Dual 1228 Plattenspieler

  • Vor ein paar Monaten hatte ich mir über eBay einen Dual 1228 Plattenspieler gekauft. Vom Klang her spielt er sauber. Aber am Ende der Platte geht nicht immer der Tonarm hoch. Die Nadel verbleibt in der Auslaufrille und bei Singles will die Nadel neben den Einlaufrillen aufsetzen. Da kann man doch bestimmt was justieren. Gruß Michael Sasse

  • Hallo Michael.


    klar kann man das justieren bzw. reparieren. Die Serviceanleitung für den 1228 findest Du z.B. hier: Wegavision oder hier zum Download: Vinyl Engine


    Was für Probleme Dein 1228 jetzt genau hat, kann ich aus der Ferne kaum beurteilen. Die Einstellung des Aufsetzpunktes ist einfach an der Schraube unter dem Geschwindigkeitshebel vorzunehmen.


    Wenn du hier im Forum keine Hilfe findest, versuch es 'mal im Dual Board. Dort kennen sich viele Teilnehmer sehr genau mit den ollen Duals aus.


    Viele Grüße, Brent

  • Die Endabschaltung funktioniert bei meinem 1214 und 1010 auch nicht immer, das ist fast normal. Allerdings sollte aus dem Laufwerk das alte Fett sauber entfernt werden, da es meistens verharzt. Am besten löst sich das alte Fett mit WD40 oder Balistol. Nachdem alles sauber ist, die Mechanik mit neuem Fett behandeln. Ich benutze ein Fett, das wir in der Firma benutzen. Dieses Fett verharzt nicht. Ich weiß nur, das es von Rivolta ist, die genaue Bezeichnung kenne ich nicht.

    Nach der Reinigung funktioniert die Mechanik besser, eine Justage ist aber immer erforderlich.

    Gruß Stephan


    Strom macht klein, schwarz und häßlich.