Perfect Match mit Quad ESL57 ?

  • Guten Tag


    Ich bin seit diesem WE neuer / stolzer Besitzer von einem paar Quad ESL 57.


    Gehört habe ich Sie erstmals anfangs / mitte der 80er Jahre in einem renomierten HiFi Geschäft in Winterthur. Gekauft habe ich mir damals dann jedoch ein paar Apogges Duetta ( Magnetostaten ) mit Krell Elektronik. Logans CLS waren auch noch im engeren Favoritenkreis. Klangen für mich jedoch zu..... ich sags mal so; "höhenbetont" ohne Bauch.


    So nun als absoluter Elektrostatennovize hätte ich ein paar Fragen an Euch;


    1.Die ELS immer eingeschaltet lassen ?

    Oder genügt es wenn Sie nur am Strom angeschlossen sind. Die laufen und nuckeln jetzt ohne Unterbruch seit Freitagnachmittag am Strom. Am Anfang klangs es sehr gräusslich.......jetzt nach bald zwei Tagen sieht alles viel positiver aus :)


    2. Signale bekommen Sie von einer Jadis JP80 Signature Vorstufe und JA80 Monoendstufen.

    Von mir aus passt es. Sehr gut sogar. Jedoch habe ich absolut keine Erfahrungen was evtl. ausser den gemeinen Quad Monos auch noch passen würde. Muss ich auf 16 Ohm einstellen ? Dies wäre möglich. Jedoch müsste man die Endstufen aufmachen. Jetzt laufen Sie an 8 Ohm. Ich gehe davon aus das weder die Elektronik noch die Lautsprecher hier eine Schaden nehmen önnen. Oder irre ich mich hier ? Vorschläge und Tipps diesbezüglich wäre sehr nett.


    3. Wie stelle ich die ESL 57 richtig auf ?

    Parallel, leicht eingedreht oder auf den Hörplatz gerichtet. Habe mir nen Wolf gelesen was so alles im Netz geschrieben wird und empfohlen wird. Hier habe ich mich dann an den Aufstellungs-Tipp von Ludwig gehalten 👍 In etwa....um mal eine Basis zu haben. Wie ist eigentlich das Strahlungsverhältniss vorne-hinten bei der 57 aufgeteilt ? 70 zu 30 ?


    Ganz wichtig : An allem ist der Ludwig schuld !! :merci:

    Nach seinem Liebesbekenntniss bekam ich ein deja-vu und habe mich darauf hin schlau gemacht und umgesehen und mir diesen verspäteten Jugendtraum auch erfüllen wollen und erfüllt.

    Rechtschreibefehler dürft ihr behalten 😀


    Freundliche Grüsse

    Moreno

  • Moin Moreno,


    1.Ja

    2.Lass mal so alles ok..

    3.

    min.80cm zur Rückwand Achse auf Ohren ausrichten ansonsten droht -5dB ab 10Khz..

    Orginalfüsse gekippter Zustand nach hinten wenn ja unbedingt erhöhte geradere Füße besorgen.

    Den Seitenwänden kannst du richtig auf Pelle rücken bringt mehr Substanz Oberbass-Bassbereich.

    Dämmstoff raus ja-nein kommt auf Raum dahinter an gleichmassige Schallverteilung(ja)

    wenn nicht eher lassen.

    Sind echt geile Biester wenn man Sweetspot erwischt,kann aber wirklich dauern nich gleich

    aufgeben lohnt sich..

    Habe die damals weggegeben neuer Raum war gnadenlos unterdimensioniert jetzt bei den Platz

    bestimmt sehr gut leider fahren revidierter ESL mittlerweise beinharte Kurse.:(


    Gruß

    Stephan

    "Liebe deine Ecken und Kanten.Denn nur eine Null hat Keine."

  • Moin Peter,


    kann man machen Bryston 3B (die Alte EL Trafos)geht hervoragend:)

    Mit den neuen Folien können die richtig was ab,traut man sich sowieso nicht.

