Welchen Plattenspieler verwendet Ihr?

  • Ein Thorens TD 125 mit Micro 707 Arm, ein Thorens TD 115 und ein gepimpter Lenco L75 mit Acrylteller auf dem Lenco-Teller und Mayware Formula 4 Arm. Das sollte reichen.
    Gruss vom See
    Rudolf

    Musikliebhaber + Vintage Fan

  • Wohnzimmer: Thorens TD 3001 mit SME 309
    Spiel - und Musizierzimmer: Linn Axis mit Akito, Dual 1219
    Zweitwohnsitz in Schweden: Sony PS 22

    Gruß
    Rainer
    ----------------------------------------------------------------------------------------

    Konkurrenz ist das Gesetz des Dschungels!
    Kooperation ist das Gesetz der Zivilisation!

  • Ich habe/brauche auch nur einen:


    Nottingham Analogue Interspace (alte Serie), Kuzma Stogi, Ortofon Valencia


    Grüße aus Hilden
    Tom

    Nottingham Analogue Interspace / Kuzma Stogi / Ortofon Valencia / WBE Diamond 36 / Cambridge Audio 752BD / Twinsound CST 80 MK2 / JM Lab Electra 906

    The post was edited 1 time, last by djtom ().

  • Je nach Bedarf...
    1) Mein Selbstbau
    2) Dual CS603Q (Erstbesitz)
    3) Philips 447
    4) Philips 22GC047/22M


    In Vorbereitung ein Dual 1009 der den 447 ablösen soll.

    Viele Grüße
    Dieter


    AAA Mitglied

    Hat zu viele Pläne und zu wenig Zeit zum Basteln 8)

  • 3 gute alte Schwarzwälder:


    Dual CS 731Q ( der ist für mich am komplettesten )
    Dual CS 701 ( der macht was her, allein der Teller ist schon eine Waffe :thumbsup: )
    Dual CS 721 ( den muss man auch haben )


    Gruß Michael

  • Vorwiegend LINN LP12, Forumstonarm, Benz Ruby 3, sincos Netzteil
    mein erster "Profispieler" Lenco L75, 1968 von meinem ersten Gehalt gekauft :)
    Sony PS-LX510 in der Bastelstube
    Marantz TT520 als Reserve


    Grüße Wolfgang

    Linn LP12, Dragans S-Xono, Pioneer LX88 (CD/SACD + Streamer), T+A MP 2000 R (Tuner, CD, Internetradio, Streamer ...), Dragans X-Line als Vorverstärker,
    Pass F5 SE bzw als Monoblocks symmetrisch, Behringer DCX 2496 bzw miniDSP als LS-Weiche vor den MONOs, Ess amt 1 (Boxen);
    DIY Plattenwaschmaschine (Punktsauger)

  • Und isch abe gar geine Giradischi ...


    Zumindest derzeit aus Umstrukturierungsgründen keinen angeschlossen ...


    Und später dann entweder einen Michell, Nakamichi, Seiki, Transcriptors oder Transrotor - mal sehen, wer das Rennen macht.

    Immer locker bleiben ...


    Grüsse
    Frank


    ssnɯ uǝɹöɥ ʞısnɯ ulǝƃöʌ ʇıɯ ɯıǝq ʇɥɔıu ɥɔı ssɐp 'ɥoɹɟ ɥɔı uıq sɐʍ

  • <img src=" height="46"> 

     <img src=" height="23" srcset="http://www.analog-forum.de/wbboard/cms/images/smilies/emojione/1f44d@2x.png 2x">

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

  • Bei mir je nach Lust und Laune
    Garrard 401 mit Schick und DL103 im Alugehäuse( mein Cadenza Bronze hab ich leider geschrottet)
    EMT 948 mit SFL ( interne Entzerrung umgangen ) direkt an die Phono angeschlossen
    Sony PS-X9 mit XL-55Pro
    TD 124 mit SME III und AT 20SLA
    Mono Garrard 301 FR24 mit div. Mono und Schellackabnehmern

  • Bei mir zur Zeit
    Thorens TD 125 mit ADC LMF-2 und ADC ZLM Tonabnehmer
    Onkyo CP-1260f mit Elac ESG 793E SV für die Flohmarktplatten


    Im Hobbyraum
    Thorens TD 147 mit Acutex 412 STR


    Gruß, Herbert

  • Der Dreher macht eindeutig mehr her als das Aufbewahrungsmöbel im Hintergrund. :D

    Hallo Geier,


    wir sind hier in der friesischen Provinz. Da geht zweckmäßigkeit vor Schönheit :D
    Das ist auch kein Aufbewahrungsmöbel sonder ein Alkoven so ne Art Einliegerwohnung für Arme 8o
    Den habe ich umfunktioniert und einen Teil meiner Platten Eingelagert. Der
    Vorhang ist ein Zugeständnis an meiner Frau damit Sie nicht sieht wofür
    ich mein Geld verschleudere :thumbsup:


    Mit besten Grüßen aus der friesischen Karibik


    Jürgen

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

    The post was edited 1 time, last by Garuda ().

  • Immer noch Transrotor "Fat Bob" Urmodell mit den Armen: SME M2 12 Zoll und Ortofon Status, gepimter Rega RB 250 mit AKG "Supernova", Clearaudio "Souther" Tangential momentan mit Linn K5.


    Im Zweitwohnsitz Roksan "Xerxes" Urmodell mit Upgrades, Roksan Tabriz-Arm und Audio Technica OC 10 nebst integriertem Roksan "Artaxerxes" Prepre.


    Grüße,
    Reinhard

    "Mein Gehirn braucht kein Blut, es muss nur feucht gehalten werden" Al Bundy/Eine schrecklich nette Familie