

    LG

    Klaus

    Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute.
    Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.
    (Albert Einstein)

  • Wer möchte, macht sich bitte mal Gedanken was ein diy LW für den Anwender "mitbringen" müßte. Nur LW ohne Arm und System.

    Mehr dazu nächste Woche!


    Viele Grüße

    Dieter

    PS mit luftgelagertem Tellerlager, Outer Ring und VTA Lifter diy, Pro-ject Perspective, Ortofon 2M Black, Technics EPC 33 Jico SAS, Arme: Jelco SA-750 12", Pro-ject 12cc Evo., Dr. Fuss Steuerung, MuFi MX-Vnyl, Kabelkonfektion diy

  • Hallo Ben,


    Das brauchst Du nicht!


    Wer uns kennt, weis das wir uns gut verstehen.

    Wann ist denn mal probehören bei Dir?


    Viele Grüße

    Dieter

    PS mit luftgelagertem Tellerlager, Outer Ring und VTA Lifter diy, Pro-ject Perspective, Ortofon 2M Black, Technics EPC 33 Jico SAS, Arme: Jelco SA-750 12", Pro-ject 12cc Evo., Dr. Fuss Steuerung, MuFi MX-Vnyl, Kabelkonfektion diy

  • Hallo Ben,


    was macht eigentlich das Manticore Projekt?


    VG

    Dieter

    PS mit luftgelagertem Tellerlager, Outer Ring und VTA Lifter diy, Pro-ject Perspective, Ortofon 2M Black, Technics EPC 33 Jico SAS, Arme: Jelco SA-750 12", Pro-ject 12cc Evo., Dr. Fuss Steuerung, MuFi MX-Vnyl, Kabelkonfektion diy

  • Bist Du immer noch beruflich in HH?

    LG Konrad

    Servus Konrad,


    ja, das bin ich. Seit kurzem aber nicht mehr nur beruflich. Wir sind gerade nach Hamburg gezogen. So richtig, also auch mit allen Schallplatten und dem Plattenspieler.


    Irgendwer muss euch Nordlichtern ja sagen warum eine Semmel Semmel heißt. Schließlich heißt es ja auch Semmelknödel oder Semmelbrösel. Oder? :)

    Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute.
    Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.
    (Albert Einstein)