Statistik welche TA's aktuell bei Euch in Benutzung sind

  • Hallo,


    mal wieder eine Aktualisierung der Tonabnehmer (TA) Statistik hier im Forum (Stand 17.07.2016 12:10)


    Übrigens das 2-jährige Jubiläum der TA-Statistik!


    Erweitert auf Basis #807 bis #823


    So kann man mitmachen:
    a) bitte nur die eigenen aktiv benutzen TA's auflisten ich trage es in die Tabelle ein. Wer möchte kann mir seine TA's auch per PM zukommen lassen.
    b) falls Ihr ein gemeldetes TA nicht mehr verwendet, dieses bitte auch hier abmelden, damit die Liste aktuell bleibt.
    c) falls Ihr ein (neues) TA nachmeldet, bitte dies klar sagen, dass Ihr schon mal mitgemacht habt, damit ich die Teilnehmerzahl einigemassen korrekt verwalten kann.
    d) falls ein gemeldetes TA innerhalb des Forum den Besitzer wechseln, dann wäre es schön dies hier zu melden, die Statistik verändert sich aber damit nicht.
    e) Ersatzkauf des selben TA. Entspricht einer Abmeldung und gleichzeitigem Zugang. Damit zwar keine zahlenmässige Veränderung, aber eine Aktualisierung.



    Könnt Ihr mal prüfen, ob man die verschiedenen Schreibweisen der TA's vereinheitlichen kann? Ich gebe ja zu, dass ich von vielen TA's bisher noch nie gehört habe. Danke!


    Kleine bitte an alle Teilnehmer: Sucht Euch möglichst die korrekte Schreibweise Eures/Eurer TA aus der Liste aus (außer es erscheint bisher nicht in der Liste). Das erleichtert das Zusammenfassen ungemein. Danke!


    Teilnehmer: 306 seither, diesmal 6 neue Teilnehmer (sofern nicht verzählt)
    TA's insgesamt: 1288


    Neue Einträge sind gelb hinterlegt, gelöschte oder verminderte Einträge sind orange hinterlegt. Ist die Anzahl eines TA Null, dann wrd er beim nächsten Mal entfernt. Ein reiner Ersatz (Neukauf des selben TA Typs) wird hellbau hinterlegt.
    --- TA Statistik als PDF Anhang ---
    --- TA Statistik als PDF-Sortiert Top-X Anhang ---
    --- TA Statistik als PDF-Sortiert Hersteller-Top-X Anhang ---
    --- TA Statistik als CSV Datei (mit .txt Endung) Anhang (kann in Excel geladen werden) ---
    --- TA Statistik als PDF-Sortiert Top-X-verdichted Anhang ---


    Danke an alle die mitgemacht haben!
    Thomas

  • Hallo Thomas,


    erst einmal vielen Dank für die ganze Arbeit, die Du Dir damit machst! :)


    Und dann aber noch eine Frage zu den ganzen gelisteten vdH Colibris:


    Colobri.jpg


    Sind das hier nicht alles die gleichen Gehäusematerialien, nur ständig leicht anders benamst? Im Deutschen heißt das Holz "Grenadill", im Englischen "African Blackwood" oder eben "Grenadilla". Und die eine "Platinium"-Version ist ein Colibri XPW, also ein Colibri mit Platinspulen. Ich sehe da ehrlich gesagt zwei Typen gelistet, einmal zwei XGW mit Goldspule und Holzkorpus und dann vier XPW mit Platinspule und Holzkorpus.


    ...so, und nun mögen mir den vdH-Kenner widersprechen. :D


    Gruß,
    Swen


    .

  • Hallo Swen,


    danke für das Lob und die Initiative das Chaos bei den Colibris zu lichten. Ich hoffe, es findet sich jemand, der sich besser auskennt. Ich widerspreche Dir somit nicht. Sollte sich niemand finden, fasse ich die Colibris nach Deinen Regeln zusammen.


    Danke und Grüße
    Thomas

    Bleibe gesund, lebe lang, stirb schnell.

    Nimm das Leben nicht so ernst, Du kommst sowieso nicht lebend da raus!

  • Als Wiedereinstieg und nachdem mir ein Ortofon Cadenza Red überhaupt keinen Spaß gemacht hat (war wohl defekt) laufen jetzt zur vollsten Zufriedenheit


    LYRA Delos


    AT 150 MLX (noch zum Preis von


    Dank an André für Beratung und Einbau.


    Dilbert

  • Bei mir kommt ein


    Audio Exklusiv 103


    dazu.
    Somit sind das jetzt bei mir


    Ortofon SPU Meister Silver Mk.II
    Zyx 4D-G/SB2
    Lyra Kleos SL
    Audio Exklusiv 103



    Gruss
    Michael

    The post was edited 1 time, last by jule ().

  • Denn doch dazu gekommen...
    Scheu Silber L mit Micro Ridge von Namiki wie man erahnen kann mit Silberspule, muß nur noch montiert werden.
    Also jetzt im Betrieb: Benz Ruby 3 Wood, Benz Ref Special, AT 33 PTG 2, Goldring Eroica LX, VDH DDT 2 Special mit Holzgehäuseumbau, SPU Royal GM MK 1, Rega Elys mit Specialumbau auf 17 µm konisch für mono und zum "Flohmarkthören ^^ ", Shelter 901 Shibata und wenn dann das Scheu montiert ist dann natürlich auch das. Die kleinen MM´s werde ich jetzt mal nicht aufzählen.


    Gruß André

    Wenn meine Themen von mir editiert sind liegt das daran, das ich ein übergenauer Legasteniker bin.... edit: ....Legastheniker :thumbup:

  • Neu dazu gekommen ein " van den Hul MC 10 Special " dies hätte ich gleich machen sollen.


    Ja, da hoere ich auch ganz zufrieden mit.


    Meine liste:
    MC
    Denon dl 301
    AT 33 PTG/II
    Benz Glider SL
    vdHul MC 10 Special


    MM
    Technics EPC 270 c (mit Jico SAS - altes model)
    Ortofon VMS20 eos MKII
    Stanton 681 eee

    ---


    Mfgr,
    Rob


    "There is a crack in everything..... That's how the light gets in."

  • Dynavector DV20xL MK2 8o

    Höre mit: Scheu Premier MK2, Classic 12-Zoll, Volpe RIAA2, VOX200, Myryad MI120, MA120, MT100, MCD600, Dynavector 20x

    The post was edited 1 time, last by hal_2001 ().

  • Hallo,
    na wenn's der Statistik dient :-) :
    Sumiko Virtuose DTi
    Viele Grüße
    Micha

    1.Anlage: YBA Gala, YBA 1 vor/end, McIntosh MR78, YBA CD2, DIY Phonostage, Oracle Delphi 5/SME5/Sumiko Virtuoso Dti, Accuphase T103, Isoda HZ20D/HA08/HC05, 2.Anlage: Klein&Hummel FM2002, YBA Intégré, Harbeth LS3/5a, Sony Discman, Loricraft PRC-3

  • Dynavector DV20xL MK2

    Höre mit: Scheu Premier MK2, Classic 12-Zoll, Volpe RIAA2, VOX200, Myryad MI120, MA120, MT100, MCD600, Dynavector 20x