Welche LP habt ihr im Heavy Bereich gehört ?

  • Da hier jetzt schon ein "Jazz Thema" aufgemacht wurde, würde ich es als legitim ansehen, o.g. Thema zu starten, was ich mir auch schon (mehrmals) gewünscht habe.

    Für User der "härteren" Fraktion wäre es einfacher, sich nicht durch den ganzen Wust von (m.M.n) schrecklicher Musik durchzuarbeiten (incl. Cover und unnötiger Verweise auf YouTube pp.) .

    Jeder kann dann doch schauen, was ihm gefällt.

    Pantera/The Complete Studio Albums 1990-2000 als Vinyl


    Ich hatte gestern die Scheibe "Beyond Driven " (in blauem Vinyl) rausgefischt u. aufgelegt. Ein Meilenstein der Thrash- Szene in den 90-er-n. Für mir mehr Heavy als Thrash.

  • [Blocked Image: https://media1.jpc.de/image/w600/front/0/0727361380816.jpg]


    Battle Beast: Bringer Of Pain (Limited Edition)

    Quote from »Es strotzt nur so vor tollen Metal-Hymnen zum Fäusterecken, Haareschütteln, Mitgrölen und in unbeobachteten Momenten zum Gänsehaut-vor-Rührung-Kriegen.« (LEGACY, Diana Glöckner) »Dieses fulminante Album macht die Finnen mit ihrem genialen Songwriting endgültig zu einem Champions-League-Anwärter in diesem Genre. Die charmante Mischung aus Melodic Rock und Teutonenstahl steckt voller Magie - kurzum: ein Meisterwerk.« (ROCK IT! / STORMBRINGER. AT, Manfred Thanner)

    DoLP mit allen Autogrammen. :meld:


    Gerade auf Europa-Tournee

    Freundlichst
    Karl

  • SPIRITUAL BEGGARS Sunrise to Sundown


    mit den alten Platten kann die neue nicht Mithalten - weiß noch nicht wirklich was ich von der Platte halte.

    Hat auf jeden fall schöne Riffs - aber teilweise klingt es fast wie eine Deep Purple Cover Band ohne die Qualitäten

    eines Blackmore Lord oder Gillan.

    Besonders beim zweiten Song - das ist schon fast Woman from Tokio ...

    Schlecht ist es aber auch nicht - muss ich mir wohl noch schön hören ;-)

    Schönes Cover, CD und Poster ...


    LG

    Uli

    >>:everybody has to sometimes break the rules:<<

  • Like A Storm/Awaken the Fire


    Neuseeländer zelebrieren u.a. mit Untermalung eines Didgeridoo geile Heavy Mike. leider nur auf CD.


    Hier mal ein neuer Song:

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    PS: Ich kann´s auch ;)

  • Steel Panther - Lower The Bar


    Nicht so'n Killer wie All you can eat, aber der panther geht immer


    10,000 years from now, when they're diggin' the shit out of our lost civilization and they find a CD, they're going to say: What the fuck is that?
    But if they find a record, they're gonna be able to play it back with a damn pine needle.


  • Quote

    Spidergawd - IV


    Hab gar nicht mitbekommen das es schon eine 4te gibt. Die ersten drei finde ich alle prima.

    Wobei mir die erste am besten gefällt - die ist deutlich schräger als die Nachfolger.

    Auf jeden Fall eine geile Band ...


    LG

    Uli

    >>:everybody has to sometimes break the rules:<<

  • ich hab aus der Amazon 5 für 55 Euro ein schönes Heavy Doppelalbum mitgekauft, Atlas Losing Grip Currents....für Metal durchaus als audiophil zu bezeichnen, vor allem gesanglich nicht das übliche Gekrächze, sonder tolle Männerstimme


    https://www.amazon.de/Currents…s=atlas+losing+grip+vinyl


    Ansonsten leg ich immer gerne mal wieder Rage against the Machine auf, klingt auch für den Musikstil erstaunlich differenziert und klasse genau gespielt und macht trotzdem schön Druck ;-))))

  • Blue Öyster Cult/Imaginos


    einer der geilsten Scheiben von einer der unterbewersteten Band im Rock Bereich.



    Epitaph/Return to Reality


    Ein Kleinod der deutschen Rockgeschichte der 70-er.


    Im Beitrag "Was habt ihr letztes Mal gehört Teil 5" würden die Scheiben völlig untergehen, da einige wenige diesen mit Covern und Links völlig zukleistern. Schade eigentlich :(:meld:

  • Ist doch Quatsch, sich sowas hier um die Ohren zu hauen. Ich muß mich auch - buchstäblich - übergeben, wenn ich Saxon höre, trotzdem ist es hier doch nicht Usus, sich über den Musikgeschmack anderer Teilnehmer auszulassen.

    Der Küstenrockfan hat damit angefangen, ich finde, der stellt sich jetzt für ein paar Tage in die Ecke und schämt sich, dann ist gut.

    Gewerblicher Teilnehmer