Neue Okki Nokki gekauft, Versionsfrage

  • Guten Abend zsuammen,


    habe mir gerade eine neue Okki Nokki gekauft und zu Hause festgestellt, dass meine auf dem Karton das Datum 2014 aufgedruckt hat. In der Anleitung steht Januar 2015. Es ist die Version aus Alu mit dem Kunststoffrohr. Gibt es seitdem noch eine neuere Version, oder ist das die aktuelle? Ich frage deshalb, weil im Netz auch schon mal MK III, IV oder V genannt werden. Meine ist die RCM MkII.

    Ach so, ich hatte mich so darauf gefreut, jetzt loswaschen zu können, aber es fehlt der Verschluß am Ablaufschlauch, jetzt muß ich bis Montag warten und wieder zum Geschäft, damit sie mir von einer anderen Maschine diesen Stopfen mitgeben können.


    Danke und viele Grüße

    Martin

    eine Stereoanlage, zwei Ohren und viele Platten

  • Doch, Vakum geht. Also ich wollte die Okki Nokki deswegen nicht anmachen, weil in der BDA steht, man soll sie nur mit Stopfen auf dem Schlauch betreiben... Muß ich eben bis Montag abwarten. Aber Danke, für Deine Antwort!

    Gruß Martin

    eine Stereoanlage, zwei Ohren und viele Platten

  • Danke Frank, ja, das geht natürlich. Ist das normal, dass der Schalter für das Vakuum falsch herum "funkioniert", d.h. das Vakuum an ist, wenn der Schalter eigentlich auf 0 steht und umgekehrt? Auch scheint aus meinem Fläschen Reinungskonzentrat schon ein Teil verdunstet zu sein, jedenfalls ist das Fläschen nur zur guten Hälfte voll, ist aber noch alles original eingepackt. Verutlich der gerine Alkoholanteil da schon entfleucht...


    Viele Grüße

    Martin

    eine Stereoanlage, zwei Ohren und viele Platten

  • Sorry. Dieses 'Detail' hatte ich überlesen. "Normal" ist es natürlich nicht - vermutlich wurde der Schalter falsch herum montiert.

    Bei meiner Okki Nokki kann ich gerade nicht nachsehen, wie es dort gemacht wurde, da sie gerade beim Service ist.

  • da passt ja garnichts! 0 ist aus und 1 ist saugen/vakuum.

    pack alles wieder ein und tausch sie am besten komplett um, oder handel - wenn sie ansonsten funktioniert - einen kräftigen nachlass aus.


    mit 0 und 1 könnte man sich dann ja arrangieren, z. b. überkleben oder nach der garantiezeit selbst umlöten oder -stecken.

    Eilmeldung: Mars-Roboter "Curiosity" findet Hinweise auf Bernsteinzimmer !

  • Also BJ.2015...und welches Datum schreiben wir heute?

    Hattest du eine Maschine neuster Generation gekauft oder bekannterweise ein "Vorjahresmodell"? Wenn ersters, dann einpacken, zurückbringen und dem Chef des Ladens ein paar Takte mit auf den Weg geben.

    Das wäre so, als würdest du dir ein brandneues Modell deiner Lieblingsuautomarke kaufen wollen und bekommst dann das Vorjahresmodell. Würdest du das auch akteptieren?

    Audiophiler Hörgenuss von Vinyl ohne PWM ist möglich - aber sinnlos.

  • wenn das 2015er modell nicht anders ist als das 2017er kann er so nicht argumentieren.


    lagerware älteren datums abzuverkaufen, ist nichts verwerfliches. plattenwaschmaschinen werden nicht schlecht durch lagerung und in läden sicherlich nicht so oft umgeschlagen (leider) wie per internet oder brot in einer bäckerei.

    Eilmeldung: Mars-Roboter "Curiosity" findet Hinweise auf Bernsteinzimmer !

  • Die Okki Nokki sieht so aus, wie diejenigen bei allen Händlern, die derzeit die Maschine anbieten: von der Optik identisch. Wenn, dann müßte da was im Innern anders sein, wenn es "neuere" Modelle geben sollte. Ich muß da morgen eh hin, um die Sache mit dem fehlenden Stopfen zu besprechen und werde die Maschine gleich komplett mitnehmen, um mich vor Ort zu erkundigen. Solche Sachen fressen die Zeit, die man eigentlich zum Hören der Platten braucht...


    Gruß Martin

    eine Stereoanlage, zwei Ohren und viele Platten

  • So, kurzes Update: war vorhin im Geschäft mit meiner Okki Nokki. Verkäufer war freundlich, bot gleich an, die Maschine gegen eine andere umzutauschen. Die haben wir dann auch kurz angeschlossen. Sie hatte zwar den Schalter richtig herum montiert, allerdings machte sie beim Rückwärtsdrehen des Tellers ein wesentlich lauteres Geräusch und auch der Teller hatte etwas mehr Höhenschlag als meine mitgebrachte. Allerdings war diese ein Jahr jünger, denn in der Bedienungsanleitung stand Januar 2016. Da mir das mit dem Teller und dem Motor bei meiner Maschine doch etwas vertrauenswürdiger vorkam, habe ich jetzt einfach nur den fehlenden Stopfen mitgenommen, den der Verkäufer kurzerhand von der gebrauchten Vorführmaschine des Ladens abgezogen hat.

    So weit dann ok, mit dem falsch herum eingebauten Schalter dürfte es wohl keine Probleme geben, ich hoffe, alles funktioniert jetzt auch.

    Ich hoffe nicht, dass es im Innern Unterschiede zwischen den Modellen, ob von 2015 oder 2016, geben wird.

    Schade fand ich, dass man als Kunde nicht wenigstens den Satz zu hören bekommt: Es tut uns leid, dass das Gerät nicht vollständig war und sie jetzt deswegen noch einmal kommen mussten. So was war früher mal selbstverständlich, heute leider nicht mehr. Ich hätte es auch nett gefunden, weil ich viel Zeit investiert habe und mich ärgern mußte, dass man zur Kompensation ein Fläschchen Reinigungsflüssigkeit, eine Zusatzbürste oder irgendwas passendes mitgegeben hätte, wenigsten als Geste des Verständnisses für den Unbill. Schließlich mußte ich jetzt auch noch mal Hin- und Rückweg im Nahverkehr bezahlen, von der ganzen Zeit mit Ein- und Auspacken, Hin- und Rückfahrt, mal abgesehen.


    Grüße

    Martin

    eine Stereoanlage, zwei Ohren und viele Platten

  • Erste Waschbilanz nach drei Platten: funzt prima! Habe Kanditaten gewaschen, bei denen ich dachte, das Knistern wäre Verschleiß, war aber wohl Dreck:)Supi, Arm hebt auch am Ende von selbst ab und alles ist trocken, so wie es sein soll! Meine Nachbarn denken bestimmt, ich föhne mir die Haare in Intervallen.


    Gruß

    Martin

    eine Stereoanlage, zwei Ohren und viele Platten

  • ..Und bei mir denken die Nachbarn manchesmal wohl auch (was mir ebendem,geflissentlich zieml. gleichgültig ist): Staubsaugt der "Wahnsinnige":) in Intervallen...oder ey : Is` schon wieder Samstag ?!?? ^^:D... .(wo andere,vor der Sportschau,regelmäßig und ausgiebig baden gehen...8o..) :pinch:

    Grüßle

    da Rod