Welche CD(!) habt Ihr zuletzt (natürlich heimlich) gehört


  • Soft Machine - NDR Jazz Workshop 1973 (2010)


    IMGP0518smn.jpg


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Gruß

    Michael

  • Joe Zawinul - Brown Street.

    Joe zählt für mich zu den grössten Jazz Musikern allerzeit.Das zeigt er hier

    z.B. auf dem Doppelalbum aufgenommen mit der sensationellen WDR Big Band.

    Am Schlagzeug sitzt der Ausnahme-Trommler Nathaniel Townsley den Joe auch schon im Syndicate einsetzte.Alex Acuna - per. und Victor Bailey - b. sind alte Wegbegleiter aus der Weather Report Zeit.Diese CD,ein absolutes Highlight in der Jazz Geschichte, sollten sich auch mal die absoluten Analog-Freaks gönnen.Viel Spass.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Joe Zawinul - Brown Street.jpg


    Joe Zawinul - Brown Street..jpg

    Gruss,

    Fritz

  • Der Wuppertaler Henrik Freischlader hat sich ja weltweit einen Namen gemacht, deshalb auch bei mir ... :thumbup:


    Henrik Freischlader.jpg


    Ein Fleetwood Mac Klassiker, und nein es ist nicht Peter Green sondern Henrik ;)

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Musikalischen Gruß

    Peter

    TR ZET1 mit Dr. Fuß Netzteil, Ortofon Cadenza Red, MF MX-Vinyl, Accuphase E-212, Dynaudio X34
    Meine komplette Sammlung incl. CDs ==> https://www.musik-sammler.de/sammlung/kurare/

    Rory Gallagher ... ná déan dearmad riamh


    Edited once, last by kurare ().


  • Can - The Lost Tapes (2012)


    IMGP0585C.jpg


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Gruß

    Michael


  • Dorothy Ashby - The Rubáiyát Of Dorothy Ashby (1970)


    IMGP0587DA.jpg


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Gruß

    Michael

  • Gestern Abend mal wieder.. Harry Manx... lange nicht mehr gehört. Er spielt einen unglaublich schönen und relaxten Country-Folk-Blues oder was auch immer.


    Teils spielt er mit einer sogenannten Mohan Veena. Eine akustische Gitarre, die mit mit zusätzlichen Saiten einer Sitar ergänzt sind. Klasse! Dicker Tipp!


    Harry Manx – Road Ragas - Harry Manx Live

    pasted-from-clipboard.png


    https://www.discogs.com/Harry-…Manx-Live/release/1172447


    Gibt es auch im Streaming, aber nicht als Vinyl.


    Grüße

    Thomas

    Bleibe gesund, lebe lang, stirb schnell.

    Nimm das Leben nicht so ernst, Du kommst sowieso nicht lebend da raus!

  • Harry Manx... lange nicht mehr gehört. Er spielt einen unglaublich schönen und relaxten Country-Folk-Blues oder was auch immer

    bin ja ein absoluter Fan von

    Harry Manx: Bread and Buddha


    Harry Manx Bread Buddha.jpg


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Heinz

  • „Works on Yellow“ haben da was angestoßen. Ich muss mir wohl nun nach und nach das gesamte Repertoire der Schweden anhören... 😁


    Twice A Man - Sound of a Goat in a Room (1983/1997)


    AC09DC0F-865F-40D5-8EC1-0E2B28571BCF.jpg


    Das Album, welches ursprünglich lediglich auf MC veröffentlicht wurde, erschien 1997 - von mir damals unbemerkt - auf CD, sodass ich diese mit ein paar Jahre Verspätung Anfang der 2000er kaufte.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Twice A Man - Music For Girls (1983)


    043E7016-9754-48E3-9137-C8E1ABBCDC0A.jpeg


    Das Debütalbum der Band hingegen besaß ich zuerst auf Platte und als diese 1992 als CD zu haben war und der 2nd Hand Preis für‘s Vinyl ziemlich stabil zwischen 40-50,00 DM lag, trennte ich mich von der Platte und war fortan mit der CD sehr zufrieden.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    😎

    "... when something slips through your fingers/You know how precious it is/
    Well you reach the point where you know/It's only your second skin.." (Mark Burgess)

  • Marc, Du hast zwar Alex gefragt, aber meinst Du das hier?

    (On the other side of the mirror, das Bild hatte ich noch hier rumfliegen ...)

    Twice_A_Man_LP


    Sorry, merke gerade dass das hier der CD-Thread ist. Ich habe sie "nur" auf Vinyl. War diesmal weder CD noch Download-Coupon bei.


    Alex, "Decay" wurde doch auch regelmäßig im Z-fall gespielt?! Immer noch toll!


    Gruß,

    Andreas

  • Sorry, merke gerade dass das hier der CD-Thread ist

    Was ja eigentlich völliger Quatsch ist. Es geht doch um die Musik, nicht um das Medium.


    Es gibt hier einen LP Thread, einen CD Thread, einen Blues LP Thread, einen Stream Thread, einen Jazz LP Thread......

    Gruß

    Michael

  • asche

    sam.hain


    Nee, die neue kenne ich noch nicht. Höre ich die Tage mal rein. Heute musste dann auch noch die Slow Swirl von 1985 "dran glauben". 8)

    Manchmal ist das so, dass man von einem Künstler jahrelang nix auf- oder einlegt, aber wenn, dann die volle Dröhnung. ^^


    Yo, Decay lief auch ab und an im Zwischenfall - wo ich das Duo, dann in den 90ern auch mal live geshen habe.

    "... when something slips through your fingers/You know how precious it is/
    Well you reach the point where you know/It's only your second skin.." (Mark Burgess)

  • Genau das meine ich. Muss ich mir noch besorgen. Der Vorgänger hat mir gut gefallen.


    Gruß

    Marc

    Leider gefallen mir die letzten Sachen nicht so richtig.

    Sind nicht richtig Schlecht, aber auch nicht richtig Gut.

    Bis in die 90er habe ich (fast) alles von denen, danach haben die mich nicht mehr so mitgerissen.......From A Northern Shore mag ich sehr

    Music is magick, a religious phenomena, that short circuits control through human response. Let's go out of control. Experience without dogma... A morality of anti-cult. The ritus of youth. Our alchemical human heritage...(Genesis P-Orridge)

  • Geht mir wie dir Sven. Nicht richtig gut und nicht schlecht trifft es wirklich. Interessant finde ich aber das Jocke Söderqvist seit den letzten beiden Alben wieder im Line-up ist. Ich müsste die komplette Discographie von denen haben. Für mich sind Aquamarine Drum und Slow Swirl die Highlights in deren Oeuvre.


    Die Cosmic Overdose Sachen waren mir aber zu strange. Da habe ich nur noch das Xenophone Tape behalten.

    Gruß,

    Andreas