Auditorium 23 SPU Übertrager

  • Hej,


    Habe einen Auditorium 23 Übertrager für SPUs und weiß nicht genau, wo Ein- und wo Ausgang ist :S . Möchte nix falsch machen.


    1 Seite hat nur 2 Cinch Buchsen, die andere 2 Buchsen und ein GND Kabel. Nehme an, dass die Seite mit dem GND Kabel der Ausgang sein muss, und das Kabel an den GND des MM VV kommt?


    Was mach ich aber mit dem GND Kabel vom Schick? Der Übertrager hat keine Aufnahme. Oder könnte ich es an den VV anschließen?

    Viele Grüße
    Matthias


    AAA Mitglied

  • Hallo Matthias


    Das Kabel ist ein Erdungskabel (Grün) wenn ich mich nicht irre und wird mit der Vorstufe verbunden und müßte der Eingang sein.


    Probier es einfach aus wenn Musik rauskommt liegst Du richtig wenn nicht dann nimm die andere Seite .Da kann eigentlich nichts passieren



    Escalop

    Platine Verdier,Vorstufe Vernissage Audio,Vacuum Tube Audio PH16 Phono ,Bottlehead 300B, K&K Audio Dynaco 70 Sylvania Winged C ,Tannoy Arden

  • Hallo Matthias, de Seite auf der der GND Anschluss ist, ist der Eingang, ich hab' den folgenden Hinweis auf der Seite von Michael Methe gefunden:


    Quote

    Auf der Eingangsseite kommt aus dem Übertragergehäuse noch ein graues Massekabel heraus, welches bei Bedarf mit dem Masseanschluss des Vorverstärkers verbunden werden kann.

    Viele Grüße


    Jørg


    Bin AAA-Mitglied und höre damit. Meine kleine Plattensammlung seht ihr im Musiksammler.




    The post was edited 1 time, last by Jörg K ().

  • Der Trafo scheint kein Grundlift Schalter zu haben, da sollte man aus Sicherheitsgründen alle Kabel am Vor-Vollverstärker anschließen, sonst gibt es bei Berührung der Kapseln einen heftigen Brumm.


    Gruß André

    Wenn meine Themen von mir editiert sind liegt das daran, das ich ein übergenauer Legasteniker bin.... edit: ....Legastheniker :thumbup:

    The post was edited 2 times, last by phonoaudio ().


  • 1. Korrect - alle Endungskabel (Übertrager plus Tonarm) werden an die Phonostufe im Vor/Vollverstärker angeschlossen.
    2. Die Seite mit Erdungskabel ist der Ausgang. Die Cinch Anschlüsse auf dieser Seite gehen auch zur Phonostufe. Der Eingang zum Anschluss des Tonearms is auf der gegenüber liegenden Seite (ohne Endungskabel).

    Am Laufen:

    DPS 2, Schroeder No.2fw, MSL Sig. Gold, Accuphase C37, E-600, Devore O/96


    If I were not a physicist, I would probably be a musician. I often think in
    music. I live my daydreams in music. I see my life in terms of music...
    Albert Einstein

  • Ich denke auch, dass es keinen Sinn ergibt das Erdungskabel auf die Eingangsseite zu legen. Wenn schon Erde am Eingang, dann eine Schraubklemme für das Erdungskabel des Plattenspielers.


    Bei meinem Denon SUTs liegt das Erdungskabel immer ausgangsseitig. Der AU250 hat auch keine Schraubklemme für den Dreher, aber ein Erdungskabel zum Pre.


    Einfach ausprobieren, kaputt gehen kann nix.

    The post was edited 1 time, last by 1/2 Mensch ().

  • Hi Matthias,
    wäre es so abwegig, beim Auditorium 23 anzurufen?


    Klar, kannste es auch einfach probieren.


    Wenn Musik in der richtigen Lautstärke kommt, ist es richtig. Wenn sie ultraleise kommt, dann hast du noch eine Chance.


    Tschau,
    Frank

    ] Vorhandensein von Musik - Zuhandensein von Klang [

  • Zitat von »restock«



    Die Seite mit Erdungskabel ist der Ausgang.


    Die oben genannten Quellen sagen etwas Anderes.


    Ich hatte einen standard DL103 Übertrager zuvor und nun einen Hommage T2 - für beide Übertrager war der Ausgang auf der Seite des Erdungskabels.


    Allerdings sagt das Bild und text etwas anderes - vielleicht hat jemand Eingang und Ausgang verwechselt?


    Anschliessen und ausprobieren wird die Antwort schnell bringen ;)

    Am Laufen:

    DPS 2, Schroeder No.2fw, MSL Sig. Gold, Accuphase C37, E-600, Devore O/96


    If I were not a physicist, I would probably be a musician. I often think in
    music. I live my daydreams in music. I see my life in terms of music...
    Albert Einstein

    The post was edited 2 times, last by restock ().

  • Hallo,
    Hab es jetzt ausprobiert, Ausgang ist die Seite mit dem Erdungskabel! Die nächsten Tage mehr, ich bin noch am ausprobieren, wo rot/Schwarz gesteckt wird (auch nix angezeichnet), außerdem brummt er noch leicht, brauche ein etwas längeres Kabel, da er wohl zu dicht am Verstärker steht.

    Viele Grüße
    Matthias


    AAA Mitglied