Der Kondolenz-Thread... Platz um Abschied zu nehmen

  • Fotografin und Avantgarde Musikerin ("Y Pants") Barbara Ess ist tot

    Die US-amerikanische Musikerin und Fotografin Barbara Ess ist tot. Medienberichten zufolge starb die New Yorker Künstlerin im Alter von 73 Jahren an einem Hirntumor. Sie war ein Gründungsmitglied der 1979 gegründeten Band Y Pants und hatte Karriere als Fotografin gemacht.

    https://www.artforum.com/news/barbara-ess-1948-2021-85210



    Danke für den Hinweis & zum Link Artforum.


    Gruß Uwe

  • L-G Petrov 49 (ENTOMBED A.D. Ex- ENTOMBED)

    Quote from Entombed A.D.

    We are devastated to announce that our beloved friend Lars-Göran Petrov has left us.⁣⁣ Our brother, leader, vocalist, our Chief Rebel Angel went on another ride last night. It’s with the deepest sadness that we have to announce that Lars-Göran Petrov has left us. He was (is!!!) an incredible friend, and a person that has touched so many people. He has changed so many lives with his voice, his music, his character and his unique personality. LG’s smile is something that we will carry forever in our hearts. When asked in an interview what he would like to have written on his grave and what about his legacy, he said: "I will never die, it will never die". And you didn’t. You will live forever in our hearts. ⁣⁣⁣⁣


    R.I.P. LG Petrov.

    Petrov.jpeg


    Viele Grüße,

    Walter

  • Volker "Iron Lung" Frerich (51) WARHAMMER

    Iron Lung.jpeg


    Viele Grüße,

    Walter

  • Heute vor 45 Jahren starb Paul Francis Kossoff * 14. September 1950 in London; † 19. März 1976 in Los Angeles.

    RIP Paul :thumbup:

    Zitat aus Wiki:

    "Sein melodischer, atmosphärischer und lyrischer Gitarrenstil zeichnet sich zumindest im Kontext von Free durch eine songdienliche Spielweise aus, die oft mit wenigen Noten die Grundstimmung eines Songs umreißt. Eine besondere Spezialität ist sein gefühlvolles Vibrato, das seinen Gitarrensoli eine nahezu gesangliche Ausdrucksstärke verleiht."


    Free1970 in Amsterdam.jpg

    Musikalischen Gruß

    Peter

    TR ZET1 mit Dr. Fuß Netzteil, Ortofon Cadenza Red, MF MX-Vinyl, Accuphase E-212, Dynaudio X34
    Meine komplette Sammlung incl. CDs ==> https://www.musik-sammler.de/sammlung/kurare/

    Rory Gallagher ... ná déan dearmad riamh


  • Hi,

    auf Stefano Bertoloncellos Webseite https://twogoodears.blogspot.c…l-roggero-audiophile.html wird der Tod von Marcel Roggero erwähnt.

    Die Fotos seiner Lautsprecherinstallation sind sicher dem einen oder anderen schon mal aufgefallen.


    Hier ein link mit ein paar Fotos: http://francois.mastroiannidiy…orange.fr/M%20Rogerro.htm
    Wahrscheinlich ist es der Herr mit wenig Haaren, im weißen Hemd.
    Schöne Platine Verdier.

    Entspanntes Hören, Frank


    ] Vorhandensein von Musik - Zuhandensein von Klang [

  • Regisseur Bertrand Tavernier gestorben


    Der französische Regisseur Bertrand Tavernier ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Das berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP heute unter Berufung auf das Institut Lumiere für die Erhaltung und Verbreitung des französischen Filmerbes.


    889074_body_310931_ticker_tavernier_ap.jpeg


    Der Filmemacher wurde am 25. April 1941 in Lyon geboren. Nach dem Zweiten Weltkrieg zog er mit seiner Familie nach Paris. Seine Liebe zum Film entdeckte er dort zusammen mit dem späteren deutschen Filmemacher Volker Schlöndorff, der an seinem Gymnasium Austauschschüler war.


