Powerbank +-15 bis +-18 Volt

  • Hi,

    hast du schon irgendeine vorstellung was für eine art Akku du nehmen willst?

    Bleiakkus? Nimh würde ich nur bedingt empfehlen. Für Lifepo und Lipo musst

    du schon wieder einen Aufriss wegen Laden und tiefentladeschtz machen.

    Und vor allem macht es nicht einfach sinn die Batterien gegen Eneloop Akkus zu tauschen?

    Die Eneloop haben nur eine sehr geringe selbstentladung wenn man sie nicht nutzt

    und die dürften auch ausreichend Kapazität haben und man kann sie einfach laden.

    MFg Thomas

  • Hi,

    bei Lithium Akkus musst du schon ein Batterie management haben, kostet ja nicht wirklich viel

    aber ohne würd ich das nicht machen.Das wäre zu gefährlich.

    Für Eneloop Akkus nimmst du einen einfachen Nimh lader. Eneloop sind halt einfach

    Nimh Akkus mit geringer selbstentladung. Das wäre die einfache variante.

    Musst aber ne Ladebuchse anbringen und einen Schalter dazwischen, für Laden oder benutzung.

    Währen der benutzung laden ist nicht so einfach möglich.

    Wenn du Nimh Akkus in Sub C form nehmen würdest hättest du warscheinlich viel mehr

    Kapazität, aber die würden warscheinlich nicht lange halten. Der memory effekt würde die

    warscheinlich schnell kaputt machen.

    Mfg Thomas