Das Vinylkettenpaket des AAA-Forums

  • Hallo,
    ich weiß ja nicht, ob Ihr es schon wusstet.....
    be.audiophil hat hier die tolle Idee eines Vinylkettenpaket ins Leben gerufen.
    Nach anfänglicher Begeisterung machte sich bei mir und anderen Teilnehmern schnell Frust breit, da sich bisher niemand an die vorher festgelegten Rahmenbedingungen hält und der gesamte thread seit Anbeginn in einen tiefen Winterschlaf gefallen ist.


    Daher starten wir alternativ am Montag, d.20.12.2010 ein eigenes Vinylpaket.
    Zur Zeit sind wir 6 Teilnehmer (geordnet nach Zeitpunkt der Interessebekundung):
    Ratzi
    aberlouer
    Pitts
    schwarzkittel
    wattwuermchen
    und last not least meine Wenigkeit .
    Ich persönlich strebe 10 Teilnehmer an, es wären also noch Plätze frei! :)


    Ich stelle mir das Ganze folgendermaßen vor:
    Ich mache ein Paket mit 20 LPs (keine hochpreisigen Sammlerstücke, kein Schrott) fertig, lege eine Bestandsliste bei und schicke sie am Montag zu Ratzi (Ratzi zu aberlouer, aberlouer zu Pitts etc.).
    Die Teilnehmer tauschen mit ihrem Vorgänger und Nachfolger die Adressen, idealerweise auch die Telefonnummern aus.
    Jeder Teilnehmer meldet hier im thread, wenn das Paket bei ihm angekommen ist, wenn er es weiterschickt und welche LPs er entnommen hat (vielleicht mit der einen oder anderen Erläuterung zur getroffenen Wahl). Für die entnommenen LPs werden gleichwertige LPs dem Paket beigelegt und die beigefügte Bestandsliste aktualisiert.
    Jeweils Montags sollte das Paket weitergeschickt werden. Sollte dies durch zwingende Gründe einmal nicht möglich sein, bitte Benachrichtigung hier im thread.
    Eine persönliche Übergabe von einem Teilnehmer zum anderen, halte ich wegen Schwierigkeiten mit Terminabstimmungen für problematisch.
    Wenn das Paket vom letzten Teilnehmer wieder bei mir landet, freue ich mich erstmal ganz fürchterlich, daß alles geklappt hat, entnehme die LPs von mir, die keiner haben wollte und hoffentlich die eine oder andere, die mich interessiert, ersetze diese durch gleichwertige Scheiben und die nächste Runde beginnt.
    Bei der nächsten Runde entnimmt jeder Teilnehmer wieder sowohl die für ihn interessanten LPs als auch die eigenen, die er in der Runde davor auf die Reise geschickt hat und keiner haben wollte und legt entsprechend andere dazu.
    Je länger wir das Vinyl-Kettenpaket am Leben erhalten können, umso gezielter kann man durch die jeweiligen Kommentare im thread LPs für das Paket auswählen.


    Die Vorgehensweise stelle ich gerne nochmals zur Diskussion, appeliere aber an alle Teilnehmer, sich dann auch an das festzulegende Verfahren zu halten.
    Die Kette ist eben nur so stark, wie ihr schwächstes Glied.



    Gruß aus Groß Thurow
    Andre

  • Hi Andre,


    ich würde es (zumindest für die erste Runde) bei 10 Platten belassen, da bei Versand am Montag das Paket wahrscheinlich am Donnerstag beim nächsten Hörer ankommen wird. Der hat dann effektiv 4 Tage Zeit zum Hören, bevor er das Paket wieder weiterschicken muss. Auch wenn die ein oder andere Platte aus dem Paket sich schon in der eigenen Sammlung befinden sollte und deswegen erst gar nicht gehört werden muss, kann das doch recht knapp werden, zumal der ein oder andere ja auch am Wochenende arbeiten muss und/oder die Familie Zeit einfordert.


