Forumstonarm - Mk2

  • Moin,

    ich werde am Sonntag da sein. Wir können uns dann um 12:00 Uhr im großen Innenhof treffen. Also rechts vom Haupteingang (links ist ja das Restaurant) ... letztes Jahr war ich da auch und wir konnten uns dort gut austauschen.

    MfG

    Gerold

  • Auferstanden aus Ruinen........

    Mensch Gerold---Schön von dir zu Lesen!!!!

    bin leider schon am Samstag da!!

    schade!!

    Ahoi

    Jürgen

    Alles was Spaß macht ist entweder "unmoralisch","macht dick" oder ist "zu teuer!!!"

    (War da etwa Haschisch in dem Schokoladenei)

  • Leider gibt es nach wie vor keine Rückmeldung ob nun in Krefeld ein Treffen stattfand und ob oder wie es weitergeht.

    Ich betrachte die Angelegenheit damit mit Bedauern als erledigt.


    Gruß Friedrich

    Gruß Friedrich


    (Meine Komponenten sind im Profil)

  • Hi Friedrich,

    wir haben in Krefeld über den Tonarm gesprochen. U.a. darüber, ob man alle Varianten beibehalten sollte, auch bzgl. Farben. Es geht ja darum, die notwendigen Stückzahlen zu haben, damit sich das Ganze zu den avisierten Preisen rechnet.

    Gerold wollte sich noch ein paar Gedanken machen, ob es konstruktiv noch ein paar Vereinfachen geben könnte.


    Die Alleinstellungsmerkmale wie die verstellbare Lagerkröpfung, der VTA-Turm, magnetisches Antiskating sollen aber schon bleiben.


    Ein wenig Geduld ist einfach angesagt. Gerold hat m.E. bislang einen super Job gemacht. Er ist ein super sympatischer Typ.


    Tschau,

    Frank

    Tschau, Frank


    ] Vorhandensein von Musik - Zuhandensein von Klang [

  • Also ich könnte bspw. gut damit leben, wenn die Farbe vorgegeben wäre. Ob der MK II nun schwarz/matt oder silber/matt daherkommt..., mit all den Möglichkeiten kann ich gut leben.


    LG Hans

    Konsequenz ist die Form, mit der sich Dumme das Denken verbieten.

  • Is mir egal ob silber oder schwarz !!--Hauptsache , die Haare liegen (:))

    Das Projekt brennt mir schon unter den Fingern--freue mich wie Bolle, wenn´s weiterläuft!!

    Ahoi


    Jürgen

    Alles was Spaß macht ist entweder "unmoralisch","macht dick" oder ist "zu teuer!!!"

    (War da etwa Haschisch in dem Schokoladenei)

  • Hallo

    nur Eine Anmerkung, Bevor jetzt wieder das "AuchHabenwollen" losgeht und Gerold den xten Anlauf nimmt:

    Ich bin dafür, daß jeder Interessent 500 Eur zur Dokumentation seines Interesses VORAB überweist. Damit bekommt er gaRantiert einen Tonarm in der Basisversion. Rücktritt nicht möglich, nur Weiterverkauf. Bei Nichterreichen der Mindestanzahl an Basisbestellern wird rückabgewickelt.

    Nach Sicherstellen der Mindestmenge kann Gerold dIe Optionen anfragen ubd es besteht die Möglichkeit, sich das Ding zu pimpen. Wenn Verchromen dann 400 Eur kostet, kann man das dazubuchen oder halt nicht.

    Alsi im Prinzip die Vorgehensweise wie bei den letzten Versuchen, aber ohne die ganzen "Absichtserklärer", die zwar an Abstimmungen teilnehmen und ihre Wünsche endlos posten, um dann das "Budget" für "unabsehbare" andere Dinge verwenden "müssen".

    Ich meine das konstruktiv und sehe das als nur fair gegenüber Gerold an. Er Ist jetzt zweimal in Vorleistung gegangen. Nun ist es an uns, in Vorleistung zu gehen.

    AN die Moderatoren: Bitte nicht löschen, ich will hier keinem zu NahE treten.

  • Zusatz: Ich habe den 1ser und weiss, mit welcher Sorgfalt Gerold zuR Sache geht. Prototyp ist mE daher nicht nötig. Ich kaufe das Ding "blind" und freue mich über jedes Alleinstellungsmermal. Mein 2er hatte mein Budget zwar deutlichst überschritten und würde den aber wieder genauso bestellen. Ich gehe daher mit meinem Vorschlag das Risiko ein, nur eine Basisversion des 2ers zu bekommen, wenn die Optionen nicht realisiert werden. Das meine ich mit Vorleistung.