Eure Audiophilsten Schallplatten

  • Ja, her damit und ich kopiere ein paar davon:)

    Es gibt aber sicher wieder Leute hier, die das als illegal ansehen. Mann, war ich in meiner Jugend gesetzeswidrig, als ich mir von Kumpels Platten auf Kassetten gezogen habe;)

    Grüße, TOM (AAA-Mitglied)

  • Hallo Captn,


    lege ich Dir in der nächsten Runde TBK bei ;)


    Mit den besten Grüßen aus der Nordsee


    Jürgen

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

  • Hallo,


    kurz und knapp: "Schlager in HiFi" von image hifi.

    Von mir am 06.07.2012 in den Rezensionen vorgestellt.

    pasted-from-clipboard.png

    "Diese Scheibe ist ein Hit, wann kriegt Ihr das endlich mit":); Zitat Karl Dall.

    Bitte Smiley beachten!


    Und von Bert Kaempfert habe ich auch die hier vorgestellte LP, als ganz normale Ausgabe, ohne limitiert, ohne 45rpm, ohne SupiDupiDirektschnitt....Einfach die ganz normale LP.

    Wer's nicht kennt, siehe Zitat oben:S.

    Was da klanglich rauskommt, ist wirklich super, und musikalisch finde ich sie überhaupt nicht schlecht, bin ja mit Kaempfert, Conniff etc. im Wohnzimmer der Eltern groß geworden. Und bekanntlich erinnert man sich am Besten an Vergangenes mit Hilfe von Gerüchen und Geräuschen.


    Ja, und eine Kaempfert MC habe ich auch noch (Melodien, die man nie vergisst), ebenfalls klanglich ganz GROß. Wenn man die mal bekommt, zugreifen.


    Und auf die im Zulauf befindliche "Belafonte sings the Blues" freue ich mich auch schon, Danke Elmar. Bin sehr gespannt, und aus dem gleichen Erscheinungsjahr.


    Ja und die Dire Straits "Love over Gold" in 45rpm DLP kann ich nur wääärmstens empfehlen, das ist die derzeit beste Audiophile in meinem kleinen Bestand, um dem Threadtitel wenigstens etwas gerecht zu werden.

    Und nicht zu vergessen die kürzlich vorgestellte "Abbey Road" Neuabmischung von Giles Martin zu einem sehr attraktiven Preis.


    Könnte noch so einige Platten aufführen, aber ich möchte nicht länger langweilen und Andere wollen ja auch noch


    LG von

    Peter

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!

  • Hallo Ludwig,

    Danke für den Hinweis :thumbup:.

    Bevor ich jedoch einen halben Hunni ausgebe: Ist diese Platte denn noch eine Steigerung zu den vorgenannten Exemplaren, ich meine in klanglicher Hinsicht?

    LG

    Peter:meld:

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!

  • Diese Platte klingt sehr ordentlich - dazu ist die Musik auch noch Klasse.


    Gruß


    Andries


    jadis da 50 s rc - living voice avatar II - project Xtension 10 - ortofon quintet black - remton 383 mk ii - creek destiny cd - wilbrand kabel - audio plan + audio agile stromversorgung, kabel & filter

  • Hello Volks,


    unter meiner Sammlung sticht eine LP besonders hervor:


    ROGER WATERS Amused to Death, aber Achtung, die von ANALOGUE Productions (ca. 70,-)


    Eine unfassbare Räumlichkeit und Dynamik. Ich bin immer wieder Begeistert wie die Stimmen von links außen abgemischt wurden...


    Lege die LP immer gerne auf wenn ich Besuch bekomme.... das haut alle um....


    Waters.jpeg


    Ebenso ein Kracher HERBERT PIXNER PROJEKT - Lost Alyson (Seite 4) Eine unglaubliche Aufnahme von Tier- und Umwelt-Geräuschen, eingefangen und in die Musik eingebunden, klasse.


    Pixner.jpeg


    Ansonsten auch immer klasse alles von LYN Stanley (leider sehr exklusiv)....


    Grüße Martin


    P.S. Ich hoffe es klappt die Bilder einzufügen (mein "erstes mal"...)

    TR ZET3 + 80mm Teller + TMR (Magnet Drive) + Konstant FMD + 2-Motoren

    TR5009 (SME309) mit LYRA DELOS sowie Jelco TK-950L (12") mit KISEKI BLUE N.S.

    OCTAVE HP700 mit Übertrager PhonoPre-Einschub + OCTAVE RE320 + SBB

    B&W 800D3

  • Hallo,


    eine meiner von der Musik und vom Klang besten, wenn nicht die beste :love:


    Carole King "Tapestry"


    Tapestry Front AAA.JPG


    Tapestry Midle AAA.JPG


    Tapestry Back AAA.JPG

    Label: ORG Music

    Artikelnummer: ORGM-1071

    Format: 180g 2LPs (45rpm)

    Veröffentlichung: 15.01.2013

    EAN: 0887254088813


    "Tapestry" wurde zum Vorboten der sanften Singer-Songwriter-Bewegung; ein Album von hoher Kunst, von anmutiger Intimität, bekenntnishafter Absichten, entspannter Wärme und besänftigender Melodie. Scheinbar makellos, ist dieser Weltrekordbrecher die seltene Art von Schallplatte, die an Generationen weitergereicht wird und nachhallt mit unvermindertem Echo.