    Die Alternative bei 20 Platten wäre, die Verweildauer auf zwei Wochen festzulegen. Das wäre meiner Ansaicht nach aber die schlechtere Option, da die Wartezeit für die anderen dann doch recht lang werden kann.


    Den fixen Versandtermin finde ich richtig und wichtig - auch wenn es einer nicht schaffen sollte, alle Platten durchzuhören. Das erspart Frust auf allen Seiten.
    Gut finde ich auch die "Dokumentation" im Forum und auf dem Laufzettel. Vielleicht könnten wir auf dem Laufzettel noch eine Spalte für "Genre" zu jeder Platte einfügen, dass man gleich auf den ersten Blick sehen kann, wo und wie die Platte musikalisch einzuordnen ist.


    Gruß
    Stefan

    Ich sammle keine Schallplatten - ich hab' einfach nur viele

  • Hallo Stefan,
    angesichts der Tatsache, daß Ratzi das Paket zur Wehnachtszeit bekommen würde und daß die Post bei der momentanen Wetterlage wohl auch mit Verzug arbeitet, ist Dein Argument nicht von der Hand zu weisen. Zumindestens Ratzi sollte man eine längere Verweildauer zugestehen.
    Wir können auch gerne mit 10 Stck. starten und bei der nächsten Runde, wenn alles wie erhofft läuft, auf 15 Stck. erhöhen.
    Sparte für das Genre finde ich auch okay.
    Gruß Andre

  • Heyho,


    den festen Versandtermin finde ich auch gut. Und lieb das ihr an mich denkt.
    Weihnachten kommt da nämlich dazwischen. :D 
    Oder wir warten einfach noch zwei Wochen und starten damit ins neue Jahr?
    Wollt ihr die Liste wirklich hier im Thread veröffentlichen?
    Dann ärgert sich vielleicht jemand wenn was rausgenommen wurde.
    Aber im Paket bin ich auf jeden Fall für eine vollständige, nachvollziehbare Liste


    Gruß, Ratzi

    Beste Grüße, Ratzi


    "Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist."
    Victor Hugo

  • Also starten können wir gerne so schnell wie möglich! :thumbup:


    Die Liste hier im Thread zu veröffentlichen finde ich nicht gut, da es erstens die Überraschung versaut und zweitens, wie Ratzi schon sagte, sich eventuell jemand ärgert, wenn die interessante LP schon weg ist...


    Ich würde vorschlagen, dass das Paket eine Woche nach Erhalt wieder verschickt wird. Ansonsten kann es, wenn die Post mal trödelt, schon eng werden.
    Falls wir es so regeln können gerne auch 20LPs ins Paket. Ansonsten vielleicht wirklich lieber nur 15.


    Das mit der Genreangabe in der Liste finde ich super!


    Grüße,
    Jonas

  • heyho


    also 20 ist schon echt viel. 15 finde ich auch geeigneter.
    Und eine Woche reicht aus meiner Sicht auch.
    Also ich komme über Weihnachten nicht gut zum hören, mir wäre ein Start nach Silvester lieber.
    Der 3. ist auch ein Montag.
    Oder wir tauschen die Reihenfolge.


    Gruß, Ratzi

    Beste Grüße, Ratzi


    "Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist."
    Victor Hugo

  • Hallo Ratzi,

    Heyho,


    den festen Versandtermin finde ich auch gut. Und lieb das ihr an mich denkt.
    Weihnachten kommt da nämlich dazwischen. :D 
    Oder wir warten einfach noch zwei Wochen und starten damit ins neue Jahr?

    Feiertage kommen ja immer wieder mal dazwischen (Hier in Bayern z.B. gleich zu Beginn des neuen Jahres Epiphanias). Ich sehe kein Problem darin, dann die Verweildauer zu verlängern, zumal solche Feiertage ja auch die Zustellung hinauszögern (können). Ist für mich einfach eine Frage der Kommunikation und des Anstandes untereinander.


    Wollt ihr die Liste wirklich hier im Thread veröffentlichen?
    Dann ärgert sich vielleicht jemand wenn was rausgenommen wurde.

