Klangbeeinflussung durch Cinchstecker


  • Kommt denn da bitte nochmal was ?


    Oder nur der (übliche) letztendliche "Rückzug" ?


    Hmmm... :huh:

    [align=center]"Rillen" ist keine Wurzel der Demokratie... :thumbdown:

  • Habe einfach eine lange Zeit nicht reingeschaut. ;(


    Es ist ganz einfach... Cinchbuchse in kleinen Schraubstock, Bulletköpfchen abschrauben, draufstecken, den "Kunststoffmantel" über Kabelziehen. Kabel mit Lötstationskolben bei 400 ° mit Jefühl anlöten , Kunststoffmantel drannschrauben, fixieren des Kunststoffmantels fertig.


    LG


    Frank

    Gewerblicher Teilnehmer : Gestaltung und Realisation von AV Komponenten.
    Vertrieb von eigenen Konzepten und diversen Komponenten.
    AAA- Mitglied

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Frank Levin ()

  • Hallo Leute,


    Habe gestern meine ganze Kette auf Eichmänner umgerüstet. Ich muss sagen, es war ein Kinderspiel. Die Litzen mit Silberlot vorverzinnt, die BP´s auf die Buchsen eines alten DVD Players gesteckt, ebenfalls vorverzinnt. Danach warten, bis alles kalt ist, dann die Litzen angelötet(mit etwas "normalem" Lötzinn), fertig. Kabel RG 316, Lötzinn noch aus der Zeit vor dem RoHs-Wahn, Lötstation Weller, 270°, feine Elektronik-Lötspitze.
    Wer da Probleme hat, sollte den Lötkolben besser ncht angreifen...

  • ich habe gute Ergebnisse Cinchstecker mit ein paar mal an und abstecken.
    Das reinigt die Kontakte hörbar.


    mfg Dieter

    Das Bessere ist immer einfacher ...
    Sommer 1865:
    Fachleute wissen, dass es unmöglich ist, die Stimme über einen Draht zu führen.


    Die eigene Erfahrung hat den Vorteil völliger Gewißheit. #Schopenhauer#


    Class D L15D & SA-50
    MacMini >Toslink >DAC SABRE ES9018
    Lautsprecher = Tannoy Precision-8
    Class D Selbstbau HomePage mit "Referenz-Niveau"

  • Lötzinn noch aus der Zeit vor dem RoHs-Wahn


    Bleihaltiges Lötzinn darf weiterhin verkauft und - zumindest für Handlötung - auch verwendet werden. :)
    Man braucht also nicht vermeintlich kostbaren Restbeständen aus ominösen Quellen hinterherjagen.
    Die üblichen Versender haben es normal im Lieferprogramm.


    Gruss,
    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • WBT NexTgen Cu + Cardas Lötzinn-- es klingt schon. Aber auch schon Neutrik Profi Steker sind sehr gut im Klangbild. Viele teuere Kabelfirmen benuzen Neutrik. Das aber nur eine Meinung. ( Habe jetzt auch Furutech Stecker erstes mal eingekauft aber sehr teuer. Über Klang ist es noch zu früch etwas zu Sagen ) . Mit Cinchsteker Eigenschaften kan man balansieren andere Probleme bei Ihres Signalwegs.

  • bin neu hier und stelle schon gleich eine ketzerische Frage in einem uralten - toten Fred:

    Wieso lötet niemand seine NF-Kabel direkt auf die Platine der Quelle (und/oder dem VV-Eingang?) , ebenso die LS-Kabel direkt an den Terminals der Frequenzweiche an - wie oft trennt man denn die Komponenten? Zumindestens auf einer Seite sollte das immer gehen - da spart man ggf hunderte ... meinen Studio-Monitoren hat die feste, symmetrische Verkabelung zum DAC gut getan ...

  • Moin,

    ganz einfach, wenn man viele Geräte in unterschiedlichen Kombinationen besitzt und nutzt ist eine feste Verbindung nicht gerade sinnig.

    Und die meisten hier haben zu viel :(;) Gerümpel .... me too 8).


    Und dann ist ja ab und zu auch staubputzen nicht mehr zu vermeiden:huh:.

    Jrooß Kalle

  • Im Sinne der Verringerung von Übergangswiderständen würde das Sinn machen, aber dafür muss man sich schon sehr sicher sein, die Geräte in dieser Konfiguration für sehr lange zu behalten...


    Bei Home-Hifi vielleicht zu viel verlangt...


    Aber dann muss man schon so konsequent sein und alle Platinen rauszuschmeißen jmd. die Bauteile direkt verlöten...ähm Elektronenstrahlknoten ;):)


    Ketzerische These: im Doppelblindtest würdest du ne gesteckte oder gelötete Verbindung eh nicht raushören können! :P