Welche Jazz LP habt ihr das letzte Mal aufgelegt?

  • dann darf auch Bu Pleasant nicht fehlen


    on Muse ( Folgelabel von Prestige )


    BPl.JPG


    reicht erstmal

    bis dahin

    LG Horst

    Miles trinkt einen Schluck Wasser. "Wasser", sagt sein Trainer, "das wird man einfach nicht los. Es gibt mehr Wasser auf der Welt als sonst irgendetwas" "Stimmt nicht" sagt Miles, "es gibt mehr Bullshit als Wasser. Die Welt ist voll von Bullshit."

  • gute Wahl :thumbup:

    Hank Crawford ‎– Double Cross


    Hank Crawford ‎– Double Cross.jpg



    Alto Saxophone – Hank Crawford

    Baritone Saxophone – Alenzo C. Shaw (tracks: B3, B4), Pepper Adams (tracks: A1 to B2)

    Bass – Charles Green (tracks: B3, B4)

    Drums – Bruno Carr (tracks: A1 to B2), Wilbert Hogan (tracks: B3, B4)

    Electric Bass [Fender] – Jimmy Tyrell (tracks: A1 to B2)

    Guitar – Carl Lynch (tracks: A1 to B2)

    Piano – Jack McDuff* (tracks: B1), Hank Crawford (tracks: B3, B4)

    Tenor Saxophone – David Newman* (tracks: A1 to B2), Wendell Harrison (tracks: B3, B4)

    Trombone – Tony Studd (tracks: A1 to B2)

    Trumpet – Fielder Floyd (tracks: B3, B4), Joe Newman (tracks: A1 to B2), John Hunt (tracks: B3, B4), Melvin Lastie (tracks: A1 to B2)

    https://www.discogs.com/Hank-C…ble-Cross/release/2565688


    Grüße

    Jörg


  • Hank Crawford ‎– Mr. Blues Plays Lady Soul


    Hank Crawford ‎– Mr. Blues Plays Lady Soul.jpg



    Alto Saxophone – Frank Wess (tracks: A1, A2, A4, A5, B1, B2, B3, B5), Hank Crawford

    Baritone Saxophone – Pepper Adams (tracks: A1, A2, A4, A5, B1, B2, B3, B5)

    Bass – Charles Rainey* (tracks: A3, A4, A5, B1, B5), Jerry Jemmott (tracks: A2, B3), Ron Carter (tracks: A1, A3, B2)

    Drums – Bernard Purdie

    Guitar – Eric Gale

    Organ, Piano – Paul Griffin

    Tenor Saxophone – Seldon Powell (tracks: A1, A2, A4, A5, B1, B2, B3, B5)

    Tenor Saxophone, Flute – David Newman*

    Trombone – Benny Powell (tracks: A1, A2, A3, B2, B3), Jimmy Cleveland (tracks: A1, A2, A3, B2, B3)

    Trumpet – Bernie Glow (tracks: A1, A2, A4, A5, B1, B2, B3, B5), Ernie Royal (tracks: A1, A2, A4, A5, B1, B2, B3, B5), Snookie Young* (tracks: A1, A2, A4, A5, B1, B2, B3, B5), Joe Newman (tracks: A1, A2, A4, A5, B1, B2, B3, B5)

    https://www.discogs.com/Hank-C…Lady-Soul/release/2837116

    Grüße

    Jörg

  • Grüsse dich Jörg,

    vielen Dank für deine Empfehlung.

    Drums – Bernard Purdie... einer meiner Lieblings Drummer

  • Grüsse dich Jörg,

    vielen Dank für deine Empfehlung.

    Drums – Bernard Purdie... einer meiner Lieblings Drummer

    na dann nochmals Bernard Purdie & Hank Crawford

    Shirley Scott & The Soul Saxes


    Shirley Scott & The Soul Saxes.jpg




    Alto Saxophone, Baritone Saxophone – Hank Crawford (tracks: B3, B4)

    Drums – Bernard Purdie (tracks: A1, A3, B1, B2), Jimmy Johnson (2) (tracks: A2, B3, B4)

    Electric Bass – Chuck Rainey (tracks: A1, A2, B1 to B4), Jerry Jemmott (tracks: A3)

    Guitar – Eric Gale

    Organ, Piano – Shirley Scott

    Piano – Richard Tee

    Tenor Saxophone – David Newman* (tracks: A2), King Curtis (tracks: A1, B2)

    Trumpet – Ernie Royal


    Grüße

    Jörg

  • Nach dem suchen und finden, der von Euch vorgestellten Platten,

    muss ich erst mal diese hören:

    Miles Davis: "Ascenseur pour Lèchafaud"

    IMG_0793.JPG


    Freue mich auf die kommenden Pakete !

    mit herzlichem Dank

    Claudius

    seit kurzem "Gewerblicher Teilnehmer"

  • Froinde, das Tempo, was Ihr hier geht, ist momentan wirklich atemberaubend, da kommt man ja mit dem lesen der Beiträge kaum hinterher. :thumbup:


    Ich bitte darum das Tempo an meine intellektuellen Fähigkeiten =O anzupassen, und eine Quote / Kappungsgrenze einzuführen. Vorschlag: Jeder darf maximal noch zwei Scheiben pro Tag posten. :*8o Außer ich vielleicht, Ihr seid ja fixer. :/


    Dwayne Smith & Art Johnson - Heartbound


    pasted-from-clipboard.png


    Café - MFSL, 1984

    Viele Grüße aus der Südheide


    Ralph

    _____________________
    ... und sie dreht sich doch!

  • Curtis Counce - Carl´s Blues in Memory of Carl Perkins RIP

    Contemporary ´60 Mono, 1st - Recordings 57-58


    Nica´s Dream - written by Horace Silver.

