Welchen Plattenspieler verwendet Ihr?

  • Finde ich auch. Aber wenn der Kunde es gern so haben wollte? BG Konrad

    Dann kann man nichts machen und sich nur wundern ... :D


    Das ging mir übrigens bei einem alten 70er Jahre Bianchi Rennrad (mit Campagnolo Record) auch so das ich einem Freund wieder fit gemacht habe. Da waren so komische Lenkerendschalthebel (Campagnolo Record = Rarität) dran. Da wollte ich ihm klassische Unterrohrschalthebel (Campagnolo Record) dran machen, so wie das mal war. Er wollte sie unbedingt dran lassen. Am Ende habe ich sie dran gelassen, er muss ja damit fahren. :D

    2 Mal editiert, zuletzt von Normi ()

  • Vielleicht aber optisch passender als sehr „großzügig“ ausgeführte Spaltmaße… SCNR 😁🍻


    FC795356-FA77-4E78-8A4A-42764BA727A9.jpeg

    :D ... in die Schieferzarge soll ja noch ein 12“ Tonarm mit breiterem Tonarmbrett rein, den ich aber noch nicht habe. Da braucht es halt noch Luft, wenn man nur das Originallaufwerk mit 9“ Tonarm hat. Gut Ding braucht Weile. 😎

    Einmal editiert, zuletzt von Normi ()

  • Das Brett war Kundenwunsch und es passt optisch sehr gut, was das von mir eher schlecht gemachte Foto so nicht wiedergeben kann. Das Holz ist ein schöner Farbtupfer und wirkt gerade durch die sonst gleichmäßig mattschwarze Umgebung sehr lebendig mit schönem Lichtspiel. Aber wie immer ist das alles Geschmackssache.

    Gruß André


    Gewerblicher Teilnehmer
    (Reparaturen, Service, Modifikationen)
    Keine Emails mehr, nur PN. Emailfunktion ist deaktiviert.


  • Also sooo schlimm find ich das nicht, schönes Holz, schöne Maserung, mir gefällt es

    Vielleicht irritiert der Metalfarbene Streifen vorne, wenn das auch noch Schwarz wäre.......


    Eine "Farbe" zuviel, einen schwarzen Lederstreifen drauf


    Hab ich bei meinem Feickert BB auch so gemacht, konnte das Holz aussen nicht mehr sehn

    Passenden Wildleder Streifen aussen drum, mit Gummizug hinten festgemacht, so sah man das auch nicht, sah Schick aus


    Grüße

    Michael

  • Sorry , aber das Tonarmbrett passt ja optisch überhaupt nicht. :sorry:

    Wenn das stimmig sein sollte, müsste die Zarge auch in dem Holzton sein.

    So wie bei einem Thorens TD 127 oder 226. ;)


    Ansonsten natürlich Top. :thumbup:

    Mir gefällt das sehr gut, ob ich es so haben wollte, eine andere Sache, ich bin da eher für das kleine schwarze ohne "Spaltmaß" zu haben...

    Beste Grüße


    Thomas


  • Vielen lieben Dank Uwe! :love::merci:


    Nino traut sich gar nicht richtig an den Sansui dran. Ich versuche aber, Sie zu ermutigen, ab und zu einmal eine LP laufen zu lassen! Ich glaube, Sie hat einfach Angst etwas kaputtzumachen. Das braucht seine Annäherungszeit. Die kann man durch Abstauben, streicheln usw. langsam überwinden! ^^


    Liebste Grüße aus Georgien an Susi und Dich mein sehr geschätzter Uwe! Natürlich auch an Gustl, das alte Schleckermäulchen! ;)

    Namasté

    Alexander


    "Wo nichts mehr geht, fängt alles an"      


    * https://tagedraussen-film.at/landingpages/be-ep


                                                                                                                                                                                                                                                                     

  • Das sind besonders trittschallarme HiEnd-Pantoffeln, die sind nicht zu verachten :thumbup:

    Tomfritz, Du hast es richtig erkannt! :thumbup:


    Die sind nämlich aus der damals, speziell für den HiFi-Markt herausgebrachten Anti Trittschall Pantoffel Kollektion von Birkenstock! Die waren ja damals, allseits bekannt für ökologische Trittschalldämpfung! 8)

    Namasté

    Alexander


    "Wo nichts mehr geht, fängt alles an"      


    * https://tagedraussen-film.at/landingpages/be-ep


                                                                                                                                                                                                                                                                     

  • ... oder halt RGB-LED mit entsprechender Ansteuerung.


    Die Lichtfarbe von Glühbirnchen ist aber schwer zu treffen. Bei einem Restaurationsprojekt würde ich möglichst originale Birnchen verwenden, wenn es darauf ankommt.


    Andreas, bei Edding könnte ich mir vorstellen, dass die Farbe nicht langzeitstabil bleibt.

    Mit freundlichen Grüßen, Jo

  • Das ging mir übrigens bei einem alten 70er Jahre Bianchi Rennrad (mit Campagnolo Record) auch so das ich einem Freund wieder fit gemacht habe. Da waren so komische Lenkerendschalthebel (Campagnolo Record = Rarität) dran. Da wollte ich ihm klassische Unterrohrschalthebel (Campagnolo Record) dran machen, so wie das mal war. Er wollte sie unbedingt dran lassen. Am Ende habe ich sie dran gelassen, er muss ja damit fahren. :D

    Das sind sg. crossversteller, nix ungewohnliches damals. "Veldrijden" heisst das hier in NL und BE

    ---


    Mfgr,
    Rob


    "There is a crack in everything..... That's how the light gets in."

  • Andreas, bei Edding könnte ich mir vorstellen, dass die Farbe nicht langzeitstabil bleibt.

    Da empfehle ich diese: sind teuer, aber malen auch nach 20 Jahren Jahren noch flüssig und dick und und sind lichtecht bis zum Sanktnimmerleinstag.


    Copic.jpg

  • Jetzt habe ich doch glatt den threadtitel vergessen. :wacko:


    Aaahh, heute gibt es erneut Kartoffelsalat und Frankfurter Würstchen........aus Neu Isenburg. :D

    ♫♫♫ ~ Eine Seite hat 1 Rille, zwei Seiten haben 2 Rillen.

    .....ist das Vinylianerleben nicht einfach ~♫♫♫
    ~ ~ Exclusive Tonträger sind beidseitig abspielbar ~ ~

    Hifeine Grüße aus Mainhatten-Äpplertown der Robert

  • … serviert auf einem Plattenteller ;)

    Gruß Jörg


    Und sperrt man mich im Kühlschrank ein, ist mir das einerlei.

    Ich spür bei jedem Kältegrad die Obhut der Partei.


    Wolf Biermann


  • Und zu mir ist seit Montag einer gekommen

    Und der P6 darf in den Karton zurück😇