Gestorben ist ......

  • Warum gleich so grantig; verstehe wer will, meine Meinung.

    Peter hat es bestimmt nicht so gemeint, aus Neugier habe ich hier mal ein paar Seiten

    zurück geblättert um zu sehen wer so alles erwähnt wurde, also es sind da die verschiedensten

    Künstler aufgeführt, nicht allen kann man musikalische Fähigkeiten bescheinigen, oftmals muss

    man sogar das Internet befragen, wer bzw was derjenige zu Lebzeiten gemacht hat 🤗

    Es ist halt alles eine Frage der eigenen Einstellung wie man es sieht und wie weit man den Begriff

    Künstler ausdehnen will (ob da ein Ballkünstler noch dazu gehört 🤔)


    Wünsche euch allen einen schönen ersten Advent


    Gruß Bodo

    Ich höre mit:


    VPI Aries, JMW 10.5, Koetsu Rosewood, E.A.R 834p deLuxe, E.A.R 834, HGP Corda ST,
    HMS Steckdose , keine Netzleiste,
    Netzkabel Nordost Vishnu, Phonokabel Nordost Frey, Cinchkabel Nordost Frey, Lautsprecherkabel Nordost Frey BiWi

  • Wir werden nun mal geboren um irgendwann dann wieder zu sterben.

    Die, die Glück haben, etwas später.

    Dennoch ist man traurig wenn jemand davon geht, den(die) einem das gefühlte Leben begleitet hat. Sei es auch nur durch die Medien.


    Dennoch gebe ich kurare recht.

    Peter
    AAA-Mitglied


    Meine Kette: , Strom ausse Steckdose, Verstärker - Almarro A318B (liebäugel mit einem 845er)

    Dreher: JVC QL-Y55F, Phono-Pre Trigon Vangard II
    , Opera Consonance CD 2.2 MKII, Eigenbau "Replica 4425" und "Stine" die behaarte Wurst

  • Warum gleich so grantig; verstehe wer will, meine Meinung.

    Hast ja recht, mein "haben hier nichts verloren" war vielleicht etwas heftig. :sorry:

    Aber ich hoffe das "die meisten" verstanden haben was ich meinte ;)

  • Meine Meinung: Menschen die zwar allgemein bekannt sind aber nichts mit Musik zu tun haben, haben hier nichts verloren. (Auch wenn sie nach dem Spiel mal unter der Dusche gegrölt gesungen haben) ;)

    Auch meine Meinung. In diesem Thread sollte es nur um Musiker oder Personen aus

    der Hifi-Szene wie Entwickler und deren direktes Umfeld soweit von Interesse, also

    etwa Hausfotografen oder Produzenten. Gut, Groupies meinetwegen auch. Fussballspieler

    haben hier nichts verloren. Das Ableben von Dieter Bohlen dürfte aber gemeldet werden

    obwohl ich den nicht als Musiker bezeichnen würde.

    A good song takes on more meaning as the years pass by.

    Bruce Springsteen



  • Dann kann man ja gleich auch "Hermann Löns" (der mit den Heiderockern) erwähnen. 8) tschuldigung:sorry:

    Peter
    AAA-Mitglied


    Meine Kette: , Strom ausse Steckdose, Verstärker - Almarro A318B (liebäugel mit einem 845er)

    Dreher: JVC QL-Y55F, Phono-Pre Trigon Vangard II
    , Opera Consonance CD 2.2 MKII, Eigenbau "Replica 4425" und "Stine" die behaarte Wurst

  • ""Ihr Kinderlein kommet..........""

    Ist doch albern--- gibt derzeitig andere Sorgen.......


    Ahoi


    Jürgen

    Alles was Spaß macht ist entweder "unmoralisch","macht dick" oder ist "zu teuer!!!"

    (War da etwa Haschisch in dem Schokoladenei)

  • Offensichtlich brauchen wir ein Gremium, das im Streitfall darüber entscheidet, wer hier rein darf und wer nicht ;):sorry: BG Konrad

    Das hat Arkadin wie ich finde doch schon gut getroffen. Ok. Groupies wie z.B. die bekannte Cynthia Albritton (das ist die mit den Gipsabdrücken erigierter Penisse von etlichen Rockstars) gehören eigentlich auch nicht dazu ;)


    Auch meine Meinung. In diesem Thread sollte es nur um Musiker oder Personen aus

    der Hifi-Szene wie Entwickler und deren direktes Umfeld soweit von Interesse, also

    etwa Hausfotografen oder Produzenten. Gut, Groupies meinetwegen auch. Fussballspieler

    haben hier nichts verloren. Das Ableben von Dieter Bohlen dürfte aber gemeldet werden

    obwohl ich den nicht als Musiker bezeichnen würde.