DIY Projekt Phono-Pre MM/MC für ca. 80€

  • Hi, danke für die Buchsen-/Steckerempfehlungen. Werde mal danach schauen.


    Gibts noch Empfehlungen für ein Gehäuse? Es muss nicht schön aussehen, soll nur das NT aufnehmen und am besten soll sich die Platine drinnen befestigen (schrauben) lassen. Das Platinenmaß beträgt 105mm x 76mm (Bohrungen 95mm x 66mm).


    bis dann, Rene

  • Hallo zusammen,
    nachdem mir raetsken (ole) TOLLERWEISE einen Bausatz der Lite (super, schon fertig bestückt) überlassen hat bin ich endlich dazu gekommen, sie fertigzustellen.
    Also Masselösung nach Dieter erstellt, Lötstation angeschmissen, erstmal Stromversorgung und Umschaltmimik verdratet und ohne OP angeschmissen. :cursing: :cursing: :cursing: 
    Negative Spannung stimmte nicht waren statt ca. -22V nur -15V.
    Nach einem Blick auf den Schaltplan des Netzteils war klar, kann eig. nur was mit C2 oder D2 zu tun haben.
    Beide Teile überprüft, NIX, beide in Ordnung.
    Hat n bischen gedauert, hab den Fehler aber gefunden.
    Der Minuspol von C2 hatte zwar ne Lötinsel auf der Unterseite der Platine, dieser Kontakt kam aber auf der Oberseite nicht an.
    Die Bohrung war nicht durchkontaktiert !!! Hammer, hab ich noch nie erlebt.
    Also C2 auf die beiden Lötaugen auf der Oberseite der Platine gelötet, gemessen und voila
    :D :D :D :D :D 
    Spannungen stimmten !!
    Und jetzt noch n Hammer.
    SIE LÄUFT AUF ANHIEB.
    MC NULL Brumm und Rauschen, MM ganz leichter Brumm (kommt wohl von der Schaltmimik), bekomm ich hoff. noch weg.
    GANZ GANZ grosses Danke an alle für dieses tolle Teil !!
    Ralf

  • Mittlerweile ist mir übrigens klar geworden, dass die "fehlende" Durchkontaktierung von mir selbst produziert wurde.
    Ich hatte besagte Elkos ausgelötet, um die Masse dort aufzutrennen und dann der Einfachheit halber die mit Lötzinn gefüllten Löcher wieder aufgebohrt :( :( , ich Säftel.
    Klar, musste dann ja so kommen.
    Ralf

  • Hallo Ralf,


    "ich Säftel" hätte ich ja von einem "native? Spreeathener" eher nicht erwartet ;) ... aber toll, dass wieder eine LITE gut läuft und Freude macht! Vielleicht hast du auch einmal die Gelegenheit die LITE mit der F.A.T zu vergleichen - ich jedenfalls arbeite noch daran... - auf jeden Fall halte ich beide Entwicklungen, insbesondere auch bei ihren zum Konzept gehörigen finanziellem Rahmenbedingungen, für richtig gut gelungen.

    Mit freundlichem Gruß, Christian - AAA-Mitglied

  • JA, die F.A.T. würde ich seeeeehr gerne bauen, habe Dieter deswegen angemailt wegen Bauteilen, bekomme aber seit Wochen keine Antwort von ihm, er ist ja auch hier seit langem nicht mehr präsent.
    Will doch stark hoffen dass er nicht krank ist.
    Ralf