    Tavernier wurde 2015 in Venedig mit dem Goldenen Löwen für sein Lebenswerk ausgezeichnet. 1995 hatte er bei der Berlinale den Goldenen Bären für den Kriminalfilm „Der Lockvogel“ geholt. Dazu kommt eine Oscar-Nominierung im Jahr 1983 für seinen Film „Der Saustall“. Auch in seiner Heimat Frankreich wurde Tavernier mehrfach ausgezeichnet – unter anderem 1984 beim Filmfestival in Cannes mit dem Regiepreis für „Ein Sonntag auf dem Lande“.


    red, ORF.at/Agenturen



    Quelle: https://orf.at/#/stories/3206718/

  • Bertrand Tavernier ist heute gestorben, bekannt

    als Regisseur von Round Midnight.

    Sehr schade, R.I.P. ;(;(;(

    Linn LP12 (Karousel)/Keel/Radikal/Urika/Ekos 2/Akiva/Linn Akurate DSM Katalyst/QNAP 219P II/Cisco WS-C2960-8-TC-L/Linn Akurate Tuner/1 x Majik 6100 & 1 x Majik 4100/Linn Akubarik (aktiv), Grado PS500e

  • Heute vor 40 Jahren, am 6. April 1981 ist der Kopf der Band Canned Heat, Bob Hite, gestorben.


    Da wird's Zeit, mal wieder ein Album der band aufzulegen.

    Bob würde dazu sagen: Don't forget to boogie

    Grüße - Rudi

    ---------------------------------------

    seit 2009 AAA-Mitglied

  • Heute vor 20 Jahren ist Joey Ramone - die Stimme der Ramones gestorben.


    Zeit, mal wieder was von den Ramones aufzulegen.

    Dass ich großer Ramones Fan bin zeigt ja schon mein hier seit 18 Jahren (mit leichten Modifikationen) benutzter Avatar mit Johnny Ramone und seiner weißen Mosrite. :)


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Grüße - Rudi

    ---------------------------------------

    seit 2009 AAA-Mitglied

  • Lars Ratz 53 (METALIUM)


    Real/full name: Lars Ranzenberger

    Age: 53 (born Feb 21st, 1968)

    R.I.P.: Apr 18th, 2021

    Died of: Plane accident

    Place of origin: Germany (Sandhausen, Baden-Württemberg)

    Gender: Male

    Biography: Died in an accident with his ultralight plane type Skycruiser in Mallorca where he currently lived.


    Lars Ratz.jpg

  • Ramones-nyc-1976.jpg

    All The Young Dudes 1976 NYC Max's Kansas City - Photo by Wray


    Gruß Uwe

  • Jim Steinman dead: Meat Loaf and Celine Dion's hitmaker dies 'suddenly' aged 73


    Jim Steinman, who was the songwriter for major acts like Meat Loaf, Celine Dion and Bonnie Tyler, has died aged 73. Steinman was revered for his songwriting and producing work


    Songwriter and music producer Jim Steinman has died aged 73, having worked on some of the biggest albums of the 20th century.


    Rock legend Steinman died in Connecticut on Monday, and his death was said to be "sudden," according to TMZ.


    There was reportedly a medical emergency call to Steinman's home in the early hours of the morning.


    Over the course of his career, Steinman worked with some of the greats of the music industry, collaborating with the likes of Celine Dion and Bonnie Tyler.


    He worked extensively on Meat Loaf's legendary Bat Out Of Hell album, which is regarded as one of the most successful albums of all time.


    Jim Steinman.jpeg


    Quelle: Daily Star


    Viele Grüße.

    Walter

  • Les McKeown von den Bay City Rollers ist tot, mit 65 Jahren.

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)

  • Meine große Schwester war total verknallt in Les :).

    LS: Klipsch Heresy III, Vollverstärker: Mission Cyrus II + PSX, CD: Creek CD42, Blu-Ray: Panasonic DMP-UB900EGK, Plattespieler: Reson RS1 m. Ortofon 2M Blue, Phonostufe: Albs RAM IV