Lautsprecherempfehlung

  • Hallo liebe audiophile Gemeinschaft,

    17 Jahre lang höre ich nun schon mit den Audiophil Cantata (2000) und mich drückt es nach was neuem.

    Letztes Mal war ich bei einem Freundlichen und der spielte mir dann was vor, was mir nicht so gefallen hat. Ja vom Klang her nicht gerade Hurra, aber die haben mir dann auch vom Design her nicht so sehr gefallen. Muss halt dann alles stimmig sein bei so einem Investment, oder?


    Jetzt würde ich gerne Eure Empfehlungen hören damit ich mich auf was einschießen kann, dann zum Freundlichen gehen und dann die LS auch zu Hause hören.


    Was müsst Ihr Wissen um eine Empfehlung rauszugeben?

    Der Raum ist 5,70m lang, 3,40m breit und 2,32m hoch, so ein Laminatsparket, im Keller, denke Beton/Ziegelwände. Hier mal ein Raumbild.

    image.jpeg


    Was mir wichtig ist, das ist die Räumlichkeit, Tiefe, Bühne und Definition der Instrumente. Stimmen sollen frei im Raum stehen und klar Ortbarkeit sein. Instrumente sollten getrennt raushörbar sein und nicht woher rauskommen. Natürlich kann es mal lauter werden aber nicht wirklich - so dass halt Musik auch nach Musik wiedergeben wird. Power habe ich (denke ich) ausreichend, der Musical Fidelity kann wenn er muss.

    Kosten werden sie natürlich auch was und ich denke zw. 4K und 6K€ Kann ich ersparen und ausgeben, lieber wäre mir was für die Hälfte und gebraucht. Das geht auch. Kann auch älteren BJ sein.

    Also um Hilfe wäre ich dankbar.

    Analoge und audiophile Grüße,

    Gaggistangerl

    I hob koa Signatur, aber wenn i oane häd, nachad dad i's ah ned hischreim.

  • Hallo Gaggi


    Wie wäre es damit?

    https://www.odeon-audio.com/modelle/midas/

    Klingen hervorragend, sehen in weiss mit den schwarzen Chassis zeitlos modern aus und liegen locker in deinem Budget.


    Hier in weiss: https://www.odeon-audio.com/modelle/


    Was für ein Produkt hast du dir denn beim Händler angehört, das dir nicht so gefallen hat?

    Damit man deine Vorliebe einschätzen kann...

    Gruss Christoph

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von christophs ()

  • Die Cantata zu verkaufen könnte ein grosser Fehler sein, denn im passenden Raum sind sie wirklich sehr gut! Allerdings kenne ich deinen Raum nicht, und Bilder helfen einem da nicht wirklich weiter...

    Ich würde mir da wohl Zeit lassen und soviele Lautsprecher wie möglich hören wollen. Wenn der grosse Kracher dabei ist, dann zuhause probieren. Und plötzlich sieht alles möglicherweise wieder ganz anders aus und die Geschichte geht wieder von vorn los.

    Aber das muss ja nicht sein, vielleicht ist die Suche ja auch schnell beendet und alles passt.

    Ich wünsche dir viel Glück und Geduld!


    Gruss

    Michael

  • Ich bin mit meinen Dali Fazon F5 seit über sechs Jahren sehr zufrieden. Gibt es in schwarz, weiß u. rot und liegen am unteren Rand deiner Preisvorstellung.


    fazon-f5

    Pro-Ject Perspective Anniversary mit Ortofon 2M Black und Speed Box - Moon 110LP PhonoPre - Marantz SR 6011 A/V Receiver - Denon DCD 50 CD Laufwerk - Dali Fazon F5 in Piano Black

    Es grüßt Martin von der Kieler Förde.

  • Ja, am Wochenende habe ich mal die LS auf der Längsseite und nach der Aufstellhilfe die ich im anderen Thread bekommen habe, aBer das klappt nicht. Ehrlich. Längs So wie auf dem Bild ist das was in dem Raum geht. warum? Weil auch der Raum neben der Tür um 70 cm noch nach hinten geht.

    I hob koa Signatur, aber wenn i oane häd, nachad dad i's ah ned hischreim.

  • Moin,


    Passiv Leedh Psyche ca für 1k€ gebraucht zubekommen,das Auflösungsvermögen

    ist nahe am Elektrostaten geht sehr gut Röhrenamps.

    Aktiv was von Geithain z.B Rl 904 oder größere Modelreihe gebraucht.


    Gruß

    Stephan

    Ich will keinen Ärger verursachen! "Was für eine schreckliche Lebenseinstellung" (J.Sparrow)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von DasguteOhr ()

  • Rest der Kette besteht aus Sony XA50-ES (CD), Thorens TD520 Professional mit TP16 L und Grado Platinum Wood und Dr. Fuß Netzteil (Dreher), Musical Fidelity NuVista M3 (Vollverstärker), LS Kabel-NuVista Cable, Chinch - AVM mit berrilium Connector, Audioplan Netzversorgung und Filter, Finite Element Rack! VPI 16,5 Vinyl Wascher.

    Der CD Dreher und das TA Sytem gedenke ich auch mal zum upgraden aber est die LS.

    I hob koa Signatur, aber wenn i oane häd, nachad dad i's ah ned hischreim.

  • Gaggistangerl


    Off topic!

    Du geile Sau fährst Alfa Romeo ?! Und hast vielleicht noch eine Guzzi im Stall ??!

    Komm an meine Brust und werde gedrückt.

    :off:Bin früher schwarz gefahren und hatte nen Unfall. Deshalb nur 4 Räder. Aber woher die Liebe zum Blech her kommt, kommt auch die Liebe zum feinen Espresso, Limoncello, Nero D'Avola und hübsche... Naja nicht hier. Aber wenn Du ne Frau wärst, würde ich mit Brust und Drücken keine Probleme haben. Vorallem wenn Du auch gute Musik hörst.

    :on:Gibt's denn was aus Italien?

    Sind die Dali nicht Italienisch?

    I hob koa Signatur, aber wenn i oane häd, nachad dad i's ah ned hischreim.

  • Ich höre quer durch die Bank, aber wenn es Audiophil wird dann am liebsten kleine Ensembles, Frauenstimmen und oder Gitarre, Trompete, Blues oder Jazz. Dann auch immer Live Musik.

    Am Hörabstand arbeite ich noch, z.Zt. sind es ca. 2,50m (Hochtöner /Ohr) und die Hochtöner Mitte zu Mitte ist ca. 1,80m. War auch schon näher dran.

    I hob koa Signatur, aber wenn i oane häd, nachad dad i's ah ned hischreim.

  • Also der shakti hat doch italienische Schallwandler? Name ist mir entfallen.

    Chario kommt auch aus Italien. SonusFaber ebenso. Fiorentino Rosso ebenfalls.


    Wie du siehst hat schon welche. Ob Sie dir klanglich gefallen ist eine andere Geschichte.

    Rechtschreibefehler dürft ihr behalten 😀


    Freundliche Grüsse

    Moreno

  • Ja das möchte ich dann selbst raushören aber erst mal (jetzt wollte ich doch glatt "sondieren" schreiben Hahahaha... lieber nich) rausfinden was speziell gefällt und dann habe ich was zum fokussieren. Also her mit den Empfehlungen.

    Was sagt Ihr zu Sonus Faber?

    Gaggistangerl

    I hob koa Signatur, aber wenn i oane häd, nachad dad i's ah ned hischreim.