Ärger mit neuen Schallplatten

  • Es sind fertige Heizfolien, die von allen Größen am besten paßte. Die Wärme wird gleichmäßig verteilt werden, ich werde später von den Ergebnissen berichten. Diskutieren möchte ich das in diesem Thread allerdings nicht, dazu wird im DIY-Bereich demnächst ein Thread von mir eröffnet.

    da melde ich schon mal Neugierde an ;)

  • ... ich werde später von den Ergebnissen berichten. Diskutieren möchte ich das in diesem Thread allerdings nicht, dazu wird im DIY-Bereich demnächst ein Thread von mir eröffnet.

    Hallo,

    ja da schaue ich dann auch sehr interessiert nach... viele Grüße und gutes Gelingen Tobias.

    "...Cramer, Cramer! Wir werden niemals imstande

    sein etwas ähnliches zu machen!..."

    Beethoven in einem Gespräch mit seinem

    Schüler über Mozarts Klavierkonzert KV491

  • Ich finde das inzwischen irgendwie gaga. Man kauft für ein Schweinegeld verzogene LPs, die nicht mal ein richtiges Mastering haben (und damit an sich nicht wie LPs klingen), um im Nachgang ein richtiges Schweinegeld auszugeben, um die mies produzierten Dinger halbwegs plan zu bekommen?

  • Die blauen Pressungen der First Aid Kit Doppel-LP mit dem Leonard Cohen Tribute sind leider unterirdisch. Hab gestern mein drittes Exemplar erhalten und alle Exemplare haben starke Lagerfeuerromantik, bei der zweiten Platte gibt es auf dem rechten Kanal durchgehend heftiges Prasseln. Bei den leisen und schönen Songs leider unerträglich. Muss leider erneut zurück. Schade, dann bleibe ich bei der digitalen Version.

    Ansonsten sind die 140g Platten plan und optisch tadellos.

    Ich vermutete erst Pressrückstände, aber die Störungen sind auch nach zwei Wäschen absolut unverändert.

    Grüße - Rudi

    ---------------------------------------

    seit 2009 AAA-Mitglied

  • Ich habe diese Woche die neue Sons of Kemet "Black To The Future" bekommen. Das ist mal wieder eine Platte, die zeigt, dass es auch anders geht. Plan, kein einziges Störgeräusch auf beiden LPs und sehr laufruhig. So etwas sollte hier auch mal erwähnt werden! :)

    Dafür war es mir nicht vergönnt, das neue International music Album "Ententraum" in für mich akzeptabler Qualität zu bekommen. Zwei Exemplare hatte ich. Beide mit Lagerfeuer.

  • [...]

    Dafür war es mir nicht vergönnt, das neue International music Album "Ententraum" in für mich akzeptabler Qualität zu bekommen. Zwei Exemplare hatte ich. Beide mit Lagerfeuer.

    Hey, hattest Du farbiges oder schwarzes Vinyl? Meine Schwarze ist zwar nicht ganz störungsfrei, aber akzeptabel. 😉

    Grüße

    Alex

    "... when something slips through your fingers/You know how precious it is/
    Well you reach the point where you know/It's only your second skin.." (Mark Burgess)

  • Der Frust über die ständig verwellten Scheiben war irgendwann so groß bei mir, dass ich mir eine gebrauchte AFI Flat im neuwertigen Zustand gekauft habe.

    Auch gebraucht hat sie natürlich noch ihren Preis, allerdings ist das Ergebnis mit der AFI wirklich gut.

    Im Schnitt geht jede 2-3 Scheibe in die AFI, bei leichten Wellen reicht das Relax Programm vollkommen aus.

    Teilweise lasse ich auf diesen Programm auch Scheiben Tempern die optisch im Grunde in Ordnung sind.

    Durch diese sehr langsame und schonende Methode entspannt das Vinyl derart, dass es sich zumindest gefühlt besser anhört.

    Ich habe aktuell gerade 9 neue Scheiben und 3 gebrauchte gekauft, alleine davon gehen 5 in die AFI.


    Ich habe sie jetzt knapp 1Jahr im Einsatz es gab nur ganz wenige Ausnahmen die resistent waren, hauptsächlich sind die ganz kurzen und heftigen Schläge manchmal das Problem.

    Man könnte es mit den kurzen Schlägen von einer verkehrsberuhigten Straße vergleichen.


    Das hauptsächlich positive ist, dass jetzt endlich Ruhe eingekehrt ist, der Frust wieder viel Geld ausgegeben zu haben für im Grunde defekte Ware ist nun Geschichte.

    Zumal ich vorher auch ein Problem damit hatte teure Tonabnehmer so zu betreiben.


    Grüße Harry

    Rille,Röhre,Horn und co…… 8)

  • Die neue Royal Blood (schwarzes Vinyl) ist leider leicht aus der Zentrierung geraten. Ist grad noch so ein Grenzfall, aber in den Einlauf-Auslauf-Leerlaufrillen hört man das. Gut bei dem Sound fällt das dann nicht auf, ist aber leider trotzdem nicht gut.


    Das wäre meine erste Beschwerde seit mindestens 20 LPs.

    Im Plural: MMs MCs LPs CDs DVDs..auf in den Kampf gegen den Deppenapostroph!

  • Seite zwei von Cindy Blackman-Santana -Give The Drummer Some- ist in der ganze Serie dezentriert. Auf dem vorletzten Stück mit Organ hört man das leider. Das vorige Exemplar hatte an der Stelle zudem noch sehr laute Laufgeräusche, daher macht ein weiterer Umtausch für mich keinen Sinn und ertrage das. Ansonsten ein Klasse-Album.

    Gruß André


    Gewerblicher Teilnehmer
    (Reparaturen, Service, Modifikationen)
    Keine Emails mehr, nur PN. Emailfunktion ist deaktiviert.


  • Seite zwei von Cindy Blackman-Santana -Give The Drummer Some- ist in der ganze Serie dezentriert.

    Hallo,

    in so einem Fall feile ich die Bohrung vorsichtig auf und markiere mir die Stelle, an der die Scheibe am Dorn anliegen muss. Hab ich bis jetzt bei zwei Platten gemacht.


    Ciao, Benedikt

  • Hallo,

    in so einem Fall feile ich die Bohrung vorsichtig auf und markiere mir die Stelle, an der die Scheibe am Dorn anliegen muss. Hab ich bis jetzt bei zwei Platten gemacht.

    ...nützt Dir nur wenig, wenn die andere Seite zentriert ist. Das ist ein einseitiger Fehler in der Presse.

    Gruß André


    Gewerblicher Teilnehmer
    (Reparaturen, Service, Modifikationen)
    Keine Emails mehr, nur PN. Emailfunktion ist deaktiviert.


  • ...nützt Dir nur wenig, wenn die andere Seite zentriert ist. Das ist ein einseitiger Fehler in der Presse

    Doch, das klappt. man muß sich eben nur beide Seiten markieren, wie man die Platten zum Dorn hin ausrichtet. Bei mir sind alle dezentrierten Platten einseitig dezentriert, weil das durch das ungenaue Einspannen der Matrizen in der Presse passiert. Die Matrizen selbst werden meistens genau hergestellt, aber beim Einrichten der Pressen mangelt es an Erfahrung und/oder Präzision.


    Viele Grüße


    Martin

    eine Stereoanlage, zwei Ohren und viele Platten