Dereneville DMS-5001

Und so sieht das Teil aus, wenn es fast fertig ist. Erste Tests sind erfolgreich verlaufen.

Es fehlt nur noch die Beschriftung der Tasten - die wird in wenigen Tagen per Laser gemacht.

Ist aber nur der erste Prototyp. Das Design wird sicher noch angepasst.


Edit: Der Netzschalter verschwindet ,auf Wunsch, auf die Rückseite.


Von Aussen an den Klassiker angelehnt - das Innenleben enthält die modernste, neueste

Soft- und Hardware aus unseren bekannten Antrieben DAE-01 SP und DAE-01 CL


Einzeln Höhenverstellbare Dämpfungsfüße - der neuesten Generation.

Wird auf der High End erstmals öffentlich vorgestellt.

Comments 7

  • Es sollte aber zum RX-5000 passen.
    • Hi Rainer, Du weißt ja wo Du mich erreichen kannst... ;)
  • ist ja fast so ähnlich wie bei einem Oldtimer aus den 70gern. Da baut man auch keine Xenon-Lampen
    oder ein modernes Autoradio mit CD-Player ein. Da sucht man auch nur Originalersatzteile.
  • Hallo Rainer,

    Hammer, falls noch einer hier ist der nicht erkennt wovon gesungen wird, Micro Seiki Nachbau RY-5500 :)

    Liebe Grüße aus der Nordsee

    Jürgen
  • ist ja nur ein erster Prototyp - der Kippschalter kommt auf die Rückseite -
    der Rest und auch die Abmessungen sollen aber dem Original ähnlich bleiben.
  • Rainer, schade, dass der Formgestaltung so wenig Augenmerk geschenkt wird, wenn ich das so sagen darf. Ein technisch bestimmt sehr hochwertiges Gerät darf auch so aussehen ;)
  • Sehr schön Rainer, lediglich der Kippschalter trübt das Gesamtbild, wenn ich das so sagen darf.😍