Explosionsdarstellung Schwingungsdämpfer

Die schwingungsdämpfenden Lagen wurden bunt dargestellt, um den geometrischen Aufwand zu verdeutlichen.


Jede horizontale Lage wird durchgehend umfassend zu einer vertikalen Lage. Diese ist konstruktiv überhaupt nur

geeignet, auch horizontale Schwingungseintragungen zu bekämpfen. Jede Farbe steht für andere dämpfende

Materialeigenschaften, die sich durch ihren mehrlagigen Aufbau nicht nur addieren.


Statt dessen entsteht in ihrer Folge ein schwingungsdämpfender Synergieeffekt mit beispielloser Wirksamkeit.


Mutter und Scheibe fixieren die Lagen durch eine verpressende Verschraubung (nach oben). Hierdurch wird ihre

Funktionalität auch auf Zug-Bedämpfung nach oben ergänzt.


Das bedeutet, dass dieser Absorber lückenlos dreidimensional Schwingungen bedämpfen kann.


Absorberschale (ganz links) und Unterschale (ganz rechts) sind frei beweglich und ganz weich miteinander verklebt.