Der Kondolenz-Thread... Platz um Abschied zu nehmen

  • Meine große Schwester war total verknallt in Les :).

    Und ich kannte niemanden der die toll fand ...


    Wollte damit nur folgendes sagen und nichts für ungut, aber: Was hat das hier zu suchen?

    Musikalischen Gruß

    Peter

    TR ZET1 mit Dr. Fuß Netzteil, Ortofon Cadenza Red, MF MX-Vinyl, Accuphase E-212, Dynaudio X34
    Meine komplette Sammlung incl. CDs ==> https://www.musik-sammler.de/sammlung/kurare/

    Rory Gallagher ... ná déan dearmad riamh



  • Und ich kannte niemanden der die toll fand ...


    Wollte damit nur folgendes sagen und nichts für ungut, aber: Was hat das hier zu suchen?

    Entschuldige bitte, ich werde Dich demnächst vorher fragen, bevor ich was poste. Ich finde es schon passend wenn man bezüglich der verstorbenen Person postet. Les Mceown war immerhin ein Teenieschwarm der 70iger. Ich fand eigentlich nur Deinen überheblichen Kommentar unpassend.

    LS: Klipsch Heresy III, Vollverstärker: Mission Cyrus II + PSX, CD: Creek CD42, Blu-Ray: Panasonic DMP-UB900EGK, Plattespieler: Reson RS1 m. Ortofon 2M Blue, Phonostufe: Albs RAM IV

  • Benne ich will und wollte hier niemanden angreifen oder dergleichen!

    Allerdings sehe ich das nun mal anders, und da nehme ich mir das Recht heraus dies ebenfalls zu schreiben.

    Deine Reaktion von wegen "um Erlaubnis fragen" ist ... na das schreib ich lieber nicht ;)


    Schönen Tag noch :thumbup:

    Musikalischen Gruß

    Peter

    TR ZET1 mit Dr. Fuß Netzteil, Ortofon Cadenza Red, MF MX-Vinyl, Accuphase E-212, Dynaudio X34
    Meine komplette Sammlung incl. CDs ==> https://www.musik-sammler.de/sammlung/kurare/

    Rory Gallagher ... ná déan dearmad riamh



  • Benne ich will und wollte hier niemanden angreifen oder dergleichen!

    Allerdings sehe ich das nun mal anders, und da nehme ich mir das Recht heraus dies ebenfalls zu schreiben.

    Deine Reaktion von wegen "um Erlaubnis fragen" ist ... na das schreib ich lieber nicht ;)


    Schönen Tag noch :thumbup:

    Ich nehme mir zum Glück nicht das Recht heraus,

    jeden Vorgang oder hochgelobten Musiker/-in, ob mit

    oder ohne Anführungsstriche, nach meinem per-

    sönlichen Gusto zu kommentieren.

    An dieser Stelle hier im Forum schon mal gar nicht!

    Manchmal ist es besser, wenn man schweigt!


    Gruß,

    Fernseheumel


    P.S. Du hast vermutlich in Deiner Schulzeit darunter

    gelitten, das die Mädels in Deiner Klasse mehr

    von den Bay City Rollers träumten als von Dir :heul: .

    Ging mir und anderen manchmal auch so, wir haben uns mit einem Blondie-Poster getröstet :love: ....(und

    nie die kleinen dicken Mädels unserer Klasse

    bei der Plattenstunde zum Tanzen geholt).

    Unser Klassenlehrer damals: "Wer ist denn Blondie?"

    Scotty beam me up, there is no more AM radio and 4/3-ratio-television in Germany! ;(

  • Und was soll das bitte jetzt? Erst was von "lieber Schweigen" schreiben, und dann so ne vollkommen danebenliegende Breitseite! Dann halte dich doch bitte wenigstens an dein selbst auferlegtes Schweigen X/

    Und noch was: Als die Bay City Rollers in den Hitparaden ihr Unwesen trieben stand ich schon im Arbeitsleben ;)

    Musikalischen Gruß

    Peter

    TR ZET1 mit Dr. Fuß Netzteil, Ortofon Cadenza Red, MF MX-Vinyl, Accuphase E-212, Dynaudio X34
    Meine komplette Sammlung incl. CDs ==> https://www.musik-sammler.de/sammlung/kurare/

    Rory Gallagher ... ná déan dearmad riamh



  • Nur mal so am Rande, der Thread heißt "Gestorben ist ......". Muss ich denn meine persönlichen Abneigungen gegenüber dem Verstorbenen gerade in diesem Thread zum Ausdruck bringen?

    Um es deutlicher zusagen, hier ist ein Mensch verstorben, egal ob sein Schaffen mir gefiel oder nicht.

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)

    Edited once, last by AC+ ().

  • Der Thread heißt "Gestorben ist ......" und nicht "Gestorben ist ... und bitte keine Kommentare dazu". Wo ist das Problem, wenn sich Jemand zu seiner Liebe zu einem Verstorbenen bekennt???

    Grüße

    Daniel

  • Hab's mir nach dem Abschicken auch etwas gedacht. Ich habe es auf den Kommentar direkt davor bezogen. Da fand ich den Kommentar etwas überzogen.

    Geht es um die Kommentare da davor, ziehe ich meine Aussage zurück.

    Grüße

    Daniel