    Ich denke, gerade diese Transparenz macht einen Teil des Reizes eines solchen Projektes aus: Was war drin, was hat den anderen interessiert, warum hat er gerade die Platte genommen. Im Endeffekt geht es doch darum, sich gegenseitig musikalisch zu bereichern; und je mehr man mitbekommt, wer was aus welchen Gründen gut findet, desto gezielter kann man das Plattenpaket bei den nächsten Umläufen bestücken. Außerdem denke ich, wir sind alle erwachsen genug, daraus keine große Sache zu machen: wenn die Platte weg ist, dann freut sich eben ein anderer. Vielleicht legt der ja gerade die Scheibe rein, die zu mir passt.



    Gruß
    Stefan

    Ich sammle keine Schallplatten - ich hab' einfach nur viele

  • Hi Jonas,

    Die Liste hier im Thread zu veröffentlichen finde ich nicht gut, da es erstens die Überraschung versaut

    So, wie ich es verstanden habe, soll hier im Forum nicht die komplette Liste veröffentlicht werden, sondern jeder schreibt, was er (evtl. aus welchen Gründen) entnommen hat. Der Rest, also was noch im Paket ist und was derjenige dazugelegt hat, bleibt eine Überraschung.


    Gruß
    Stefan

    Ich sammle keine Schallplatten - ich hab' einfach nur viele

  • Hi


    Ich finde Ihr nehmt Euch die Überraschung von dieser Aktion.


    Ich würde nur festlegen wie lange einer von Euch das Paket haben soll..z.B eine Woche.


    Danach wird es weitergeschickt und gut.Ich finde da bleibt dann auch der Reiz erhalten.


    Evt. habe ich dazu ne falsche Einstellung aber so würde es mir persönlich Spass machen.


    Viel Freude noch....



    LG Roger

    Plattenspieler,CD Abspielgerät,Radio, Verstärker,Kabel,Lautsprecher ;)

  • Heyho,


    wir können ja die im Forum veröffentlichte Liste auf das Genre begrenzen. Steigert die Vorfreude, verrät aber nicht zu viel.


    Ich nehme die Platten gerne über die Feiertage an mich. Ich schaffe es aber erst am 3 wieder zu versenden.


    Gruß, Ratzi

    Beste Grüße, Ratzi


    "Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist."
    Victor Hugo

  • Hi Jonas,

    So, wie ich es verstanden habe, soll hier im Forum nicht die komplette Liste veröffentlicht werden, sondern jeder schreibt, was er (evtl. aus welchen Gründen) entnommen hat. Der Rest, also was noch im Paket ist und was derjenige dazugelegt hat, bleibt eine Überraschung.


    Gruß
    Stefan


    Hallo Stefan, hallo Jonas,
    genau so ist es. Im thread wird die Liste nicht veröffentlicht, sondern nur die entnommenen Schallplatten. Der aktuelle Inhalt des Paketes bleibt eine Überraschung.
    Die Liste in dem Paket macht Sinn, da so die Transparenz gewährleistet ist, wer was entnommen und dazugetan hat.


    Okay, dann starten wir mit 15 LPs. Guter Kompromiss!
    Da ich überwiegend Classicrock und Rockpop höre, wird mein Paket zum großen Teil aus diesem Genre kommen. Ich versuche aber möglichst weit zu streuen.
    Mir ist es recht, wenn Ratzi erst am 3. weiterschicken kann. Ich habe über die Feiertage auch kaum Zeit für mein Hobby.


    Gruß Andre

  • Hallo zusammen,


    falls niemand was dagegen hat, dass man an beiden Kettenpaketen teilnimmt, würde ich hier auch mitmachen...


    Sollten hier übers Wochenende noch mehr Leute Interesse zeigen, als freie Plätze vorhanden sind, würde ich auch denen den Vortritt lassen, falls sie nicht beim anderen Kettenpaket teilnehmen...


