Mag-Lev: WER outet sich, hat bestellt, hat bekommen, hat Erfahrungen .... ??

  • Grüezi Gemeinde


    Im Beitrag ... schwebender Plattenteller .... wurde der Mag-Lev ja bereits emsig "zerlegt".

    Insbesondere von zukünftigen NICHT Besitzern.


    Nun: Ich habe einen bestellt. :) Die Gründe dazu sind im oben erwähnten Beitrag bereits von mir erläutert.

    Bin jedoch fast der einzige der sich zum Kauf bekannt hat. (Kommt mit jedenfalls so vor. )

    Doch ich werd das Gefühl nicht los, dass da doch noch ein paar mehr sein müssten die sich, ich sag mal "aus Interesse und etwas Sportsgeist", so ein Teil geordert haben.


    Ich möchte hier also nicht erfahren warum sich deroderder den Mag-Lev nicht gönnt ...... weil bereits bekannt. ;)

    Und gleich vorne wegg.... es geht auch nicht um "Torschlusspanik" und ob ich evtl. mein Geld verzockt hab. :)


    meine Fakten sind:

    - hab ihn im München gesehen, war fasziniert und hab einen bestellt

    - ich freu mich drauf :):)

    - Auslieferungsvorhersage für mein Modell war Ende August 17

    - Ein Mail an Mag-Lev Mitte Sept. 17 wurde mit "...Probleme mit Werkzeugen... Auslieferung ca. Mitte Dezember 17" beantwortet

    - Ein Beitrag in einem anderen Forum erwähnt man hätte teilweise bereits mit ausliefern begonnen.


    Mich interessiert:

    - wer hat bestellt

    - wer hat ihn evtl. schon erhalten

    - wer hat folglich was zu berichten


    so lass ich das jetzt mal stehen und bin gespannt 8)


    euch einen schönen Sonntag und bis ...


    Schnauz

    Tobi

  • Hallo Tobi,


    denke mal das du Mag-Lev schon etwas länger bei dir stehen hast, bin auch am überlegen ob ich ihn mir kaufe 😏


    Es wäre toll wenn du hier deine Erfahrungen mit dem Mag-Lev schreiben würdest.


    Gruß Jörg

  • Grüezi Jörg

    Spannend.... hab das vor 1 Jahr hier mal in den Raum gestellt...

    In einem anderen Thread wurde er zünftig als "Jahrmarkt" runtergemacht.

    Irgendwie haben die meisten Mühe mit einer neuen Idee / Lösung wie man die alten Scheiben in gang bringen kann.

    Wenn man bedenkt was der Mensch an sinnlosem Zeug, für hartes Geld, in ein Auto stecken kann .....

    Wie auch immer...

    Systemmässig brauch ich gar nix. Mein DPS 3 macht mir jeden Tag viel Freude.


    zur Frage:

    MagLev braucht Geduld .... Jahhre! Der Vorfreude :saint:


    Ich kann leider nicht alles lesen bei Kickstarter weil ich direkt bestellt und bezahlt habe. Naja neues entwickeln braucht halt auch Entlöhnung. Und etwas zocken ist für mich ok.


    Offenbar sind mittlerweile ein paar ausgeliefert ..... in alle Welt.

    Und teilweise kaputt angekommen weil die Spediteure nicht sehr zimperlich waren. ;(


    Zur Zeit möchten sie frei am Markt verkaufen um entsprechend, nach und nach, auch "schon bezahlte" ausliefern zu können.


    So

    Ich würde ihn auch jetzt noch bestellen weil ich ihn technisch absolut cool finde. Ich erwarte auch nicht, dass er meinem DPS das Wasser reichen kann.

    es reicht mir auch wenn er "nur für mich" ein hingucker ist.


    Zeige Sportsgeist. Ich bin überzeugt: Wenn er dann irgendwann bei Dir steht wirst Du es nicht bereuen.


    Gruss und gutes entscheiden

    Tobi

  • Immer schön ein kurzes Feedback zu erhalten. Wenn man sich die Mühe macht auf eine Frage anständig zu antworten .....


    nano danke für den Daumen :-)

    Hast Du einen offen?


    Trotzdem eine Ergänzung ....

    Der Schweiz Vertreter hat schon etliche! erhalten und verkauft.


    Gruss

    Tobi

  • Hallo Matej,


    Vielen Dank für den Hinweis. Nicht, weil ich vorhatte, den zu kaufen, aber weil ich dachte ich würde Fake Shops erkennen. Und Dank Deines Hinweises weiß ich nun, das dem nicht so war.


    Zuerst einmal: Deine Info überraschte mich, denn ich fand nichts im Netz. Die Mag Lev Seite ist noch da, Plattenspieler werden zumindest im Set noch angeboten. Es wirkt zwar eher wie ein ausverkaufter Pro-ject Händler, aber es wirkt nach einem offenen Händler. Auf deren Facebookseite steht auch nichts. Und im HiFi Forum wird in den entsprechenden Threads auch nichts besprochen. Auch wenn man "Mag-Lev" googelt, kommt nichts.


    Erst als ich im Impressum den vollen Firmennamen kopiert und gegoogelt hatte, kam ich auf diese slovenische Seite, die zahlungsunfähige Betriebe auflistet: https://www.stop-neplacniki.si…-elektronskih-naprav-doo/ Dank deepl verstand ich den Text. Das bedeutet zwar nicht, dass wenn man dort etwas kauft, dass das Geld weg ist und das Produkt nie kommt, aber die Gefahr besteht. Und wie Reklamationen bearbeitet oder gar das Rückgaberecht erfüllt wird ist ebenso fraglich.


    LG


    Ronald

  • Hallo Ronald,

    von der Seite habe ich das auch. Nach einem Hinweis eines Bekannten habe ich auch danach gesucht, die besagte Seite meldet sowas sofort. Da nach dem 14.09. ein neues Bankkonto eröffnet wurde geht es wohl irgendwie weiter. Ob das der reinen Abwicklung oder eventuell einem Neustart dient kann ich jetzt nicht sagen.


    Mal schauen, ich habe es kommen sehen, finde es aber trotzdem schade.


    Gruß


    Matej

    Gewerblicher Teilnehmer

  • Auch wenn die meisten hier die Nase rümpften, ich finde es schön, wenn jemand etwas komplett neues wagt, auch wenn es nicht sinnvoll erscheint. Hier gings nicht um einen weiteren besten Plattenspieler, sondern einen mit einem beeindruckenden Handycap zu bauen. Den Testberichten nach dürfte er nicht einmal schlecht funktioniert haben. Sicher kein SX8000, aber wenn er schon so gut ist wie ein Pro-ject Debut finde ich es ausreichend. Ein lifestyle Produkt.