Nottingham Analogue Thread

  • Da ich es nicht vermurksen will, lasse ich das mal besser.

    I‘m a mechanic!

    Beim Arm würde ich auch eine durchgehende Verkabelung vorziehen.

    Werde die Tage Heiko Wingender anrufen.

    Viel Spaß mit dem AS294, ganz feines Tonarmkabel!

    Das O-Kabel sieht nach van den Hul aus!

    D502?


    Gruß Thomas

  • Hallo Thomas,


    das mit der durchgehenden Verkabelung ist, verzeih mir die ehrlichen Worte: Non...! die teuflischen Übergangswiderstände, überall lauern sie... ABERGLAUBE.


    Aber da bin ich so langsam drüber weg, tief durchatmen OHMMMMM und gut ist.


    Wollte ja nur helfen..


    Frank

    Hyperspace, SAEC 8000, ACE SPACE 294, ZYX Omega, ART - 9, ZYX DIAMOND, GROOVE, GROOVE+ PXR, VIBE und PULSE 2, SPECTRAL, CARDAS, 908, NSA, CIA, FBI => MAD!

  • Frank,


    ich sehe mich nicht als Durchverkabelungsjünger!

    An meinen beiden Armen mit SME-HS ist das eh anders.

    Eine Verbesserung durch die Arbeit von Heiko W. haben

    bereits andere bei ihren Notti-Armen bestätigt.


    Ich wähle die pragmatische Lösung, also die greifbare professionelle Lösung.

    In der Rhön (Verwandschaft in Thüringen) war ich letzten Sommer,

    vielleicht war deine Lötstation ja noch auf Temperatur!😉

    Immer schön in der Rhön!😃


    Thomas

  • Könnt ich machen, verlange aber kein Geld :-)).


    Ich halt es wie die ehrenwerte Gesellschaft, Gefallen gegen Gefallen :-)


    Gruß


    Frank

    Hyperspace, SAEC 8000, ACE SPACE 294, ZYX Omega, ART - 9, ZYX DIAMOND, GROOVE, GROOVE+ PXR, VIBE und PULSE 2, SPECTRAL, CARDAS, 908, NSA, CIA, FBI => MAD!

  • also dass der Motor immer weiter läuft, auch wenn der Teller gestoppt ist, will mir nicht gefallen. Der Motor vibriert und wird warm, auch im Stand

    ich möchte das nochmal aufgreifen. das ständige am netz halten wird im verlauf des threads wird als harmlos und unkritisch angesehen - IST es im prinzip auch!

    ABER: die ständig vibrierende motorwelle im stand "lutscht" auf die dauer das obere bronzegleitlager aus, und der antrieb eiert dann.

    das mag monate dauern, aber es wird so kommen die zappelnde welle frisst sich langsam in die bronze ein - wie sollte es anders sein?

    ist mir jedenfalls so ergangen und ich habe den motor dann ausgetauscht. seit dem hängt der motor an einer funksteckdose...


  • Horst,


    das sehe ich auch so.

    Ich schalte ihn über das Fuss-NT ab, soweit die Hörsession beendet ist.


    Für 2022 habe ich den Antrieb von SAD „Grand Synchronic“ auf meiner Wunschliste

    stehen.

    Hoffe, Herr Schubert hat das passende Rundriemchen für meinen Bomber!


    Thomas

  • Hallo Tom:


    Clearaudio Synchro, wird aber nicht mehr hergestellt. Dunkel wage ich mich zu entsinnen, das es auch eines von Project gibt ??

    Und von Nottingham natürlich.


    Gruß


    Frank

    Hyperspace, SAEC 8000, ACE SPACE 294, ZYX Omega, ART - 9, ZYX DIAMOND, GROOVE, GROOVE+ PXR, VIBE und PULSE 2, SPECTRAL, CARDAS, 908, NSA, CIA, FBI => MAD!

  • Jupp,

    von Project gibt es z.B. die Speed Box SE. Da hängt mein Interspace dran. Dadurch ist der Motor bei Nichtbenutzung auch aus.


    Grüße

    Tom

    Viele Grüße

    Tom


    Nottingham Analogue Interspace / Kuzma Stogi / Ortofon Valencia / Dynavector P75MKIII / Cambridge Audio 752BD / Twinsound CST 80 MK2 / JM Lab Electra 906

  • Hallo,


    nochmal zum Arm: ich habe alle meine Arme so gelsassen, sowohl den AceSpace 10 inch (von dem war ja die Rede) als auch den AceAnna-10 inch (und zwischen denen hört man schon den Unterschied) als auch meine OL-Encounter und Conqueror - und ich bin mit allen zufrieden, wozu mir erklärtermaßen ja schon Mittelmaß genügt. :-) Die Löterei und Messerei würde ich mir auch nicht zutrauen.


    Hätte ich jedoch ein großes Dynavector, käme es entweder an den Anna-Arm oder (wahrscheinlicher) an den anderen Plattenspieler und den Conqueror. So teuere Verschleißteile kann ich mir aber - leider leider - nicht leisten.


    Gruß Arnold

    aufhören, wo andere weitermachen

  • So einfach ist das mit Google in dem Fall nicht, gibt ja u. a. keine Webseite.

    Hier im Forum ist der gute Mann als DBF unterwegs, einfach PN.


    Grüße

    Frank

    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.

  • gibt ja u. a. keine Webseite.


    Nein, eine Webseite habe ich nicht - hatte ich nicht und werde ich nie haben.

    Ich lehne jede Art von Marketing und Werbung strikt ab!

    High End ist mein Broterwerb, also bin ich nach den Regeln des Forums gewerblicher Teilnehmer - aber auch mein Hobby. Nur darüber schreibe ich hier.


    Und natürlich bin ich AAA-Mitglied