Selbsthilfethread für "BEASTMILK: Climax" -Süchtige!

  • Unglaublich, aber wahr! Ich bin mal in diesem Forum auf die Suche nach der Band gegangen, die nach Ansicht vieler mir persönlich bekannten Musikliebhaber und Fenriz (DARKTHRONE), wohl das nächste grosse Ding im Rockzirkus werden wird und habe nur einen Treffer gelandet?!


    Nun vielleicht sind da einige Nerds wohl so angefixt und durchgehyped, das man den Überblick verloren hat und mittlerweile von 'milchigen' Nebelschwaden geblendet durch die Musikszene stolpert.


    Ich wollte natürlich mal wieder derjenige sein, der dem Ganzen nix abgewinnt, so wie damals bei NIRVANA. Nun gut, ganz so schlimm wird es wohl nicht werden, aber ich muß schon sagen, einige Hummeln sind da in einigen Hintern ganz nervös am Summen. Und als ich dann jene Kost unwissentlich ein, zwei Wochen später zum zweiten Male vorgesetzt bekam, vollzog sich wohl eine Art Massenkarambolage in der Hirnregion, die für den Hörgenuß zuständig ist.


    Äußerst dramatisch und treibend schwamm mir diese Musik entgegen, die da einiges an bekannten Künstlern mitzureißen schien. Dort wedelte David BOWIE hilfesuchend mit den Armen, Glenn DANZIG hinterher. Ich hätte sogar schwören können das Jim Morrison und THE DOORS in den Fluten um ihr Leben paddelten. Andere Erlebnisreisenden berichten von JOY DIVISION, HEROES DEL SILENCIO, SIMPLE MINDS oder THE SISTERS OF MERCY als mögliche Opfer und sie alle mögen Recht behalten.


    Ganz klar ist da soviel Zutat in dieser Musik, das einem andauernd diese oder jene Namen ins Gedächtnis kommen. Am liebsten möchte man den komplett durchfeierbaren Tonträger immer wieder von vorne starten, um alles zu ergründen. Man scheffelt diese Milch in sich rein und bekommt nie genug davon. Sie schmeckt zu gut. Es ist nix Neues, aber es ist besser als alles Alte. Für mich zumindest und nicht gerade für einige andere auch. Auch für jene die solche Musik normalerweise nicht mögen, erschließt sich plötzlich dieser Kosmos. Also was passiert da gerade?
    Was macht diese Band auf diesem Album so viel anders? Ist es nur ein Hype an dem man sich demnächst überfressen hat, denn eine Musik die so eingängig ist, kann doch irgendwann nur noch Durchfall erzeugen, oder?


    Sind andere Süchtige anwesend? Lasst uns reden und uns selbst therapieren, denn das kann doch nicht das Ende sein?!


    Ich habe übrigens die Schallplatte noch nicht, sie ist aber unterwegs. Ich hoffe das weiße Vinyl wird meine Gier etwas stillen, denn dieses selbstgebrannte Aluscheibchen von einem anderen Suchti funktioniert leider auch während des Autofahrens! Ich tue dies hier übrigens nicht nur für mich, auch meine Frau ist schon betroffen!


    :wacko:


    P.S.: Wir fangen auch schon an mit HEXVESSEL zu experementieren, was wohl nicht so schnell süchtig zu machen scheint. Aber der Tiefgang macht mir schon Angst...

    Saartanische Grüsse :P
    Markus aka Snick

    The post was edited 1 time, last by MLSnick ().

  • ?( NÖ!!! :D


    ich hatte irgendwo, vor nicht alzulanger zeit, etwas darüber gelesen und hatte die auf dem Schirm. Das mit deinen Worten beschriebene hatte mir dann die schuppen vom Haupt geweht, da brauchte ich nicht reinhören ;) .


    Danke dann noch an dir mir meine Erinnerung zurückzugeben, äh, ja :whistling: so ähnlich...... :D


    Gruss
    Michael

  • ...schieb mal einen hörlink rüber.


    edit: jaja, ich bin bequem http://www.youtube.com/watch?v=PwQIlW14aRc


    Ja, in dem Song ist z:b: etwas THE CURE und auch BAUHAUS drin... Frau und ich sind schwer am suchten... bin echt mal gespannt auf eure Eindrücke des Albums!
    "Irgendwie wird die Mucke immer besser..." (Zitat meiner Frau) :thumbsup:
    (Der Sänger war übrigens auch mal bei den BM's DODHEIMSGARD!)