    Mfg,


    Robert

    THIS MONOPHONIC MICROGROOVE RECORDING IS PLAYABLE ON MONOPHONIC AND STEREO PHONOGRAPHS. IT CANNOT BECOME OBSOLETE. IT WILL CONTINUE TO BE A SOURCE OF OUTSTANDING SOUND REPRODUCTION, PROVIDING THE FINEST MONOPHONIC PERFORMANCE FROM ANY PHONOGRAPH.

  • Hallo Robert,
    gerne, Ratzi tanzt ja auch auf beiden Hochzeiten.
    Ich finde es ausgesprochen gut, daß Ihr dem anderen Vinylpaket die Treue haltet.
    Es ist nur zu vermeiden, beide Aktionen durcheinender zu bekommen. :wacko:;)


    Hallo Wolle,
    auch Du bist uns natürlich willkommen.


    Reiht Euch einfach in die Liste ein:
    Hols_der_Geier
    Ratzi
    aberlouer
    Pitts
    schwarzkittel
    wattwuermchen
    q-tip
    Wolle


    Gruß,
    Andre

  • Hey Geier,


    tja, beim dem Tempo des anderen Pakets wird es wohl noch dauern, da kann ich nix durcheinander bringen. :rolleyes: 
    Wann wollen wir denn jetzt starten?


    Gruß, Ratzi

    Beste Grüße, Ratzi


    "Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist."
    Victor Hugo

  • Hallo,
    ich habe jetzt 15 LPs ausgewählt, einer optischen Kontrolle unterzogen, LP jeweils dem Cover entnommen und in eine Kunststoffhülle gelegt.
    Heute abend mache ich die Liste fertig. Was mir noch fehlt, ist entsprechende Kartonage. Ich hoffe, daß ich morgen in der Firma fündig werde und was basteln kann.
    Es sind zwei Doppel-LPs dabei. Ich schlage vor, daß diese als jeweils 1 Album zu sehen sind und als Austausch auch eine einfache LP reicht.
    Gruß aus Groß Thurow
    Andre

  • Alles klar!


    15 LPs sind schon eine Menge für eine Woche, kann ich aber schaffen.
    Einen Beipackzettel finde ich gut, die Titel, die sich im Umlauf befinden, zu veröffentlichen macht die Spannung kaputt.
    Die entnommenen Titel sollten gepostet werden.


    Ich bin übrigens auch in beiden Ketten dabei.


    Auf frohes Gelingen


    PS: Patzi du hast PN

    Gruß
    Rainer
    ---------------------------------------------------------------------------------
    Wer an die Hölle glaubt, hat sie auch verdient! H.Heine
    If god needs a hero...

  • Hey,


    ja, ich denke "Album", egal ob Doppel-LP oder nicht, ist eine gute Idee. Sonst verkompliziert das ganze nur.
    Der Geier und ich haben uns jetzt darauf geeinigt das ich das Paket diese Woche bekomme und dann im neuen Jahr weiter schicke.


    Auf ein gutes Gelingen, der Ratzi

    Beste Grüße, Ratzi


    "Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist."
    Victor Hugo

  • Hallo André,


    ich würde mich auch noch gern als Mehrfachtäter einreihen. Vor dem dritten Quartal 2011 wird bei mir wohl sowieso keine Platte aus dem Gemischtwarenhandel eintreffen, so daß ich da auch keine Vermischungsgefahr sehe.


    viele Grüße


    Tom

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Reibradtom ()

  • Hallo Tom,
    prima, dann sind wir ja fast komplett!
    Drittes Quartal? Jetzt scheint es im ersten Kettenpaket doch zu laufen , die Kommunikation klappt schonmal. :) 
    Ich denke, Du kannst Dir berechtigte Hoffnungen machen, daß Du Dein Paket von dort schon eher bekommst.


    1. Hols_der_Geier
    2. Ratzi
    3. aberlouer
    4. Pitts
    5. schwarzkittel
    6. wattwuermchen
    7. q-tip
    8. Wolle
    9. Reibradtom
    10. ?


    Gruß,
    Andre (ohne accent)