Erfahrungen mit JICO neo/sas Nadeleinschüben

  • Merci für eure Antworten!


    Leider scheint die Nadel beim "Bottroper Nadelspezialisten" vergriffen zu sein. Aber in Japan gibt es ja noch welche (wenn auch teurer). Ich werds mal mit einer versuchen...

    MfG, Mark.

  • Hallo Leute,


    Mal eine Frage:

    Hier sind ja gerade die Jico SAS Experten unterwegs.

    Mir ist ein Technics EPC-P33 T4P mit defekter Nadel

    zugeflogen.

    Macht es Sinn dieses System mit einer Tauschnadel

    wieder fitt zu machen? Der Preis von ca. 250€ ist ja schon

    eine Ansage.

    Ich würde das System dann in einen normalen Tonarm, ca. 9,5g eff. Masse

    mit 1/2 Zoll-Adapter einbauen wollen.

    Wo wäre das von der Leistungsfähigkeit her einzuordnen?


    Ich selbst kenne und schätze den Klang von z.B. 2M-Black,

    G1042 oder Ucello Ref.


    Für eine Entscheidungshilfe wäre ich sehr dankbar.


    Viele Grüße

    Dieter

    LW mit luftgelagerter Tellerachse sowie Teller mit Outer Ring und VTA- Lifter, diy

    Dr. Fuss Steuerung

    Kabelkonfektion diy

  • Für (m)ein 796er habe ich wohl die einzig sinnvolle Lösung gefunden: der Nadelträger war zum Retippen in Vaassen. Nun klebt unter dem originalen Bor-Nadelträger ein originaler VanDenHul-Diamant - das System hat damit also die originalen Übertragungseigenschaften.

    Gruss,


    Hendrik
    ---
    Die Schallplatte ist das Tollste, auf das sich je eine Nadel gesenkt hat, seit Marilyn Monroe gegen Pocken geimpft wurde.
    ---
    Mitleid ist die subtilste Form der Verachtung, und Neid die plumpeste Form der Bewunderung.

  • Guten Abend,


    ich habe am 14.3 mein SAS Stylus-1 von JICO bekommen und betreibe diese Nadel in Kombination mit einem alten a&r cambridge Body.


    Ich für meinen Teil bin von dieser Kombi überzeugt.

    Keine verzerrungen, tastet sauber ab und hört sich sehr ansprechend an.


    Klare Empfelung für die SAS Nadel!


    Gruß joe

    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.


    Orson Welles


    Technics 1210 + A&R P77 Body mit Jico Stylus-1

    Sanyo Plus Q60 + Technics 270 HE

    Sanyo Plus C55

    Sanyo Plus P55