    Erinnere mich gerne an Gering wo man mir sagte stellen sie mal laut wie sie meinen,ich sagte

    ist verdammt laut und mir die pultförmige Fernbedienung wegnahm..und den

    Drehknopf auf Gas gestellt hat war ich platt.


    Gruß

    Stephan

    "Liebe deine Ecken und Kanten.Denn nur eine Null hat Keine."

    The post was edited 1 time, last by DasguteOhr ().

  • Die ESL haben einen Abstand zur Rückwand von innen 75 cm iund aussen 90cm. Sind also leicht angewinkelt. Versuche es dann noch mit deiner Aufstellungsvariante.


    Ja Sie haben noch die Kummen honteren Füsse montiert. Hatte mir auch schon gedacht Sie hinten höher zu stellen. Wo bekomme ich solche geraden Füsse. Seitenwände umtauschen eine leichte Übung ? und auch hier, wo bekomme ich solche Teile ?

    Beim offiziellen Quad Dealr in Germany ?! Oder gibt es noch andere Quellen wo man einkaufen kann. Bin um jeden Euro froh. Jeodch Schund möchte ich auch nicht kaufen.


    Hinter den ESL hat es eine grosse Glasfront. Scheinen damit sehr IMG_1588.jpggut klar zu kommen.


    Was mir auffällt ist das Sie den Raum besser und gleichmässiger anregen ( oder auch nicht ) als konventionelle Lautsprechersysteme in einem Holtkäfig. Der Bassbereich war bei mir immer ein Problem.


    Würde eine McCormack DNA 225 an einer ESL 57 abrauchen ? Ist eine Tochterfrima von Conrad-Johnson. Bauen Solid State Geräte. Hätte eine rumliegen zum ausprobieren.


    Ob man die Jadis JA 80 auf 2 Ohm einstellen kann entzieht sich meiner Kenntniss. Es fehlt mir dafür ein Ownwrs Manual.

    Rechtschreibefehler dürft ihr behalten 😀


    Freundliche Grüsse

    Moreno

  • @ Moreno,


    erkläre mir deine Rechte. Sperr mich ein. ich möcht von Dir verhaftet sein.:)

    Glückwunsch, für deinen umgesetzten Traum.

    Das habe ich auch getan.

    Viel Spaß mit dem Klasse Lautsprecher.

    > 8 Ohm ist OK. Die Jadis ist stabil. Ich betreibe

    meine auch mit 8 Ohm.

    > Aufstellung, bestimmt dein Raum ueber einwinkeln oder nicht. Probiere es aus. Bei den unzähligen Lautsprechern die in meinem Raum vor der QUAD waren, möchte ich behaupten die QUAD ist aufstellungs unkritisch.


    viel viel Spaß und erleben der besten Mitten

    eines Lautsprechers. wünscht


    Ludwig

    NPV*3012R*T100*SPU Classic, Meister, Meister silver, A95.*LP12.Akurate* Zarge, HighlandPark AT 760SLC.*DynaControl*.*DynaWatt

    *Jadis JA 15 *

    *Phonomaster*.*Quad ESL57 Qa*. * Frankonia * what else

  • > Aufstellung, bestimmt dein Raum ueber einwinkeln oder nicht. Probiere es aus. Bei den unzähligen Lautsprechern die in meinem Raum vor der QUAD waren, möchte ich behaupten die QUAD ist aufstellungs unkritisch.

    Die QUADs sind aufstellungsunkritischer als viele andere gehypte LS. Schließlich mußten sie häufig in kleinen englischen Räumen funktionieren

  • @ Moreno,

    Fuer Quad gibt es nur eine Adresse.

    QUAD Musikwiedergabe Germany. Da wird dir auf all deine Fragen und Wünsche geholfen.

    Sieht sehr sehr schön bei dir zum hören aus.

