Plattenwaschmaschine

  • Bin schon mit der Okki Nokki freund geworden und für den Anfang reicht diese. Schnauz seine Reinigunfsflüssigkeit ist sehr gut. Allein mit DESTI Wasser und ein Tropfen Pril habe ich Nass gereinigt. Nur ohne Maschine echt gefährlich!!!

  • Hallo Björn,


    ich kann zu der Maschine nichts sagen. Sieht auf ersten Blcik nicht schlecht aus. Wer Vermarktet diese? Gibt es Ersatzteile zu Kaufen? Das Konzept ist ähnlich der von Kuzma. Ein Ultrschallreiniger Bad. Bist du besitzer der Maschine? Hast du oder jemand anders damit Erfahrungen?


    Gruß

    Gaetano

  • Hallo Gaetano,


    ein Freund von mir hat sich diese Maschine vor zwei Wochenbei Ebay gekauft.

    Er ist komplett von der Reinigungsleistung begeistert - aus seinen "gewaschenen" Platten

    kam noch soviel raus, daß selbst die üblichen Laufgeräusche verschwunden sind.

    Schau bitte, wieviel vergleichbare (50 Watt Ultraschall) Platten-Wasch-Geräte kosten.

    Für das Geld bekommt man nicht mal das verbaute Ultraschall-Gerät.

    Fazit: gestern habe ich auch gekauft/bestellt.


    Gruß Björn

    AAA-Mitglied

  • Alles klar Björn.

    Wenn du die Zuhause hast, bitte bitte ein Erfahrungsbericht von dir in Kurzform oder wie du möchtest. Das gerär reinigt mit Ultraschall, aber wird da auch eine Reinigungsflüssigkeit reingemacht? Oder nur destilliertes Wasser. Es gibt ja glaube ich Ultraschall Reinigungs Flüssigkeit. Aber für Vinyl??

    Ich habe ein paar besondere Patienten zu waschen, die im Keller stehen, vernünftig im Regal, aber die Feuchte. Es kam zu Schimmel. Einzelne flecken auf den Platten. Runde Flecken. Nichts schwarzes. So weissliche flecken. Die Platten sind meist 12 Maxi´s und nichts wichtiges. Nehme die Platten nicht mal zum samplen von Tönen, weil ich schneller mit Synthesizer zu besseren Ergebnissen komme. Aber ich schmeisse nun mal kein Vinyl weg!!

    Ein paar scheiben sind 10er und 7er. Das könnte Problem werden, weil an der Maschine wohl nur LP´s gereinigt werden können bzw. 12er. Diese sind wichtig!! Die Nadel nach dem abspielen: voller Flusen und nur noch gezerrt!! Dachte zuerst an der Soundkarte Latenz verstellt...

    Versand usw werde ich mal schauen. Nehme an Polen gibt an DHL weiter, so wie üblich in Europa. Hab schon aus Korea und China Pakete bekommen.

    Das geile an dem Gerät ist ausserdem, man hat ein Ultraschallbad für anderen Krams!!!

    Bitte, Bitte, Bitte, schreib mich an oder hier ein Erfahrungsbericht.


    Grüße

    Gaetano

  • Habe den Hersteller angeschrieben und sofort Antwort bekommen zu meinen Fragen. Das Manual habe ich noch nicht gelesen. Dort steht aber u.A. eine Anleitung zum mischen bzw. ansetzen des Reinigungsfluids.

    Videos sind auch auf der Homepage.


    http://audiorevita.pl/


    Denke, ich werde die wohl bestellen und gut ist!!

  • Was ich interessant finde ist die Benutzung von Netzmittel fürs Waschfluid. Wird eigentlich verwendet in der Filmentwicklung um Wasserflecken zu vermeiden nach Wässerung des Films. Wenn richtig gelesen, dann alternativ Spülmittel, also Spüli.

    Was der erste Eindruck: Da hat sich einer Gedanken gemacht.

    Eine Sache zum Isopropanol: in Apotheke gibt es leider nur noch 70%!! Anderes Mischverhältniss wählen oder sonst andere Bezugsquellen für 99%.

  • Nun ja, da gibt es größere Herausforderungen als prozentuale Mischungen herzustellen. Wer es nicht mehr drauf hat oder es nie drauf hatte dem hilft die Ruhr-Uni Bochum...😅

  • Hallo Euch,
    ihr habt ja recht!!!! Und gewonnen!!!


    https://www.vinylclean.de/2016…gr%C3%B6%C3%9Ften-fehler/


    Für Leute wie mich, die noch nie damit zu tun hatten. Ja, meine alten Platten wurden nie gereinigt, nie. Nur abgestaubt. Danke fürs Mischungskreuz. Auch das habe ich nie gebraucht. Habe zwar mit anderen Mischungen zu tun gehabt früher, aber das ging einfach nach Gefühl....

    Nehme Agepon von Agfa und gut. Kanister Alk 99,...%

    Hoffe bekomme den Dreck weg, sonst landen die LP´s auf Müll. Hab kein klaren Kopf mehr deswegen und bin geknickt!!


    Danke noch mal an Euch alle für Eure Beiträge.