    Wenn ich mir den ersten Chorus anhöre... damals Raumschiff Enterprise ?


    CC CBl FC.JPG

    Miles trinkt einen Schluck Wasser. "Wasser", sagt sein Trainer, "das wird man einfach nicht los. Es gibt mehr Wasser auf der Welt als sonst irgendetwas" "Stimmt nicht" sagt Miles, "es gibt mehr Bullshit als Wasser. Die Welt ist voll von Bullshit."

  • Oh Mann, bin grad im Flow, hab noch soviele Ideen und werd´ jetzt ausgebremst...:(8o

    Miles trinkt einen Schluck Wasser. "Wasser", sagt sein Trainer, "das wird man einfach nicht los. Es gibt mehr Wasser auf der Welt als sonst irgendetwas" "Stimmt nicht" sagt Miles, "es gibt mehr Bullshit als Wasser. Die Welt ist voll von Bullshit."

  • Schwam drüber... musste eben noch mit der Originalversion vergleichen.

    Dutch mono, early

    Mobley, Byrd, Watkins, Blakey


    HS JzM FC.JPG

    HS JM BC.JPG

    Miles trinkt einen Schluck Wasser. "Wasser", sagt sein Trainer, "das wird man einfach nicht los. Es gibt mehr Wasser auf der Welt als sonst irgendetwas" "Stimmt nicht" sagt Miles, "es gibt mehr Bullshit als Wasser. Die Welt ist voll von Bullshit."

  • Sonny meets Hawk




    sehr gut klingende Aufnahme mit:

    Paul Bley, piano

    Roy McCurdy, drums

    Henry grimes oder Bob Cranshaw, Bass


    Gruß Gerd


    Micro Seiki BL 91, benz wood sh, Rega Aria R, AudioNet Sam G2, Harbeth 7 ES - 3


  • jau hatten wir heute schon, aber diesmal mit Emily Remler RIP.

    Eine der besten deutschen Jazzgitarristinnen ? Shure...


    HC ER FC.JPG

    HC ER BC.JPG

    Miles trinkt einen Schluck Wasser. "Wasser", sagt sein Trainer, "das wird man einfach nicht los. Es gibt mehr Wasser auf der Welt als sonst irgendetwas" "Stimmt nicht" sagt Miles, "es gibt mehr Bullshit als Wasser. Die Welt ist voll von Bullshit."

  • Jimmy Smith - Special Guests

    u.a. Stanley Turrentine, Lee Morgan, Curtis Fuller, Grant Green


    Japan 80er... previously unissued


    JS Spec FC.JPG

    JS SpecBC.JPG

    Miles trinkt einen Schluck Wasser. "Wasser", sagt sein Trainer, "das wird man einfach nicht los. Es gibt mehr Wasser auf der Welt als sonst irgendetwas" "Stimmt nicht" sagt Miles, "es gibt mehr Bullshit als Wasser. Die Welt ist voll von Bullshit."

  • Horst Du nervst, erst fixt mich mit Deinem fog morning soul an und jetzt kommst mit ner Harold Land West Coast All-Stars Band um die Ecke. Nein, ich höre jetzt nicht Nica´s Dream

    Herbie Mann ‎– Herbie Mann At The Village Gate

    Einige mögen ihn nicht, ich finde er hat schon ein paar Klassiker aufgenommen.


    Herbie Mann ‎– Herbie Mann At The Village Gate.jpg




    Bass – Ahmad Abdul-Malik*, Ben Tucker (tracks: A1)

    Drums – Rudy Collins

    Flute – Herbie Mann

    Percussion, Congas – Ray Mantilla

    Percussion, Drums – Chief Bey

    Vibraphone – Hagood Hardy


    Grüße

    Jörg

  • Guten Tag Jörg, o.k. sorry... heut kein Hardbob, kein Souljazz mehr...

    aber Latin ist doch noch erlaubt ?


    klar Herbie immer. Es gibt aber Alternativen :


    SP Riv FC.JPG

    SP Riv BC.JPG


    p.s. cover fuba... aber Platte spielt

    Miles trinkt einen Schluck Wasser. "Wasser", sagt sein Trainer, "das wird man einfach nicht los. Es gibt mehr Wasser auf der Welt als sonst irgendetwas" "Stimmt nicht" sagt Miles, "es gibt mehr Bullshit als Wasser. Die Welt ist voll von Bullshit."

  • Herbie Mann ‎– Memphis Underground


    Herbie Mann ‎– Memphis Underground.jpg


    Holy Shit! Fängt ganz harmlos an, dranbleiben, erinnert mich irgendwie an Wilco :/


    Bass [Fender] – Mike Leech, Miroslav Vitous (tracks: A3), Tommy Cogbill

    Congas – Roy Ayers (tracks: B2)

    Drums – Gene Christman*

    Electric Piano – Bobby Wood

    Engineer – Tom Dowd

    Flute – Herbie Mann

    Guitar – Larry Coryell, Reggie Young, Sonny Sharrock

    Organ – Bobby Emmons

    Piano – Bobby Wood

    Producer – Tom Dowd

    Vibraphone – Roy Ayers


    Grüße

    Jörg