Ärger mit neuen Schallplatten

  • hi

    Öfter mal was neues.

    Nun habe ich das erste mal ne Schüssel. Ersatz ist etwas welliger aber nicht schüsselig.
    was ist das kleinere Übel?

    Da habe ich keine Erfahrungswerte...

    Danke

  • Kommt drauf an, wie groß das Ausmaß ist. Wellen mit kurzer Amplitude lassen sich oftmals nicht vollständig weg bügeln, ebenso extreme Schüsseln, die aber sehr selten sind. Ich würde eine Welle mit leichter Steilheit vorziehen, weil sich diese erstens einfach bügeln lässt (mit guter Prognose auf völlige Korrektur) und sich diese zweitens auch problemloser unbehandelt abspielen lässt (solange die Arm-/Systemgeometrie mitspielt).


    Leichte Wellen gebe ich mittlerweile gar nicht mehr zurück, sondern packe sie gleich in den Bügler, sonst müsste ich bald die Hälfte der Neuware reklamieren.

    Gruß

    Hanner

    The post was edited 1 time, last by Hanner ().

  • wow ... ich hab den absoluten Spitzenreiter bis dato!


    ganz neu - gestern erschienen. Tolles Album - Fanta 4 unplugged.


    zuerst das Cover - wer hat sich denn den Mist ausgedacht? Ich kann es kaum beschreiben. Das ist alles nur lose und schief gefaltet. Ich bin versucht an die Firma zu schreiben und um Kündigung des kreativen zu bitten. Das bekommt man nicht wieder zusammen.


    nun weiter... Scheibe 1... mir kommt ein 8 sm langer 1 cm breiter vinylbrocken entgegen. Der hat mobelrücken auf der Platte gespielt. Total zerkratzt - Totalschaden.

    Scheibe 2 ist so verwellt dass sie nicht abspielbar ist - kurz und hohe Wellen.


    Da schreib ich mal hin... mach noch Fotos.


    Klang ist übrigens Hammer! Hab mal ein Lied innen getestet und getraut.


    Bin sprachlos!

  • Lieferungen von JPC und Amazon bekommen.

    Bei Amazon war alles so, wie es soll. Das Album in einer Plattenversandhülle aus Pappe und die lag mit Knüllpapier in einem schön großen Karton.

    Bei JPC kamen alle 3 Alben nur in einer Versandhülle aus Pappe. Die war aber unbeschädigt. Das mittlere Album hatte eine gestauchte Ecke. Das muss vor dem Versand passiert sein. Ich habe die Platte trotzdem aufgelegt. Fairground Attraction - First of a Million Kisses. Ich kenne die Titel recht gut, da ich sie schon ewig auf CD habe. Seite 1 Pressfehler und Seite 2 mit einem 6 cm langen, gut hörbaren Kratzer.
    Die geht also direkt zurück.


    Die anderen Platten waren auch ohne Fehler

    Gruß


    Jan


    plattenspieler-forum.de


    Im Einsatz:

    JVC QL-Y55F, PE 2020L, Saba PSP 910, Saba PSP 250, Dual 1219 (ist noch im Zulauf)


    ToDos:

    Dual: 1019, 1226, 1239, PE 3040, Uher PS950


    Darf gehen: Dual Golden 11