Welche Klassik-LP habt Ihr das letzte Mal aufgelegt?

  • es dürfte sich wohl um diese DECCA SXL 2009 - Aufnahme handeln. Allerdings könnte ich momentan nicht sagen, welche Aufnahme unter den vielen innerhalb meiner Sammlung die beste wäre.

    Musikalisch:


    Fantastique72.jpg


    Oder digital und dmm :S:


    Fantastique73.jpg


    Oder nur auf CD :S


    Fantastique74.jpg

    Beste Grüße

    Gernot


    P.S.: Sorry, aber manchmal kann ich meine Klappe nicht halten – und solche Beiträge könnten dann Spuren von Ironie beinhalten ...


    Mehr als Musik – Fotos!

  • sorry, schon wieder den falschen Faden. Das kommt davon wenn man so Neugierig ist und überall reinschauen muss. Ich hoffe, ihr Klassiker könnt mir das nachsehen:sorry:

    Viele Grüße

    Klaus-Peter

    high but by far not at the end

  • Pile,


    du bist im falschen Faden 😂

    Es gibt sogleich Dislikes 🙈

  • Jo, es nervt, ist auch nicht das erste Mal ...

    Darum gibt's von mir auch den Daumen nach unten.

    Moin Gernot, tut das denn mit dem Dislike wirklich Not? Ich tummle mich nahezu ausschließlich in den Plattenfäden, weil ich diese, im Gegensatz zu vielen anderen Fäden, als angenehm freundlich und tolerant empfunden habe. So ein Dislike hat für mich keinen schönen Stellenwert, vielleicht überlegst Du es Dir ja nochmal, irren ist ja schließlich auch männlich 😁 🤪


    Ich finde ich es auch nicht ganz so toll, wenn im Hauptfaden Klassik-, Blues- oder Jazzscheiben gepostet werden, weil unübersichtlich. Da habe ich so manchen Abend keine Lust 10 Seiten Beiträge durchzulesen. Dennoch würde ich keinen Daumen nach unten verteilen wollen.


    Bei wohlwollender Betrachtung ist Stevie Wonder ja auch ein echter Klassiker. Ich plädiere für Toleranz, das Leben und ein Teil des Forums sind schon ernst genug. 😘

    Viele Grüße aus der Südheide


    Ralph (Sitzender der Gerillten e.V.)

    _____________________
    ... und sie dreht sich doch!

  • Hallo Reinhard,


    genau, das ist die erwähnte Aufnahme. Die Aufnahme mit Charles Münch und dem Boston Symph. Orch. (RCA LSC 2608) sollte man auch noch erwähnen -- bei der Symphonie Fantastique habe ich keinen absoluten Favoriten, es gibt mehrere Aufnahmen, die mir gefallen.


    Viele Grüße


    Joachim

  • Eine preiswerte LP von EMI aus der EMINENT Serie.

    Es spielt der Cellist Mstislaw Rostropowitsch. Auf der A-Seite das Dvorak Cello Konzert und auf der B-Seite das Cello Konzert von Saint Saens.Rostropowitsch konnte ich mehrfach im Konzert miterleben, in Fachkreisen nannte man ihn, der Cellist mit dem großen Ton. Man muß ihn nur an seinem Instrument sitzen sehen, um zu verstehen, was die Redewendung vom geborenen Cellisten meint.


    IMG_4901.JPG


    IMG_4902.JPG


    Viele Grüße

    Reinhard

  • Eine Frage in die Runde: Kennt jemand eine sehr gut klingende und interpretatorisch zügige Einspielung der 2. Sinfonie von Schumann. Das Werk scheint weitestgehend unterbewertet (gegenüber der 1. oder 3. Sinfonie) ist aber einfach grandios. Meine Einspielung von Solti (siehe unten) ist wunderbar interpretiert (Karajan ist mir schon fast zu schnell) aber leider klanglich nur Mittelmaß. Marek Janowski hat mit dem hessischen Sinfonieorchester eine tolle Interpretation (in jeder Hinsicht) geschafft leider wohl nicht auf Platte oder CD verewigt (die würde ich hier auch nehmen...)


    Gruß

    Frank


    Da war doch was...

    Eben gewaschen und mal aufgelegt:

    Robert Schumann, Symphonie Nr. 2, Deutsche Grammophon, LPM 18 955, Mono

    Gespielt von den Berliner Philharmonikern unter Rafel Kubelik.


    Ich finde, das kann man sich anhören.


    Link zu Discogs.

    Kontaktaufnahme nur per E-Mail. Eigene Adresse ist mitzusenden.

  • Allmählich werde ich zum Barock Fan. Eine Aufnahme die mir erst beim mehrmaligen hinhören sehr gut gefällt. Das ist aber normal. Kannte die Stücke nicht. Meistens hört man ja Platten die man irgendwie im Ohr hat. Wenn es nicht gleich einen anspricht - nicht sofort wieder die Anlage und Einstellungen überprüfen. Audiophiler Label Open Window vom Geräte Hersteller Klimo. Ist mein Tipp.😀20201129_175210.jpg