EAGLES - Frage zur STUDIO ALBUM BOX

  • Hi,


    ich hatte mir die EAGLES Box schon früh vorbestellt und gestern wurde sie auch von Amazon geliefert. Die LPs/Cover sind klasse, nur: auf der Box prangte ein Sticker dass eine Zusatz 7" mit TAKE IT EASY dabei wäre. Die fehlte leider.
    Also zurück geschickt, Ersatz geordert, der heute auch ankam. Nur: gleicher Sticker, fehlende Single... schon wieder... hat jemand ähnliche Erfahrungen?
    Jetzt ist die Single nicht sooo wichtig, aber natürlich ein Grund mehr zum Freuen, zumal meine Ersatzlieferung einen tiefen dicken Schnitt mit auf der Front der Box hat.


    LG
    Tobias

  • Hallo,


    meine Box ist gestern von JPC gekommen. Auch vorne der Aufkleber mit dem Zusatz auf die 7" Single. Fehlte leider ebenfalls :-(
    Habe JPC bereits angeschrieben und um Prüfung gebeten, ob die Single wirklich Bestandteil der Box sein soll. Aber nach deinem Bericht mache ich mir da keine großen Hoffnungen mehr ;-)


    Eine Limitierungsnummer konnte ich übrigens auch nirgends entdecken. Die Ami Box ist wohl auf 5000 Stück limitiert und durchnumeriert...


    Gruß,
    Lars.

  • Heute Antwort von JPC erhalten:


    "wir haben nun Antwort vom Lieferanten. Zum Inhalt der Box
    gehört definitiv keine 7" - der Aufkleber auf der Box wurde versehentlich
    angebracht.


    Den Herstellern, bzw. Lieferanten ist also ein
    bedauerlicher Irrtum unterlaufen, den ich zu entschuldigen bitte."




    Gruß,


    Lars.

  • Ja, da bin ich dran schuld! Hab wohl zuviel gemeckert, nachdem meine dritte Box OHNE JEGLICHE VERPACKUNG verschickt wurde. Kein Witz, Lieferbeleg und alles waren DIREKT AUF DIE BOX gepappt. Ihr könnt eich vorstellen wie die aussah...


    Da wird man mir dem verbalen Amoklauf hoffentlich verzeihen...


    LG
    Tobias

  • Hallo zusammen,sind bei Euch die einzelnen Lp's(qualitativ)eigentlich gleich gut?!Bei meiner "One of these nights",zum Beispiel,ist auf der Seite 1 das Label um bestimmt 1cm verschoben aufgeklebt,womit es weit in die Auslaufrille hinein ragt!!!Wenn man nicht aufpaßt und schnell genug am Dreher ist,um den Tonarm anzuheben,wird der Tonabnehmer richtig schön "mit einbezogen"(gut tun,wird es der Nadel bestimmt nicht,wenn sie öfters in das Papier rein läuft!?)!!!Und optisch geht das erst recht nicht,habe gedacht ich bin im falschen Film ;( ;) .Seite 2 hat direkt am Anfang,bei "Lyin' eyes",drei richtig schöne "Macken"!
    "Eagles","On the border" und "Hotel California" allerdings sind perfekt("Desperado" und "The Long Run" habe ich noch nicht gehört[man...,das ist ja schon richtig Stress{schmunzel :) },bis man diese BOXEN durchgehört hat ;) !)!


    Bis später
    Senti

  • Na...,hat mittlerweile mal jemand auf die Qualität,des Vinyl`s,geachtet!?Die "Desperado" hat am Ende der zweite Seite,bei "Doolin' Dalton",bei den Drums z.B. ziemlich starke Verzerrungen X( (dies scheint auf jeden Fall nur auf der LP zu sein,da es auf der CD-Version nicht vorhanden ist!?) und getestet auf zwei verschiedenen Laufwerken?!


    Tschö
    Senti

  • Hallo,


    Ich habe auch noch eine Frage zu der Box. Und zwar hatte ich vor kurzem eine neue Hotel California für 16€ bei Amazon gekauft. Diese wurde laut Cover in Deutschland gepresst. Die LP aus der Box ist Made in Europe. Handelt es sich hier nur um verschiedene Presswerke oder auch um unterschiedliche Pressungen?


    Viele Grüße
    Sascha

  • Ich habe mir eine geöffnete Box von Amazon (70 Euro) gegönnt.
    War bestimmt ein Rückläufer von hier ...


    Bei einen ersten Blick durch die Platten ist mir folgendes aufgefallen:
    - unterschiedliche Innenhüllen
    - 2x sind keine Originalinnenhüllen vorhanden


    Eagles
    Weiße gefütterte Innenhülle, Cover als Poster aufklappbar, Originalinnenhülle vorhanden


    One Of These Nights
    Weiße gefütterte Innenhülle, Originalinnenhülle vorhanden


    Desperado
    Schwarze gefütterte Innenhülle


    On The Border
    Weiße gefütterte Innenhülle


    Hotel California
    Weiße gefütterte Innenhülle, Klappcover, Originalinnenhülle vorhanden


    The Long Run
    Weiße gefütterte Innenhülle, Klappcover, Originalinnenhülle vorhanden

    Gerd
    --------------
    http://www.musik-sammler.de/sammlung/mg1963


    Transrotor Orfeo Doppio, SME V Gold + Clearaudio Goldfinger, SME3012 Gold + Ortofon SPU Mono CG25 Di , Mørch Tonarm DP-6 Gold Precision + Grado Statement Reference, ASR Emitter II HD, ASR Basis Exclusive, Martin Logan Aeon, Dr.Fuss Netzteil für 3 Motoren

  • Alle BOXEN wurden mit den gleichen "Werkzeugen" gefertigt, daher die zum pressen genutzten Folien wurden
    alle von Bernie Grundman geschnitten. Das es für den US-Markt eine BOX gibt, die vermutlich bei RTi gefertigt
    wurde, dürfte sicher sein. Die für Europa hergestellten Boxen kommen meißt von der PALLAS oder aus der TSCHECHEI.
    Letztere sind nicht gerade für hohen Qualitätsanspruch bekannt.Siehe DIRE STRAITS-BOX. Allerdings wurde auch
    schon in GB gepresst. Die gefütterten Innentaschen sind auch bei meiner Box farblich unterschiedlich. Ich hatte
    keine Qualitätsprobleme mit irgendeiner der Lps.Der Gesamtpreis ist doch moderat, eine 7er gab´s bei mir auch
    nicht. :rolleyes:
    Leider gab es wiederholt bessere technische Qualität bei den US-Pendants zu den in Europa gefertigten Teilen.
    Die 1. GENESIS BOX gibt es auch von RHINO-USA und ist tadellos im Gegensatz zur EU-Ausgabe. Auch die GRATEFUL
    DEAD BOX ist als RTi gefertigtes Teil der EU Version überlegen. Nur wie rankommen ? HHV in Berlin importiert
    gelegentlich solche Dinger. Da gab es die US-EAGLES BOX auch schon 3 Wochen vor der EU-Ausgabe.Teurer allerdings
    was auch nachvollziehbar ist.Die PINK FLOYD LP-REMASTER der letzten Zeit mit WALL und WISH YOU WERE HERE
    sind als US Version auch deutlich besser gepresst wie die schäbigen EU-Dinger. Völlig unverständlich !!