Shakti macht Erfahrungen mit Audio Technica Tonabnehmern...und anderen

  • Frank,

    das würde ich so unterschreiben, ist aber für meine 30 echten Mono Lps etwas over the top.

    Das System hätte jedoch den Vorteil, dass man neue Monopressungen ohne Klangliche Einbuße damit abspielen könnte.... :D

    Leider ein paar Euros ausserhalb meines Budgets...:(

  • Hallo Horst,


    die Geschmäcker sind ja verschieden und deine Anlage tonal anders als bei mir. Wenn ich jetzt lese ein DV 20x2L in Mono wäre dein klanglicher Traum weis ich was Du meinst, da ist das AT sicherlich etwas neutraler.

    DV habe ich schon einige male gehört, Systeme wie auch den PP, es hat sich aber nie der habenwollen Effekt bei mir eingestellt.

    Du wirst aber sicher was passendes finden, wäre schön wenn Du es hier dann noch beschreibst.


    VG

    Dieter

    LW mit luftgelagerter Tellerachse sowie Teller mit Outer Ring und VTA- Lifter, diy

    Dr. Fuss Steuerung

    Kabelkonfektion diy

  • Horst,


    ich habe auch ein AT-33 Anniversary Mono und das klingt wirklich toll, aber nicht warm und rund. Dafür habe ich dann noch das Grado Sonata 1 Mono. Das spielt bei mir genau so. 😊


    Das verlinkte Dynavector wäre mir persönlich auch zu teuer und ich bin überzeugt, ein Audio-Technica Mono in der Klasse zwischen 1 und 1,5 k€ wäre eine gute Ergänzung der Produktlinie. Okay, andere Hersteller bieten da auch was, aber nach Auslaufen der AT-33-Serie fehlt einfach ein höherwertiges Mono bei Audio-Technica.


    Gruß

    Rainer

    AAA - Mitglied ... und das ist auch gut so. :)

  • Kannst Du mal bitte mal nen paar Zeilen übers Grado raushauen, würde mich brennend interessieren👀

  • Wer hat gesagt dass die AT-33 Serie ausläuft. Das AT-33 PTG/II ist abgekündigt. Aber die anderen werden weiterhin erhältlich sein.

    Michael,
    woher hast Du die Information?
    Meine mich erinnern zu können, dass die 33'er Reihe noch so lange angeboten wird, wie der Lagerbestand hält, aber nicht mehr nachproduziert wird.

    Gruss

    Juergen

    gewerblicher & privater Veranstalter musikalischer Events
    Händler für hochwertige audiophile Genussmittel
    mit analogem Schwerpunkt


    AAA- Mitglied

  • Auf der Internetpräsenz und ihm Prospekt sind alle AT-33 außer halt dem PTG/II vorgestellt. Das ließ mich darauf schließen.

    Aber wenn du andere Infos hast dann wird es wohl so sein. Schade, wirklich sehr schade.

  • Kannst Du mal bitte mal nen paar Zeilen übers Grado raushauen, würde mich brennend interessieren👀

    Was interessiert Dich denn bei Grado?

    Mono systeme?

    Stereo Systeme?

    1mV Ausgangsspannung (Statement Serie), oder 5mV Ausgangsspannung (Reference Serie)?

    Welche Preisklasse?

  • die Preise wurden doch nicht ohne Grund erst letztes Jahr derart angehoben aber kurz davor gab es das Gerücht, daß das PTGII auslaufen soll . Es gab überall Engpässe aber es lief aber weiter zum neuen UVP von 699,- UVP . Vorher lag dieser bei 550,-

  • Ich war ja mit dem Gedanken am spielen mir ein AT-33 Sa zuzulegen. Aber wenn das System ausläuft weiß ich nicht so recht ob ich nicht besser ein Teil kaufe dass noch länger im Portfolio bleibt.


    Carsten hast du gelesen, ich habe ein Mopped bestellt.

  • Ich war ja mit dem Gedanken am spielen mir ein AT-33 Sa zuzulegen. Aber wenn das System ausläuft weiß ich nicht so recht ob ich nicht besser ein Teil kaufe dass noch länger im Portfolio bleibt.

    Inwiefern ist der Umstand bei einer etwaigen Kaufenscheidung relevant, ob die Produktion eines Systems nach dem Kauf eingestellt wird, oder nicht?


    Meines Erachtens ging es dabei außerdem um das PTGII und nicht um das SA, oder habe ich etwas falsch verstanden...?

  • Inwiefern ist der Umstand bei einer etwaigen Kaufenscheidung relevant

    Garantie, Gewährleistung, im Fall der Fälle. Es ist etwas anderes wenn ich mir ein Vintage System kaufe.

    Meines Erachtens ging es dabei außerdem um das PTGII und nicht um das SA,

    Rainer und Jürgen meinen die komplette 33 Serie wird eingestellt.

  • Garantie, Gewährleistung, im Fall der Fälle. Es ist etwas anderes wenn ich mir ein Vintage System kaufe.

    Die bleibt doch aber unangetastet, unabhängig davon, ob das System ausläuft. Oder sprichst du von einem Gebrauchtkauf?

    Rainer und Jürgen meinen die komplette 33 Serie wird eingestellt.

    Das wäre allerdings sehr schade. Gerade das PTG und das PTGII war/ist für mich (gemessen am Preis) ein Best Buy

  • Moin,


    die Gewährleistung für einen Neukauf ist unabhängig davon, ob das Produkt eingestellt wird.

    Für mich war die Info von AT der Grund, mir ein AT 33 Mono Annniversary zuzulegen, solange es noch verfügbar ist.


    Gruß

    Rainer

    AAA - Mitglied ... und das ist auch gut so. :)

  • Bei mir laufen die neuen ART 9 Systeme nun schon seit ein paar Wochen und machen zunehmend Spass. An der entsprechenden hochverstärkenden (>70db) PhonoVorstufe entwickelt sich speziell das


    Audio Technica ART 9 XA


    zu meinem Alltagssystems. Es macht einfach alles richtig und lässt teurere Systeme kaum vermissen.


    Das XI wird aber wohl dennoch an den meisten (preislich passenden) Phonovorstufen die klanglich bessere Wahl sein.



    Gruss

    Juergen

    gewerblicher & privater Veranstalter musikalischer Events
    Händler für hochwertige audiophile Genussmittel
    mit analogem Schwerpunkt


    AAA- Mitglied

  • Könnte ich mir gut an meinem FR64s und XF-1 L vorstellen...:/

    Vielleicht nächstes Jahr, wenn die Hifi-Kasse wieder etwas gefüllt ist.


    Musikalische Grüße

    Tom

    Is that what you wanted, Alfred?

    DPS3 iT: Colibri XGP

    DDX-1500: FR64s/XF-1 L/Classic GME MKII, TA-1/Seto Hori