Übersicht I - Bandmaschinen Telefunken

  • ...and this is its 'vinyl' counterpart:



    I also own the trasportable version of the 9000, named TRS 9100, with latches to block the arm, chassis, etc. Very, very nicely sounding machines.


    Ciao again


    Stefano

  • Hallo,


    kann eine von euch eine Quelle für ein Telefunken M 21 Handbuch nennen?


    Danke :merci:

    Machen: Telefunken M 21 VU, Fostex GT 10, Yamaha MT8X, SONY MDS 530 JE, DAX Workstation, Edirol FA 101, AKG C3000B, bm rbm 7, Beyerdynamic MCE 81 TG, Shure SM 57, Phonic SS 16, Behringer Ultracurve, AKG K 271, Fender Guitars ...
    Hören: Technics SL 1200 Mk II, Audiotechnica AT440MLa, SONY CDP XB 920 QS, SONY TC-K 808 ES, SONY STR V 555 ES, Canton LE 5.1

  • Hallo, zur heißen Diskussion über die Baujahre der T9 folgendes zu weiterer Klärung: Bei der T9 wäre zunächst zu unterscheiden zwischen T 9 und T 9u. Die Betriebseinführung der T 9 war 1952 laut entsprechendem Braunbuchblatt vom 19.12.1952. Die T 9 u kam 1954 in Betrieb, das BB-Blatt ist von 1959. Für den Betrieb bei Fans heute noch kommt eigentlich nur die T 9u mit den beiden umschaltbaren Geschwindigkeiten 38/76 infrage, eine echte T 9 ist auch selten geworden. Die T9 ist eine der wenigen Maschinen mit 76 und Direktantrieb (von ein paar "moderneren" Geräten mal abgesehen) Grüße von der Funkstunde

  • Das trifft sich gut, wo wir gerade dabei sind:


    Habe 2 nackte M15 und suche dafür Truhen und/oder Rollwagen.
    Je 4 Großtuchel m/f kann einen Satz Großtuchel m/f auf Klinke symmetrisch anbieten. Wenn ich keine Großtuchel bekomme, zerlöte ich das (gute) Kabel.


    Eine der Beiden ist vakannt, entweder nacht oder, so ich bekomme, in Truhe/Rollwagen ...


    Willi

    ;( not guilty, ich bin nur für das verantwortlich was ich sage, nicht dafür was Du verstehst;(

  • Moin zusammen, Willi,


    Großtuchel gibt es auch bei Bürklin - Maschinensteckverbinder Typ Binder 961.
    Stecker: 70 F 900
    Kupplung:70 F 920


    Truhen / Doppeltruhen gibt es schon mal, die 700er und 800er Telefunken habe ich aber jetzt seit langer Zeit nicht mehr einzel gesehen.


    Analoge Grüße,
    Tom

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Tom ()