wer kennt diesen Amp: Klein + Hummel SB280

  • Hallo, ich bin auf der suche nach Klangbeschreibung und oder Vergleiche mit anderen Amps.



    Klein + Hummel SB280



    Einfach deshalb weil es mich mal wieder juckt und ein anderer Amp soll her.

    Jetzt steht ein Threshold 400A hier und er ist angenehm zu hören ;-)



    Also wie ist der Klang zu beschreiben??





    Merci Sven

  • Ich hatte jahrelang einen, den ich zusammen mit diversen Vorstufen betrieben habe. Ein Kollege und ich haben mal einen "Vergleichstest" mit einem Pärchen SymAsyms gemacht - die hatten zwar etwas mehr Punch und Direktheit - unterm Strich war der K+H aber der angenehmere Verstärker mit deutlich mehr Feinauflösung.


    Gruß


    Thomas

  • Ist natürlich immer eine Sache des Anspruchs ...

    ... aber damit kann man sehr gut und langzeittauglich hören.

    Mit z.B. SMR Koppelcaps anstatt der Tantal geht es noch besser.


    P.

  • .... heute angestöpselt


    bin zu frieden !

    Ich hatte neulich nen Sphinx 18 für NP6000€ mit meinem Threshold 400A verglichen und der Unterschied war mir keine 1000€ Wert. Es war anders aber keiner war eindeutig besser. Jetzt ist es wieder so nur das der H + K

    echt richtig günstig war! Ausserdem ist er ja für den Sommer gedacht, als " kalter Amp", die Class a dinger heizen ja wirklich recht gut ;-)


    H+K sehr feinzeichnend, guter Bass( etwas wabbelig im Vergleich mit 400A) einfach sein Geld wert !