Welche LP habt ihr das letzte Mal aufgelegt? Teil 5

  • Zur gepflegten Verdauung nun eine seltene Odeon-Scheibe der Hollies mit mir weitestgehend unbekannten schön altertümlichen Rock‘n‘Roll-Nummern. „“Hollies' Days“ heißt das und Discogs weiß:


    This is a Dutch re-release of the 1965 Album "Hollies". It contains no information about the release date. Probably it is 1967/8 because the last of the 4 albums mentioned on the back side of the sleeve is the nov 1967 album Butterfly.


    E1715B0D-C4E3-4F20-A871-67FAD3AB1123.jpeg


    69EF1375-BEDD-4556-ADEC-71134697E89A.jpeg



  • Boah, was für'n kaputter Tag heute. Hab wohl über die Woche zu viel und zu hart trainiert.

    Also aufm Sofa vor der Anlage abhängen, eure schönen Beiträge lesen/hören, ab und an den Hintern liften und ne Scheibe auf den Dreher stemmen (aber nur von den leichten).

    So wie diese hier...

    Van Morrison Live At The Grand Opera House Belfast

    20200118_184631.jpg

    Rega p3 TS, Audiomods S5, Benz Glider SL, Heed Quasar, Audio Research LS7, McCormack DNA125, Dynaudio Contour II, Sennheiser HD600, Isoda, hms, QED, Hannl


    Washburn Dreadnought


    Das Schöne an der Suche nach der Richtigen ist der Spaß mit den Falschen

  • Guten Abend Geneigte,


    der Tag ist digital und der Abend analog bei einem (oder 2?) guten Glas Rotwein.


    Ich mache mal da weiter, wo ich gestern aufgehört habe. Auch zu dieser Scheibe gibt es eine kleine Anekdote. Leider habe ich ein sehr gutes Gedächtnis und vergesse nichts. Meine Freunde sagen immer, das gibt's doch nicht, wenn ich von früher erzähle. Können sich dann meist aber auch erinnern. Hoffe, es stört Euch nicht. :/


    Zu der folgenden Scheibe gab es 1973 auch eine Tour. Muß Sommer gewesen sein, wir hatten T-Shirts an. Ort war die Olympia Halle hier in München. Es wollten 4 Spezln mit ins Konzert, ich hatte aber nur eine Karte :huh:


    Kurzum, wir sind alle rein gekommen, weil wir die eine Karte immer wieder durch einen Spalt in der Glasfront durchgesteckt hatten, ehrlich :)


    Das Konzert wurde in Quadrophonie ausgeführt, die ja zu der Zeit gerade aufkam. An allen 4 Seiten waren oben riesige Speaker verbaut und 'Money' ging im Kreis durch die Halle, der absolute Wahnsinn. Und wenn ich die Augen schließe, sehe ich auch noch die Rakete, die am Schluß von hinten oben schräg an einem Seil bis zur Bühne gerast und explodiert ist...8)


    Pink Floyd - Dark Side Of The Moon


    MVIMG_20200112_200013.jpg


    Bilder aneinanderreihen.jpg


    MVIMG_20200112_200102.jpg

  • Moin Bro, ich war auf Schalke!

    Ey hömma...Unvergesslich...

    Rega p3 TS, Audiomods S5, Benz Glider SL, Heed Quasar, Audio Research LS7, McCormack DNA125, Dynaudio Contour II, Sennheiser HD600, Isoda, hms, QED, Hannl


    Washburn Dreadnought


    Das Schöne an der Suche nach der Richtigen ist der Spaß mit den Falschen

  • Sadies.jpg

    The Sadies - Northern Passages (US 2017): Live sind sie eine Wucht (dicke Empfehlung!), auf Platte kommt das nicht ganz rüber, trotzdem eine tolle Platte.


    Linn LP12/Keel/Radikal/Urika/Ekos 2/Akiva/Linn Akurate DSM Katalyst/QNAP 219P II/Cisco WS-C2960-8-TC-L/Linn Akurate Tuner/1 x Majik 6100 & 1 x Majik 4100/Linn Akubarik (aktiv), Grado PS500e

  • Und weil ich das LZ Thema nich mehr aus der Birne bekomme, nun die andere die ich schon hab also auch die Jimmy Page gereverwurstelte Version. Gleich klick ich bei den JPC Bro‘s aufn Knopf. Ich muss die jetzt haben...

    Led Zeppelin mit Physical Grafiti.... und der Riff von Kashmiri 8|:* a Draum!

    06452FFC-AFB1-45CE-A7AA-FCFE36545F45.jpeg


    So und jetzt auf diemJPC Homepage...8o

    I hob koa Signatur, aber wenn i oane häd, nachad dad i's ah ned hischreim.

    AAA Mitglied seit 02.11.2019, unterstützt die AAA

  • Gute Besserung Uwe!

    Rega p3 TS, Audiomods S5, Benz Glider SL, Heed Quasar, Audio Research LS7, McCormack DNA125, Dynaudio Contour II, Sennheiser HD600, Isoda, hms, QED, Hannl


    Washburn Dreadnought


    Das Schöne an der Suche nach der Richtigen ist der Spaß mit den Falschen

  • Gute Besserung Uwe und nach der Musik, ab ins heisse Bad, dort ein Weissbier aufwärmen :pinch::wacko:, dann runter damit und gleich ins Bett! ^^ Wick MediNite ist auch nur Alohol der dich in den Schlaf wiegt (und noch paar Schmerzmittel).

    Sagt Doc Richi

    Bei Risiken und Nebenwirkung erschlagen Sie Ihren Arzt und oder Ihren Apotheker, nicht den Richi

    I hob koa Signatur, aber wenn i oane häd, nachad dad i's ah ned hischreim.

    AAA Mitglied seit 02.11.2019, unterstützt die AAA

  • Dead Can Dance - Anastasis


    dead2.jpg


    PIAS, 2012


    Die Rückkehr einer Legende! 16 Jahre nach der Veröffentlichung ihres letzten Studio Albums kehren Dead Can Dance mit einem neuen Meisterwerk zurück!


    "Anastasis" ist ein klassisches Dead Can Dance-Album, das aber nicht in die Nostalgiefalle tappt, sondern modern und zeitlos klingt, als hätte sich die Band gerade erst formiert. Epische Soundscapes, der unverkennbare Gesang von Lisa Gerard and Brendan Perry ergeben große Songs mit einer Soundfarbe, wie sie nur Dead Can Dance hinbekommen und alle Vergleiche zu anderen Bands obsolet machen. (jpc)

    Viele Grüße aus der Südheide


    Ralph

    _____________________
    ... und sie dreht sich doch!

  • Wick MediNite ist auch nur Alohol der dich in den Schlaf wiegt

    Das Zeug ist echt scheixxe - dann lieber richtigen Stoff ! Ich hab´ mir die Seele aus dem Leib...

    Besten Gruß

    Berthold


    "Ich bin froh, einer dieser Menschen zu sein, der problemlos Musik hören kann ohne dabei joggen zu müssen!"