Tipp's für Lautsprecherkauf erbeten.

  • Hallo zusammen,
    ich beabsichtige, mir in naher Zukunft neue Lautsprecher zu kaufen. Im Moment höre ich mit:
    Rega RP3 mit Ortofon Valencia (soll durch Bauer DPS ersetzt werden), Whest Two, Bladelius Thor MK III, Dynaudio Excite 32 und Verkabelung von Transparent.
    Mein Hörraum ist 30 qm, 100 qm Rauminhalt.
    Bevorzugte Musikrichtung ist Jazz und Klassik.
    Angehört habe ich mir bis jetzt Avalon Idea und Marten.
    Hat jemand eine Idee für Alternativen?


    Viele Grüße


    Tobias

    Linn Sondek LP 12 Akurate, E.A.R. 8L6,E.A.R. 834 P, Übertrager EAR MC4, Falcon LS3/5A auf Skylan Stands

  • Hallo Tobias,


    ich schließe mich den gestellten Fragen an und erweitere den Fragenkatalog um ein wichtiges Feld, das einen Lautsprecherneukauf durchaus überflüssig machen oder das Erlebnis mit den Neuen sehr beeinflussen kann:


    Wie ist es um Raumakustik bestellt?
    Wie ist der Raum möbliert/ausgestattet?
    Welche Raumabstimmungsmaßnahmen existieren?
    Wie sind Lautsprecher und Hörplatz im Raum angeordnet?
    Welche Nachhallzeiten und Raummoden existieren?


    Gruß,
    Winfried

    Einer Behauptung ohne Beleg darf man auch mit einem Widerspruch ohne Beleg entgegnen. (Volksweisheit)

    Ich habe zwei Monoendstufen Vincent SP-996 zu verkaufen

  • Alle Fragen werde ich wohl nicht beantworten können, speziell die zur Raumakkustik.


    Also als Preisrahmen würde ich den Neupreis der Avalon Idea sehen, also 10.000€.
    Gegen gebrauchte habe ich nichts.
    Warum will ich überhaupt neue........ich denke, die Lautsprecher sind nun der Flaschenhals in meiner Anlage.
    Nachdem ich nun die eine oder andere gute Anlage gehört habe ist der Habenwollen Effekt aufgetreten :-)
    Mein Hörraum ist 5x6 mtr., 3,13 mtr. hoch.
    Dielenboden, Couch, ein paar Möbel und Gardinen. Ein Flatterecho kann ich nicht feststellen.


    Grüße


    Tobias

    Linn Sondek LP 12 Akurate, E.A.R. 8L6,E.A.R. 834 P, Übertrager EAR MC4, Falcon LS3/5A auf Skylan Stands

  • Achso, die Lautsprecher stehen 1 mtr. von der hinteren Wand und 60 cmtr. bzw. 1,5 mtr. von der seitlichen Wand entfernt.
    Abstand zwischen den Boxen 2,65 mtr.
    Ich sitze 3 mtr. entfernt.

    Linn Sondek LP 12 Akurate, E.A.R. 8L6,E.A.R. 834 P, Übertrager EAR MC4, Falcon LS3/5A auf Skylan Stands

  • Wenn Du mit Dynaudio grundsätzlich zurechtkommst, solltest Du mal nach einer neuen C2 oder gebrauchten C4 Ausschau halten. Sind m.E. gute Spielpartner für Deinen Bladelius. Ich selbst habe den Thor Mk II mit Dynaudio C1 und werde vermutlich alt mit dieser Kombination 8)


    Grüße
    Det

  • Hallo Tobias,


    Alle Fragen werde ich wohl nicht beantworten können, speziell die zur Raumakkustik.

    DAS ist ziemlich sicher ein Problem, das Deinen Neukauf zum Frusterlebnis werden lassen kann!

    Also als Preisrahmen würde ich den Neupreis der Avalon Idea sehen, also 10.000€.

    2.000 € davon in Raumakustik zu stecken würde Dir die Ohren für Deine jetzige Anlage öffnen und sich mit Sicherheit auch für zukünftige Lautsprecher als gute Vorinvestition erweisen!


    ich denke, die Lautsprecher sind nun der Flaschenhals in meiner Anlage.

    DAS ist nicht bewiesen, denn Du weist nicht ob nicht Dein Raum der Flaschenhals ist!


    Dielenboden, Couch, ein paar Möbel und Gardinen. Ein Flatterecho kann ich nicht feststellen.

    ... wie sieht's mit Nachhallzeiten und Raummoden aus? Eine raumakustische Untersuchung und resultierende Maßnahmen wären halt bei Deinem Investitionsrahmen sehr, sehr sinnvoll, damit sich die teuren Schätze dann auch entfalten und ihr volles Potenzial überhaupt zeigen können! Nicht umsonst sind gute Vorführräume akustisch behandelt.