    Saartanische Grüsse :P
    Markus aka Snick

    The post was edited 1 time, last by MLSnick ().

  • Ou man, das Warten wird schwer.


    Höre gerade in Void Mother rein, astrein :thumbup:


    http://www.youtube.com/watch?v…_nb5Y9Cl1Xl0G3IPB_pXY90dC


    Ist aber leider nicht auf der Platte... aber dieser grandiose Track und der Opener ...MISFITS und VOLBEAT höre ich nun auch raus ...irgendwie :D


    Edit: Sch***e, die sind alle gut, geil, Hammer!

    Saartanische Grüsse :P
    Markus aka Snick

    The post was edited 1 time, last by MLSnick ().

  • Jaaaaaaaaaaaa! Die Bestellung ist da und natürlich rotiert der Bestellgrund gerade. Laut!




    Lecker weißes Vinyl... muß erstmal auf mich einwirken lassen... menno, bin ich grad hibbelig...




    <img src=" height="23" srcset="http://www.analog-forum.de/wbboard/cms/images/smilies/emojione/1f44d@2x.png 2x">

    Saartanische Grüsse :P
    Markus aka Snick

  • YIIIiiiiPPPPPiiiiiiiIIIIIIHHHHHHHHHeigheyyyyyyyyyyyyy <img src=" height="23" srcset="http://www.analog-forum.de/wbboard/cms/images/smilies/emojione/1f44d@2x.png 2x">


    Jaaaaaaaaaaaa! Die Bestellung ist da und natürlich rotiert der Bestellgrund gerade. Laut!

    <img src=" height="23" srcset="http://www.analog-forum.de/wbboard/cms/images/smilies/emojione/1f44d@2x.png 2x"> dito <img src=" height="23" srcset="http://www.analog-forum.de/wbboard/cms/images/smilies/emojione/1f44d@2x.png 2x">




    Lecker weißes Vinyl... muß erstmal auf mich einwirken lassen... menno, bin ich grad hibbelig...

    heute morgen angekommen, läuft und läuft und läuft....................







    Gruss
    Michael




    edit - wen es Interessiert, hier die Press Informationen:
    http://www.discogs.com/Beastmilk-Climax/master/624782




    edit2 - abgesehen davon das die LP absolut sauber und ungewaschen absolut knisterfrei spielt, die LP auch einen sehr guten sound hat sollte man dann doch noch die tolle und sehr saubere Verarbeitung vom 1a cover und dem Booklet erwähnen. LP kommt mit gefütterter Innenhülle <img src=" height="23" srcset="http://www.analog-forum.de/wbboard/cms/images/smilies/emojione/1f44d@2x.png 2x"> , so sollen neue VÖ's aussehen und klingen - ergo, die Platte ist jeden cent wert punkt

  • Da bin ich jetzt aber froh, das die bei mir mal gar nicht zünden... bin grad völlig Pleite :(

    X( ..wer nicht mit dem Hype ist, ist gegen den Hype! :D
    Ne Quatsch! Ich beneide dich gar sehr, denn hier erfüllt sich die Wohnung nur noch mit Kvohst-Gesängen, sei es von BEASTMILK oder von HEXVESSEL!


    Die Tonträger von letzteren sind etwas durchwachsen, aber von äußerst magisch-magnetischer Natur! Die Climax hingegen kommt mir echt so vor, wie eine BestOf, wo gerade mal das letzte Lied etwas weniger geil ist. Echt schlimm, kaum liegt die Nadel auf, schon kommt "morbide" Partystimmung auf und sogar ich erwische beim Tänzeln 8| . Ganz ehrlich? Das gab's noch nie!
    Nach Sylvester werde ich aber damit aufhören! Das haben meine Frau und ich uns geschworen ;)


    Michael : Cool, das sie dir gefällt! :thumbsup: Und ja, vorbildliche Aufmachung und Pressung! So muß das sein!


    Edit: Es läuft gerade wieder was Weißes... Mann Oh Mann.... ^^


    Edit #2: Was is'n so der bisherige Fave auf der Platte? Meiner ist "You Are Now Under Our Control"...

    Saartanische Grüsse :P
    Markus aka Snick

    The post was edited 2 times, last by MLSnick ().