    Der Titel gewann vier Grammy Awards und empfing den seltenen Diamant-Preis für den zehnfachen Platin-Verkauf, "Tapestry" schwingt wider vor Humanität und Authentizität. King gräbt sich ins Herz jeder Note, die sie singt, und bringt ein anrührendes Spektrum von Hoffnung, Traurigkeit, Freude, Melancholie und Sehnsucht hervor. Jeder einzelne Song ist ein Klassiker, King erzielte selbst vier Top 15 Hits mit diesem Album; ein Jahr später hatte auch Barbra Streisand einen Hit mit ihrer Cover-Version von "Where You Lead". Kein Wunder, dass beinahe jede darauffolgende Künstlerin der letzten Jahrzehnte den Einfluss von "Tapestry" zitiert hat.


    Viele Versionen sind gekommen und wieder verschwunden, aber diese audiophil bearbeitete Edition - von den originalen analogen Bändern gemastert durch Bernie Grundman mit 45 UPM - überragt sämtliche vorhergehenden und rechtfertigt schon allein den Besitz eines Plattenspielers. Dank der kristallenen Klarheit, lebensechten Präsenz und beneidenswerten Wärme, die diese Pressung vermittelt, wird man sich in diese zeitlose generationsübergreifende Lieblingsplatte wieder und wieder neu verlieben. Wenn doch nur alle LPs so gut klängen!


    Mit freundlichem Gruß aus der friesischen Karibik


    Jürgen

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

  • Wer kennt die nicht ?. . . :)


    CDCB43ED-6ECE-4AD6-9E94-7381042F0A03_4_5005_c.jpeg


    593300B4-DB63-4534-BC04-246C960A351E.jpeg


    Auch in verschiedenen Veröffentlichungen zB. (Speakers Corner) einfach nur gut.


    Bleibt zu sagen das bei folgender der Titel wörtlich zu nehmen ist.

    Dynamik pur. Richtig gut gemacht von * PurePleasure *


    0EE254FC-DBC9-4795-A55C-81F4240DE04C.jpeg


    D891C0A2-2973-4B25-8B0E-D29FBBA822C6.jpeg


    :)


    Ludwig

    NPV*3012R*T100*SPU*.*LP12.Akurate*AT*.*DynaControl*.*DynaWatt

    *Jadis JA 15 *

    *Phonomaster*.*Quad ESL57 Qa*. * Frankonia * what else

  • Hallo,


    auf der gleichen Höhe wie die Tapestry, ist unbenommen,


    Miss Jones, aber die Rickie Lee 8o


    "Rickie Lee Jones"


    Jones Front AAA.JPG


    Jones Back AAA.JPG
    Label: MFSL

    Artikelnummer: MFSL 2-45010

    Format: 180g 2-LP-Box (45rpm)

    Veröffentlichung: 14.01.2014

    EAN: 821797450102Sonderversion der Rickie Lee Jones als Doppel-45rpm-LP in der Schmuckbox mit großem Textbuch.


    Geschnitten von Krieg Wunderlich und klanglich noch einmal offener und dynamischer, mit noch präziserer Raumabbildung als die "normale" 33rpm-Version. Das richtige für alle diejenigen Menschen, die nicht nur Musik hören wollen, sondern den Klang der Anlage zelebrieren möchten.


    Rote Baskenmütze, halb gerauchter Zigarillo und überlegene Coolness ausstrahlend: Ricky Lee Jones, Singer-Songwriterin, Underground-Bohemian und Kurzzeit-Lebensgefährtin von Tom Waits, sagt mit dem Cover ihres Debütalbums genauso viel über ihren Stil wie die Musik selbst. Mit Ricky Lee Jones veröffentlichte die Sängerin 1979 eines der eindrucksvollsten Erstlingswerke der Musikgeschichte. Ihre Songs werden bevölkert von realen und erfundenen Charakteren aus den Straßen Los Angeles', deren Geschichten Jones - vom ausgelassenen Chuck E.'s in Love bis zum melancholischen "After Hours" - mit ihrem ausdrucksstarken Sopran zum Besten gibt.


    Die smarte Mischung aus Folk, R&B, Pop und Jazz ist unüberhörbar von Waits beeinflusst, und auch der frühe Bruce Springsteen scheint Spuren ihren Kompositionen hinterlassen zu haben. Neu gemastert durch Krieg Wunderlich von den Originalbändern erklingt das Album, das schon seit Langem von Audiophilen für seine hervorragende Klangqualität gepriesen wird, in neuer Frische.


    Mit freundlichem Gruß aus der friesischen Karibik


    Jürgen

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

  • Feingeist Tsuyoshi Yamamoto

    Hallo,


    ist das die 45er?


    Mit den besten Grüßen aus der friesischen Karibik


    Jürgen

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

  • Hallo Jürgen,


    Nein die 33er .


    Bei FIM war ich von den CD begeistert. Folglich bestellte ich mir die und die

    Tschaikowski 1812 als Vinyl.

    Einen Unterschied zur 45er habe ich nicht gemacht.


    Ludwig

    NPV*3012R*T100*SPU*.*LP12.Akurate*AT*.*DynaControl*.*DynaWatt

    *Jadis JA 15 *

    *Phonomaster*.*Quad ESL57 Qa*. * Frankonia * what else