Bezugsebene für Tiefenmaß bei H-Frame

  • Hallo Zusammen,


    ich benötige bitte Hilfe der erfahrenen Boxenbauer:


    Ich möchte mir einen H-Frame-Subwoofer mit Eminence Alpha 15A selber bauen. Die Maße bzw. den Bauvorschlag stammen aus einer Empfehlung von Morfeus.


    Aktuell erstelle ich die Zeichnungen für die Anfragen beim Schreiner.
    Dabei kommt mir die Frage, welche die richtige Bezugsebene für das Tiefenmaß ist. Im Martin King empfiehlt in seinem Artikel 7,5". Nur von wo aus Messe ich diese? Von der Mitte des Center Baffle (plane mit 18mm Multiplex)?
    Oder die Membranfläche des Tieftöner in Ruheposition?
    Oder spielt die Brettstärke des Center Baffle keine Rolle. Dann würde ich den Montagering des Tieftöner einlassen, so dass die Anlagefläche des Montagerings auf Mittelebene der Side Baffle aufsitzt.


    ?(


    Vielen Dank im Vorraus.

    Beste Grüße, Ratzi


    "Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist."
    Victor Hugo

  • Auch wenn ich den genauen H-frame Aufbau nicht kenne, kann ich doch sagen, dass bei diesen niedrigen Frequenzen einzelne cm in der Konstruktion keine Rolle spielen. Bei 100 Hz beträgt die Wellenlänge etwa 3m.

    Verstärker u. Lautsprecher-Entwicklung, aktive Filter und Restauration von Vintage-Hifi