Welchen Plattenspieler verwendet Ihr?

  • Ich nutze den Philips 212 auch eine ganze Zeit lang. Die Steuerung/Messung der soll Drehzahl an der Achse des Tellers ist mal wieder Philips typisch eine klasse Idee gewesen.

    Leider fehlte es dem Hersteller nie an guten neuen Ideen, sondern eher am Design,

    speziell der Arm wirkt nicht harmonisch, hinter dem fetten Headshell ist alles schön grazil und wirkt "zerbrechlich". Passt nicht zum Headshell, oder umgekehrt.

    Aber man kann natürlich sehr gut damit hören. Ein 412 drunter und es geht ab......

    Ich mochte ihn.......

  • Das Teil ist ja mal wunderschön! Chapeau!

    Mein Liebling wäre ein Brinkmann La Grange + EMT. Und dazu: einfach alles von Brinkmann ^^ . So wie Henning - der machts richtig.


    Naja - vielleicht irgendwann einmal.

  • So ein NAIM Aro ist ja wirklich ein schöner Arm.

    Auf dem Garrard 301 kommt der richtig gut.

    Sieht sehr edel aus.


    VG Dirk

    Gruß an BND, NSA, CIA, FBI , MI6, Mossad, KGB und all die Jungs und Mädels mit den großen Ohren und scharfen Augen

  • Es war schon wieder Vollmond...


    Blackbird_03_kl.jpg


    Wollte mal einen "amtlichen" Einpunkter ausprobieren.


    Problem: In der 12-Zoll-Version ragt der VPI an zwei Seiten über den Blackbird hinaus - dass ich das noch erleben darf! 8|

    Außerdem baut er so hoch, dass die Basisplatte nicht darunter passt - deswegen steht das "Füßchen" direkt auf dem Gehäuse.


    Klanglich mit dem PP300 ziemlich fein.

    Ob das von den theoretischen Werten passt? Keine Ahnung. Allerdings tue ich mich mit dem sytembedingten "Gewackel" noch immer etwas schwer...


    Der SAEC stand hier noch so rum...

    In einer perfekten Welt wären I AM KLOOT Superstars

  • Das "Gewackel" ist am Anfang ungewohnt,


    ich nehme es schon gar nicht mehr wahr 8)

    Habe zwar nur den "kleinen" 9" JMW, aber der geht schon gut. Wenn man ehrlich ist, isses ja so: Einstellen etwas mühsamer, danach läuft Musik und feddich. <3


    Das isses, worauf es ankommt. :love:

    Alles ist Transition


    VPI Scout II - AVM P30 - AVM CS 2.2 - Isotek Sub II - Genelec 8340 Raw

  • wow...das sind mal echte (Luxus)Probleme.... :D ;)

    ...und selbstverständlich AAA Mitglied.. 8)

  • Da hat die Waldfee aber etwas sehr feines gebracht!!

    Wenn da noch so einige Überraschungen herum stehen ... darf es wieder Vollmond werden! :S :S

    Klanglich bleibt die Kombination Schröder/Benz - für mich - bisher ungeschlagen, ich habe aber auch noch nicht viel Zeit mit der aktuellen Bestückung verbringen können.


    Heute kann ich endlich den Ersatz für die verlorengegangene Lagerschale für den Reed 3P abholen, also wird der bestimmt bald wieder montiert - aber den kennt Ihr ja schon...

    In einer perfekten Welt wären I AM KLOOT Superstars

  • Den SAEC find ich total schick :thumbup:. Ist mir leider nie einer über den Weg gelaufen


    Gruß

    Matthias

    Ich hatte ihn in einem Anfall von ... was auch immer ... kurzzeitig zum Verkauf angeboten. Zum Glück wollte ihn keiner und ich habe das Angebot schnell zurückgezogen, als ich wieder bei klarem Verstand war.

    Vor allem die mechanische Qualität/Haptik finde ich jedesmal wieder überragend.

    In einer perfekten Welt wären I AM KLOOT Superstars

  • Alleine die Optik des Blackbird mit langem VPI und SAEC Arm ist schon sehr beeindruckend! Wirklich eine gelungene Zusammenstellung!

    Da dürfte der akustische Eindruck sicher auf den gleichen hohen Niveau sein!!

    Leider hat es bei mir bisher nur zu einem VPI 9 Zöller Arm gereicht.

    Viel Spaß damit!


    Viele Grüße,

    Christian

  • "Das Auge hört mit..."

    In einer perfekten Welt wären I AM KLOOT Superstars

  • Ich hatte ihn in einem Anfall von ... was auch immer ... kurzzeitig zum Verkauf angeboten. Zum Glück wollte ihn keiner und ich habe das Angebot schnell zurückgezogen, als ich wieder bei klarem Verstand war.

    Vor allem die mechanische Qualität/Haptik finde ich jedesmal wieder überragend.

    Wenn ich es gesehen hätte, ich hätte ihn genommen :)

  • Heute Nacht hat es ganz schön gedonnert - vor Schreck sind meinem Amselchen zwei neue Flügel gewachsen...


    Blackbird_04_kl.jpg


    Ich glaube, so kann es erst einmal bleiben:

    - Reed 3P mit Zenn MCZ Ruby

    - Schröder DPS mit van den Hul Grasshopper III SLN


    Blackbird_05_kl.jpg


    Zwei Konzepte, die unterschiedlicher kaum sein könnten:

    Das "Hightech-Monster" mit ungefähr einer Million EInstellmöglichkeiten...


    Reed_3P_kl_01.jpg


    ... und die einfachste Aufhängung der Welt


    Schroeder_DPS_kl_01.jpg


    Wie man sieht, passt der Easy-VTA (für den Groovemaster) ganz hervorragend dazu - dann hat man wenigsten ein Rädchen zum Spielen...

    In einer perfekten Welt wären I AM KLOOT Superstars

    Edited once, last by merler ().