Sony TTS4000 Laufwerk macht Nebengeräusche!

  • Hallo,


    ich habe ein Sony TTS4000 Laufwerk. Hat jemand auch so eins, oder kennt
    sich damit aus?



    Mein Problem:



    Der Sony lässt sich sauber einstellen und hält die Drehzahl. Auch beim LP
    abspielen ist alles einwandfrei, TOP!! Allerdings hört man ein Brummen oder
    "tickern" wenn er die Drehzahl erreicht hat und hält. Das Geräusch ist schon
    relativ laut und scheint aus dem Motor zu kommen!? Wenn ich auf AUS drücke ist
    es sofort weg und das Laufwerk läuft noch sehr lange, OHNE Geräusche nach. Das
    Geräusch kommt also nur unter Strom!!



    Kenn jemand diesen "Fehler"?? Eventuell ist es ja auch normal!!??



    Gruß


    Klaus

  • Hallo Klaus,


    hab das Laufwerk in meiner Sammlung.
    Im Betrieb ist es absolut still, von daher liegt wohl ein Defekt vor.
    Zu klären wäre nun, ob das Geräusch wirklich aus dem Motor kommt.
    Ein Stethoskop könnte da weiterhelfen.


    Grüsse
    Ralf

  • Hallo Ralf,
    ich habe mir mal ein einfaches Stethoskop bei Ebay bestellt. Allerdings bin ich mir relativ sicher, dass es aus dem Motor kommt. Werd ich aber noch mal überprüfen. Wenn ich den Plattenteller leicht mit dem Finger abbremse, ist das Geräusch weg!!?? Nur wenn der Teller frei dreht, tritt es auf. Für weitere Infos bin ich sehr dankbar!
    Gruß
    Klaus

  • Moin, ich hatte mal nen TTS4000, der brummte lustig vor sich hin. Der kam per Paket zu mir und wurde wohl unterwegs recht ruppig behandelt.
    Ich habe dann den Teller abgenommen, die darunter liegende Abdeckung der Elektronik abgeschraubt und festgestellt, dass der Netztrafo normalerweise in Gummi hängt. Durch sein Gewicht und mechanische Einwirkungen, war der Trafo aus der Gummiaufhängung gerutscht und lag auf dem Gehäuse auf, wodurch er brummte und andere Geräusche verursachte. Nachschauen lohnt sich auf jeden Fall.
    Gruss Michael