Neue Forensoftware

  • Liebe Forumsmitglieder,


    Aufgrund aktualisierter Serversoftware, nahmen wir diese Maßnahme um auch unsere Forensoftware zu aktualisieren. Die schon etwas „betagte“ Version 3 von Burning Board wird auf die aktuelle Version 5 upgedatet. Schon der „Sprung“ von Version 3 direkt auf Version 5 zeigt, wie betagt die bisher laufende Version ist.


    Nach einer nunmehr 4wöchigen Vorbereitungsphase wird das Update am 14. März 2017 ab 10:00 Uhr stattfinden. Das Update wird vom Hersteller der Software – Woltlab – und meine Wenigkeit durchgeführt. Da im Vorfeld nicht abgeschätzt werden kann, wie lange dieses Update dauert, gehen wir von mindestens 24 Stunden aus in denen unser Forum nicht erreichbar sein wird. Wenn alles klappt und sämtliche Konfigurationen erstellt und getestet wurden, kann das Forum dann am 15. März wieder online gehen.


    Euch erwartet ein zeitgemäßes Aussehen, ein an unserer Webseite angelehntes Design, intuitive Bedienung und eine Menge an neuen Möglichkeiten. Unter anderen wird der Euch bekannte umstrittene „Bedankomat“ in ein bereits integriertes „Like-System“ umgewandelt, welches auch ein „Dislike“ erlaubt. Die bisherige extern arbeitende Bilder-Galerie ist nun integraler Bestandteil der neuen Software. Neu hinzukommen ist die Möglichkeit unser Vereinsmagazin „analog“ mittels eines Dateisystems zu erforschen – Leseproben zu laden oder gleich das komplette Magazin als pdf zu erstehen. Die Artikel unserer Vereinsmitglieder werden wie auf unserer Webseite auch im Forum dann veröffentlicht.

    In Zusammenhang mit dem Update werden registrierte User die 24 Monate nicht im Forum waren, getreu unserer Forenregeln ohne Ankündigung gelöscht.


    Wir freuen uns Euch mit der neuen Forensoftware eine neue, frische und ansprechende Plattform zu bieten. Die Vorzüge unseres Vereins und der Foren-Community auf eine neue und bessere Art und Weise zu genießen.

    Fragen zum Umgang mit der neuen Software werden zunächst in einem Bereich „Neue Forensoftware – User helfen User“ behandelt. Gerade das neue „look & feel“ wird zu einigen Fragen führen – Antworten geben Euch unsere Moderatoren, die User und ich.


    Auf weiterhin neue und interessante Themen und konstruktive Diskussionen im neuen Forum freuen wir uns und wünschen Euch viel Freude mit dem neuen Forum.


    Viele Grüße
    im Namen des Vorstandes
    und der Moderatoren


    Euer Admin
    Jürgen