Analog-Forum Krefeld 2017

  • Es gibt 2 Mercure-Hotels in Krefeld! 8|


    Das Mercure Parkhotel ist innenstadtnah und es ist dort schön ruhig und gediegen.

    Das Mercure Tagungs- und Landhotel Traar liegt etwas außerhalb im Grünen und dort findet unsere Messe statt.


    Gruß

    Rainer

    AAA - Mitglied ... und das ist auch gut so. :)

  • Quote

    Das Mercure Tagungs- und Landhotel Traar liegt etwas außerhalb im Grünen und dort findet unsere Messe statt.


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    LINN - MastersounD - hORNS


    Just listen

  • Mensch Uli,


    Dir fliegen die Tauben einfach so auf den Teller - ne kurze Notiz und schon hast Du alles beisammen und bist dann auch noch der STAR von allen 8o


    Ich kann nachts nicht schlafen, wälze Ideen bringe raus und verwerfe wieder und am Ende - .........


    Liebe Grüße + bis Krefeld - freue mich

    Thomas

    Stammtisch Mittelhessen: 26. April 2019 - Café Vinyl, Wetzlar ab 19:30 Uhr

  • Hallo Stephan,


    Die geplanten Workshops in Kurzfassung.

    Uhrzeit und ob an beiden Tagen gleich, weiß ich nicht:


    Uli Apel: Mastern SIE selbst

    Wally Malewicz: Turnable setup

    Ralf Scheibner: Einmessung Tonbandgeräte

    Uli Apel: Bandformate, 2-/4-Spur, NAB, CCIR

    Markus Bertram: Raumakustik

    Klaus Bensinger: Tipps für das Wohnraum-Tuning

    Ralf Wißgott: Jazzlabel Three Blind Mice

    Thomas H. Diehl: Verschiedene Pressungen der selben Aufnahme

    DJ Twix (Marko Holtwick) DJ-Workshop


    Rudi

  • Bei Thomas Diehl hat sich ein Dreckfehler eingeschlichen.

    Da wurde einfach das Thema vom letzten Jahr rüberkopiert.


    In diesem Jahr wird er sich einem Vergleich digital vs. analog

    widmen 8)

  • In meinem Plattenladen lag dazu schon ein Flyer aus.


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    LINN - MastersounD - hORNS


    Just listen

  • So liebe Leute,


    die Workshops stehen soweit.


    Ich warte noch auf die Rückmeldung von Wally zum genauen Thema und den Inhalten seines Workshops, deshalb dient der dortige Eintrag erst mal als Platzhalter. Er wird wieder für eine kleine Anzahl Besucher mit sehr speziellen Fachfragen Privatworkshops durchführen. Da die Sache mit der Anmeldung letztes Jahr nicht funktioniert hat, werden die Personen dann jeweils zum Ende seines öffentlichen Workshops ausgesucht. Wie viele und wer es sein wird, entscheidet Wally. Vermutlich werden es aber nicht mehr als 5 Personen sein. Ich bitte deshalb von Anfragen oder Reservierungen abzusehen.


    Viele Grüße

    Rainer



    Workshops im Raum „Ausdauer“

    Samstag

    10:00-11:00 Praktische Tipps zum Hörraum-Tuning mit Klaus Bensinger

    11:00-12:00 Raumentzerrung für HiFi - Pro und Contra mit Markus Bertram

    12:00-13:00 DJ-Workshop mit Marko Holtwick / DJ TWIX

    13:00-14:30 practical demonstration of turntable setup … mit Wally Malewicz

    14:30-15:30 Mastern SIE doch einfach mal selbst! 4 Musiker, 5 Mikrofone - und SIE machen den Stereomix am Mischpult mit Uli Apel

    15:30-16:30 Analog vs. Digital - ein (wirklich) überflüssiger Gegensatz?! mit Thomas H. Diehl

    16:30-18:00 Vorstellung des Labels TBM mit Ralph Wißgott

    Sonntag

    11:00-12:00 Mastern SIE doch einfach mal selbst! 4 Musiker, 5 Mikrofone - und SIE machen den Stereomix am Mischpult mit Uli Apel

    12:00-13:00 Analog vs. Digital - ein (wirklich) überflüssiger Gegensatz?! mit Thomas H. Diehl

    13:00-14:30 practical demonstration of turntable setup … mit Wally Malewicz

    14:30-15:30 Authentische Basswiedergabe in Wohnräumen mit Markus Bertram

    15:30-16:30 Vorstellung des Labels TBM mit Ralph Wißgott

    16:30-18:00 Praktische Tipps zum Hörraum-Tuning mit Klaus Bensinger

    AAA - Mitglied ... und das ist auch gut so. :)

  • Weiter geht´s ...


    Folgende Geräte sind dieses Jahr im Vintage-Raum geplant:

    1. Telefunken 220 Studio Plattenspieler, made by Thorens in der Schweiz, 60er Jahre
    2. Dynaphon Stereo Röhrenanlage 1063S (Vorverstärker und Endstufe), made by Radio Iseli in der Schweiz, 60er Jahre
    3. Dynaphon Gabler 62B Mono Röhrentuner, made by Radio Iseli in der Schweiz, 60er Jahre
    4. Cabasse Sampan Lautsprecherboxen, made in Frankreich, 60er Jahre
    5. Philips CD 100 CD Spieler, made in Belgien, 80er Jahre

    Eventuell kommt noch eine Revox-Anlage hinzu.

    An Workshops sind Vorführungen mit Singles geplant und zwar am Samstag und Sonntag zwischen 13.00 und 14.00 Uhr. Titel der Veranstaltung: "Lass es knacken - Kuriose Musik auf 45er Singles mit Klangdimensionen jenseits von High End".


    Gruß

    Rainer & Andreas

    AAA - Mitglied ... und das ist auch gut so. :)

  • 11:00-12:00 Mastern SIE doch einfach mal selbst! 4 Musiker, 5 Mikrofone - und SIE machen den Stereomix am Mischpult mit Uli Apel


    Mensch, dann muss ich ja doch kommen (würde ich eh gerne, aber ich befürchte, dass es meine anderen Verpflichtungen/Messen dieses Jahr unmöglich machen. Die Hoffnung stirbt zuletzt...).


    Darf ich denn eine Wunschliste an Equipment übermitteln?

    Ich war gerade in der Schweiz in den Powerplay Studios - so ab da könnte man mit mir rechnen (welche Verpflichtungen?!?)


    die Wunschliste

    :):):)


    (vergesst die Abhören - da haben wir in Krefeld Besseres)


    Liebe Grüße ans Team und die Vintage-ler,

    Heinrich

    Gewerblicher Teilnehmer