High End 2017

  • Hallo zusammen,

    zu den Heco Lautsprechern: ich könnte mich kaputtlachen, hat endlich jemand wieder den Weg zu einem gutem Lautsprecherkonzept gefunden. Ich habe schon gedacht die kommen da nie mehr drauf. Es gibt also doch noch Leute mit "Eiern", Ohren und Verstand.

    Da wären:

    1. breite Schallwand (warum nicht gebogen, wäre das Tüpfelchen auf dem i)

    2. nach hinten geneigt :thumbup:- wen es interessiert, dem verate ich gerne warum

    3. Papiermembran - nach Görlich Podszus immer noch das zweitbeste Material

    4. nach unten abstrahlender Bass


    Fehlt nur noch die Filz-belegte Frontwand.


    Wen es interessiert, der kann ja mal nach Snell Typ A/2 googeln. Die haben mit diesem Konzept - optisch anders gelöst, im Prinzip das gleiche - vor über 30 Jahren die (Musik)-Welt bereichert. Ist UFO-gleich an Deutschland vorbeigefolgen, und nur wenige haben es bemerkt.


    Jedenfalls ein vielversprechendes Konzept. Schade das ich die auf der Highend übersehen habe.


    Gruß


    Matej