    Glückwunsch


    Ludwig

    NPV*3012R*T100*SPU Classic, Meister, Meister silver, A95.*LP12.Akurate* Zarge, HighlandPark AT 760SLC.*DynaControl*.*DynaWatt

    *Jadis JA 15 *

    *Phonomaster*.*Quad ESL57 Qa*. * Frankonia * what else

  • Moin,


    die sind viel impulsschneller als konventionelle Lautsprecher das Dipolprinzip hilft

    auch noch mit.

    Klar beeindrucken die schon auch wenn sie nicht perfekt aufgestellt werden,

    können auch ohne Probleme 4m breit auseinander stehen kriegen den Raum voll

    ohne zerissendes Klangbild.

    Hier gibt es Stands oder halt In Gering die Seitenteile..

    http://www.classiquesounds.co.uk/quad_esl.htm


    Gebraucht im Ebay hier

    https://www.ebay.de/itm/Zwei-S…1747ac:g:vRIAAOSwopRYcg0h


    Gruß

    Stephan

    "Liebe deine Ecken und Kanten.Denn nur eine Null hat Keine."

  • @Ludwig

    Das könnte sehr teuer für dich werden.....ich fang mal mit einer Kaution an. Du kannst dich dann freikaufen. Als erstes;......dann schau mer mal weiter.😉


    Jeder Raum muss eigenständig und vor Ort persönlich erhört werden. Es klingt mittlerweile wirklich sehr sehr gut.

    Ich habe ein Bild im www gesehen, da standen vier ESL vor einer kargen Betonwand und der Hörraum ( Fabrikhalle /Loft ? ) war sehr spärlich eingerichtet. Besucher ( vielleicht auch einer von hier ) erzählten das Sie die ESL so gut selten gehört hätten.


    bionear

    Da ist was Wahres dran!

    Rechtschreibefehler dürft ihr behalten 😀


    Freundliche Grüsse

    Moreno

  • Die ESL57 würde ich auch mal sehr sehr gerne hören. Niemand in der Nähe, der mal vorführen wollen würde?


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

    LP12 - KK/2 - 2200 - SHL5+/40.

    Just Listen

  • @ JoDeKo,


    gerne. Wenn nicht so weit. Von wo kommst du?


    Ludwig

    NPV*3012R*T100*SPU Classic, Meister, Meister silver, A95.*LP12.Akurate* Zarge, HighlandPark AT 760SLC.*DynaControl*.*DynaWatt

    *Jadis JA 15 *

    *Phonomaster*.*Quad ESL57 Qa*. * Frankonia * what else

  • Oh, sorry, Köln (das ist so selbstverständlich :D ).


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

    LP12 - KK/2 - 2200 - SHL5+/40.

    Just Listen

  • Hallo !

    Ich habe ein Bild im www gesehen, da standen vier ESL vor einer kargen Betonwand und der Hörraum ( Fabrikhalle /Loft ? ) war sehr spärlich eingerichtet.

    War das nicht der DBF hier aus dem Forum ? Im IH-Lautsprecherbuch ?


    Ciao, Hardy

    Clearaudio Innovation, ET II, Golo, Graaf, Lyngdorf DPA-1, Lindemann Bridge, OTL-Röhre, AA DUO

  • Hallo Moreno


    Wunderschöner Wohn- Hörraum :thumbup:


    Die Jadis Geräte dürften traumhaft mit den ESL57 harmonieren.

    Deinem Foto nach würde ich die ESL direkt auf deinen Hörsessel ausrichten.

    Nach meiner Erfahrung kannst du mit dem Einwinkeln spielen so wie dir die Bühnendarstellung am besten gefällt aber beim Winkel den die ESL zurückgekippt sind musst du unbedingt die Ohrhöhe im 90° Winkel treffen, weil die ESL extrem bündeln.


