GLANZ Tonabnehmer

  • Guten Tag,
    bin über einen Tonabnehmer der Marke Glanz (MFG-310LX) gestolpert. Nein nicht draufgetreten, grins.
    Wer weiß näheres über die Marke und lohnt sich ein Kauf?


    Vielen Dank für Eure Hilfe


    EMT 938 mit TSD 15; Cyrus Quattro; Mission Cyrus one (alte Version 80-er Jahre ); Fezz Alfa Lupi; Opera Prima 2015; Waschmaschine Hannl Micro/Rundbürste

  • Hat sich erledigt. Laut vinylengine ist die Nadelnachgiebigkeit zu gering


    Andreas


    EMT 938 mit TSD 15; Cyrus Quattro; Mission Cyrus one (alte Version 80-er Jahre ); Fezz Alfa Lupi; Opera Prima 2015; Waschmaschine Hannl Micro/Rundbürste

  • Nichts desto trotz würde mich diese Marke interessieren. Es schient, sie hätte einen schlechten Ruf gehabt, mit einigen Ausnahmen. Inzwischen ist die Marke fast zur Gänze vom Markt und aus dem kollektiven Gedächtnis verschwunden. Mich würden Erinnerungen, Meinungen, etc. interessieren.

    schöne Grüße aus Wien


    Stefan

  • Genau,
    zumal bei hifishark einige gelistet sind. Von günstig bis ganz schön happig


    Andreas


    EMT 938 mit TSD 15; Cyrus Quattro; Mission Cyrus one (alte Version 80-er Jahre ); Fezz Alfa Lupi; Opera Prima 2015; Waschmaschine Hannl Micro/Rundbürste

  • Die kleinen Cinchstecker übertrager wie Sony und Ortofon sie vertrieben, wurden von GLANZ gebaut und unter Namen verkauft .
    Wenn ! die Erinnerung nicht täuscht waren die ersten kleinen Benz und VdH von GLANZ .
    Also ich denke es war ein OEM Hersteller mit eigener Marke .

    Gruß , Dirk.


    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Mitglied, obwohl mich der Verein als solches akzeptiert 8)

    Edited once, last by Long John Silver ().

  • hmmmm dann sollten die Teile wohl nicht so schlecht sein.


    EMT 938 mit TSD 15; Cyrus Quattro; Mission Cyrus one (alte Version 80-er Jahre ); Fezz Alfa Lupi; Opera Prima 2015; Waschmaschine Hannl Micro/Rundbürste

  • Neues kann ich dazu auch nicht beitragen. Gab' vor 10 Jahren schon 'mal einen Thread zu diesem Thema hier. Ich zitierte damals aus einer "Stereo" von 1981:


    "Glanz-Systeme werden bei Mitachi, einem der größten Hersteller für Tonarme und Tonabnehmer produziert. Mitachi spezialisierte sich seit 30 Jahren in diesem Produktzweig und entwickelte sich auch zu einem bedeutenden Zulieferer. Technics, Yamaha, Hitachi, Denon, Pioneer, JVC, Sony und Onkyo werden unter anderem als namhafte Kunden vom Unternehmen genannt."


    Fidelity Research gehörte irgendwie wohl auch zum Unternehmen, zumindest hat ein Ikeda bei Mitachi entwickelt und es gab einige baugleiche Zubehörprodukte.


    Einige Glanz-System hatte ich in der Vergangenheit auch zuhause, unauffällige MMs und ein paar von diesen "Moving Flux"-Systemen. Transparent und spritzig, gute Teile fand ich. Den Markennamen gibt's heute immer noch: Glanz Tonarm


    Grüße, Brent

    Gewerblicher Teilnehmer

  • Dankr Brent für die Info.


    Gruß
    Andreas


    EMT 938 mit TSD 15; Cyrus Quattro; Mission Cyrus one (alte Version 80-er Jahre ); Fezz Alfa Lupi; Opera Prima 2015; Waschmaschine Hannl Micro/Rundbürste

    Edited once, last by anderl1962 ().

  • Glanz als Marke gibt es übrigens seit einigen Jahren wieder aktiv am Markt - stellt unter dem japanischen Meister Hamada-San nun ultimative Tonarme her. Das erste mal gab es Glanz Produkte 1951 - also eine legendäre Marke mit auffallendem deutschem Namen... 8) Analoges Urgestein aus Japan.