    ... ist natürlich Deine Entscheidung, vielleicht ist Dein Raum ja komplett OK (wenig wahrscheinlich) ;) , aber Du hättest halt die Möglichkeit... :rolleyes:


    Denk' einfach mal drüber nach, was Du wirklich willst: Nachhaltige Klangoptimierung oder einfach mal wieder was Neues. Beides natürlich legitim. 8)


    Gruß,
    Winfried

    Einer Behauptung ohne Beleg darf man auch mit einem Widerspruch ohne Beleg entgegnen. (Volksweisheit)

    Ich habe zwei Monoendstufen Vincent SP-996 zu verkaufen

  • Hat jemand eine Ahnung, wo man so eine Raummessung in Berlin machen lassen kann?


    Grüße


    Tobias

    Linn Sondek LP 12 Akurate, E.A.R. 8L6,E.A.R. 834 P, Übertrager EAR MC4, Falcon LS3/5A auf Skylan Stands

  • Tobias,


    ich bin zwar Berliner, aber lebe seit 1980 in Südbayern. Ein Internetsuche ergab als erstes Ergebnis: http://www.raumton.com/service


    Ich denke in Berlin gibt's viel Auswahl um Angebote einzuholen und vielleicht hat ja jemand aus Berlin auch Akustikererfahrungen, die er teilen kann.


    Gruß,
    Winfried

    Einer Behauptung ohne Beleg darf man auch mit einem Widerspruch ohne Beleg entgegnen. (Volksweisheit)

    Ich habe zwei Monoendstufen Vincent SP-996 zu verkaufen

  • Ei, ei, ei Tobias....


    Das ist ja mal ne Ansage. 10k Euro?


    Ich habe ja dein Raum schon 2 mal erleben dürfen.
    Meine Wahl würde bei deinem Raum eine Harbeth SHL 5 sein. Kannst du bei "Hifi im Hinterhof" auch ausleihen...
    Sie spielen schon sehr sehr gut. Wenn du dir noch den Bauer DPS holst, dann ist das schon ok.


    Denn merke: Nicht allein das Geld, welches man für eine Komponente ausgibt, spiegelt auch dessen Wert wieder!


    Deine Dynaudios sind schon ein mächtiger Flaschenhals! Sie geben zwar Töne von sich, jedoch fehlt jegliche Einbeziehung der Musik.
    Mit diesen Harbeth würdest imho den "besseren" Spielpartner haben. Dann noch weg von der Whest und hin zu einer Röhrenphono mit Übertrager....


    LG nach Berlin!

  • @ Maik
    Die Harbeth werde ich auf jeden Fall mal testen und dann berichten.


    @ Winfried
    Danke für den Link. Dort werde ich mal mein Glück versuchen.


    Grüße


    Tobias

    Linn Sondek LP 12 Akurate, E.A.R. 8L6,E.A.R. 834 P, Übertrager EAR MC4, Falcon LS3/5A auf Skylan Stands

  • Da liegt es nahe, erst einmal in der Großbeerenstraße anzufragen.
    Danke für den Tipp.


    Grüße


    Tobias

    Linn Sondek LP 12 Akurate, E.A.R. 8L6,E.A.R. 834 P, Übertrager EAR MC4, Falcon LS3/5A auf Skylan Stands

  • Warum denn immer nur die Empfehlung von Dynaudio???
    Ich habe noch NIE Dynaudios gehört, die eine emotionale Anbindung der Musik wiedergeben konnten.

  • Warum denn immer nur die Empfehlung von Dynaudio???
    Ich habe noch NIE Dynaudios gehört, die eine emotionale Anbindung der Musik wiedergeben konnten.


    Du vielleicht nicht, andere Menschen möglicherweise schon.
    Ansonsten: GÄHN, nicht schon wieder eine Geschmacksdiskussion :sleeping:


    Grüße
    Det

  • Eine Lautsprecherempfehlung --bitte kucken in die Küche bei Verity Audio. Wenn dass zu Teuer ist, dann WLM oder Vienna Acoustics. WLM geht besser mit Röhrentechnik. Alle die Lautsprecher spielen herforragend bei entsprechende niveau.

  • Moin,


    Ich habe noch NIE Dynaudios gehört, die eine emotionale Anbindung der Musik wiedergeben konnten.


    ich schon und das war gigantisch.
    Man muss aber wissen was man tut und billig wird es auch nicht.
    Vor allem braucht man einen Verstärker der diesen Namen auch verdient :D



    Gruss,
    Christoph

    Gewerblicher Teilnehmer

    AAA Mitglied