    Darf ich fragen, wo in der Schweiz du wohnst? Ich wohne in Liechtenstein und vielleicht könnten wir uns mal gegenseitig besuchen ;)


    Hast du deine Apogees noch?

    Ich bin ein ganz grosser Apogee Liebhaber :meld:

    Ich habe meine ESL 57 zwar einem guten Freund von mir verkauft aber ich finde die ESL 57 nach wie vor ein sehr charmanter Lautsprecher 8)


    Viel Spass mit deiner neu entdeckten Jugendliebe :thumbup:

  • dh. zu leben nur in Kölle.

    > einem Lautsprecher zu hören.

    > Kölle ist nicht weit entfernt.

    > wenn du magst komme ich gerne mit

    den ESL zu dir. Dann kannst du dir einen Eindruck machen.

    > Momentan, klappt nicht. Weinachtsgedöns.


    Ludwig

    NPV*3012R*T100*SPU Classic, Meister, Meister silver, A95.*LP12.Akurate* Zarge, HighlandPark AT 760SLC.*DynaControl*.*DynaWatt

    *Jadis JA 15 *

    *Phonomaster*.*Quad ESL57 Qa*. * Frankonia * what else

  • Hallo Ludiwg,


    sende Dir mal eine PN.


    Beste Grüße


    Jo


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

    LP12 - KK/2 - 2200 - SHL5+/40.

    Just Listen

  • @Christoph


    Ich wohne ziemlich in der Mitte von der Schweiz. Es werden ca 1.5 - 2h Fahrweg sein.

    Ich wohne in der Nähe ( 3 Minuten ) von 5000 Aarau entfernt.

    Einem Treffen könnte nichts im Wege stehen. Habe schon ewig keine Apogges gehört...

    Jetzt ist Winter Guzzi fahren betreibe ich nur aufs nötigste. Wenn die Saison losgeht bin ich dann in D, A und Italien unterwegs. Fahre gut 30000km/Jahr mit dem Motorad. Das nur so am Rande erwähnt.


    Nein die Duettas ( wars die mk Version ?) besitze ich nicht mehr. Die wurden zusammen mit der Krellelektronik ( ksa 100 mk Version und pam 7 ) verkauft.


    Das mit der Aufstellung,Einwinkelung und dem Hörabstand muss ich mich rantasten. Schreibe mir dann die Positionen auf einem Blatt Papier auf, damit ich wieder auf ehemalige Positionen zurpckkehren kann.


    Die Jadis Vorstufe ist ca 4 Meter von den Endstufen entfernt. Geht im Moment leider nicht anders.

    Gibts hier gröbere klangliche Abstriche zu befürchten ? Dafür sind die Lautsprecherkabel kurz gehalten. Weiss jetzt nicht wie sich die Ausgangsimpedanz von Röhre zu Röhre so verhält. Die meisten Röhrenvorstufen sind eher im höheren Bereich angesidelt. 500-800 ohm. Glaube hier gelesen zu haben das um 100 ohm ideal wäre. Kann mir jemand dabei helfen ? Oder mach einem geeigneten NF Kabel Ausschau halten ? Danke

    Rechtschreibefehler dürft ihr behalten 😀


    Freundliche Grüsse

    Moreno

  • Hallo !

    War das nicht der DBF hier aus dem Forum ? Im IH-Lautsprecherbuch ?


    Ciao, Hardy

    Kann ich so nicht sagen. Aufmersam wurde ich im www in einem deutschssprchigen audio forum. Bin mir nicht sicher ob er sogar aus Schweiz ist. Leider habe ich den link nicht gespeichert.

    Rechtschreibefehler dürft ihr behalten 😀


    Freundliche Grüsse

    Moreno

  • Nachtrag zur Aufstellung:

    Sitzposition ca. 2.50 - 3.00 entfernt. Schwankt noch bis ich mich rangetastet habe.

    Rechtschreibefehler dürft ihr behalten 😀


    Freundliche Grüsse

    Moreno