Welchen Plattenspieler verwendet Ihr?

  • Also ich bin mit meinen "alten Klamotten " sowas von zufrieden. Tun was sie sollen und eigentlich unkaputtbar - Service bei beiden erst gemacht - also auf die nächsten Jahre.


    ERA 444 ( Holzblenden in Eigenregie - sieht etwas wertiger aus.

    DUAL 1019 ( Eigenbauzarge, da nur Chassis )


    DSCF0006.JPG


    IMG_20201127_172759.jpg



    Gruß Uwe

  • inhaltlich hast Du meinen Post wohl nicht verstanden.

    zur Richttigstellung.


    Auf den zweiten Blick liest es sich anders. Da habe ich wohl zu schnell geschossen. Nix für ungut.

    Gruß Axel


    Clearaudio Concept mit Ortofon SPU ATR40C, mit Digna M (Mr.Nixie) und Silvercore 1:20 Übertrager. Rega RP6 mit Digna II C, AT-95VM ML, AT 120E,

    Thorens TD 166 mit Ortofon 540MK II.

    Musical Fidelity M3i, Klipsch RP 8000F, DIY- PWM-Punktsauger

  • Darf ich noch Mal? Sorry für o.t. wollte aber auch mal was positives hier posten und nicht nur schimpfen.
    Ich habe eben in einem anderen Faden ein Foto gesehen, welches ich mir an dieser Stelle gerne ausleihen würde (danke Daniel!). DAS sollte "Made in Germany" sein:76762-7860b2b1-450d-4c57-b5f7-46bd6e28c168-jpeg

    Ich habe den Pre leider nicht, aber das ist Fertigungsqualität, die ich für mein Geld erwarten würde. Coole Kiste (bis auf die zu runden "Ecken" :), da hinterlässt wohl der Apfel-Trend seine Spuren.

    LG,
    Tino

    Ohne "Resonanzen" würden 90% aller High-End-Hersteller in eine tiefe Sinnkrise verfallen!

  • Darf ich noch Mal? Sorry für o.t. wollte aber auch mal was positives hier posten und nicht nur schimpfen.
    Ich habe eben in einem anderen Faden ein Foto gesehen, welches ich mir an dieser Stelle gerne ausleihen würde (danke Daniel!). DAS sollte "Made in Germany" sein:76762-7860b2b1-450d-4c57-b5f7-46bd6e28c168-jpeg

    Ich habe den Pre leider nicht, aber das ist Fertigungsqualität, die ich für mein Geld erwarten würde. Coole Kiste (bis auf die zu runden "Ecken" :), da hinterlässt wohl der Apfel-Trend seine Spuren.

    LG,
    Tino

    Gerne doch..., aber welcher Faden? *erinnerungshilfe bitte*


    Das ist jetzt ein Phonovorverstärker oder wie?

    Gott verdammt :saint: sieht der hässlich aus 8o


    Ne sowas kommt mir nicht ins Wohnzimmer, schon meine Frau würde da keine Erlaubnis dazu geben. Und ich bekomme dabei die Krise :sorry:


    Wie war das mit der Geschmacksache?

  • Er muss einem ja nicht gefallen, weil man z.B. lieber was Eckiges schöner findet.


    Aber die Vero als häßlich zu bezeichnen, ist dann doch eher absurd.


    Und da würde mich doch mal ein Blick ins Wohnzimmer interessieren, nur um so eine Grundvorstellung davon zu bekommen, in welchem Umfeld solche Urteile gedeihen.

    Jeder Mensch ist ein Abgrund; es schwindelt einem, wenn man hinabsieht.

  • Dual 1229 mit Pickering XV-15/1200E und Schiebe-Klapphaube in Monsterzarge Kirschholz mit Keramikeinlage. Schön Platz zur Ablage von Zubehör...... Chassiskontour zum Einbau des Plattenspielers wasserstrahlgeschnitten.


    Hängt an einer Trigon Vanguard 2 mit Dr. Fuß Netzteil und Grundig NF1 an DIY - Boxen nach Willimzig

    ( Saba-Chassis).


    Dual 1229 in Monsterzarge


    Gruß

    Andreas


    EMT 938 mit TSD 15; Cyrus Quattro; Mission Cyrus one (alte Version 80-er Jahre ); Fezz Alfa Lupi; Opera Prima 2015; Waschmaschine Hannl Micro/Rundbürste

  • Er muss einem ja nicht gefallen, weil man z.B. lieber was Eckiges schöner findet.


    Aber die Vero als häßlich zu bezeichnen, ist dann doch eher absurd.


    Und da würde mich doch mal ein Blick ins Wohnzimmer interessieren, nur um so eine Grundvorstellung davon zu bekommen, in welchem Umfeld solche Urteile gedeihen.

    Ich hoffe Tino versteht meinen bissigen Humor und nimmt ihn nicht persönlich ;)

  • Nene, es gibt schon zurecht einen hype um Grundig.


    Manch alter Baustein wie auch ihren letzten Audiophilen Fine Arts Bausteine aus der 9000er Serie waren Meilensteine wenn es um den guten Klang ging.


    gruß

    volkmar

    Dieser hype ist mir gar nicht mehr geläufig, mutmaßlich aber deshalb, weil ich dazu die Szene nicht mehr intensiv genug beobachte. Das war früher anders. Aus dieser Zeit ist mir lediglich der von einem Italiener initiierte Run auf bestimmte Grundig-Komponenten im Gedächtnis (V 7000, SL 1000 und einige mehr), der dann irgendwie auch auf Südkorea übergriff. Dazu gibt es auch eine interessante Seite (auf italienisch): https://hifiaudio.altervista.org/ (WENN es sie noch gibt ...)
    Ich dachte, das wäre längst vorüber.
    Ich habe mehr Geräte, als in meine Wohnung passen. Alles Geräte, die in den meisten Vergleichen zu den hier gezeigten Geräten Anderer hinten anstehen müssen, aber die mir viel Spaß machen. Da wird nicht mehr viel dazukommen, ich suche nur immer Leute, die mir die Teile warten und reparieren 8) Und es ist nichts von Grundig dabei. Schade eigentlich.

  • Also.... Den kann ich zwar nicht mein Eigen nennen... Aber der Technics SL-1900 Ist ein sehr schönes Gerät... *schwärm*

    Gut mit den Extravaganz Geräten die hier gezeigt werden ist der doodaal billig schlicht und unspektakulär in Sachen Preis=Prestige und Design...

    Und meine Frau wird mich einweisen lassen ( wenn ich mir einen dritten Schallplattenspieler kaufen würde) aber den Vollautomaten würde ich gerne kaufen.