Audio Research / SP 11 MK2

  • Hallo,


    ein Bekannter möchte sich eventuell eine Audio Research / SP 11 MK2 kaufen.

    Er hat mich gebeten mal nachzufragen, ob jemand den Unterschied zu einer normalen SP11 weiß, da er eine solche mal besessen hat.


    Vielen Dank


    Gruss Otto

  • Das Teil ist ein Monster; Monstergut, Monsterkomplex, Monsterkompliziert wenn mal was nicht so läuft. Da braucht man eine guten Monsterguten Elektroniker.

    Gebraucht nur von zuverlässigen Lieferanten zu empfehlen.

    Lg

    Sascha

  • Sorry, hatte die konkrete Frage nicht gelesen. Die MKII wurde insbes. im Netzteil überarbeitet und es gab sie auch für den europ. Markt mit geeignetem Trafo. Sie soll auch etwas betriebssicherer sein als die,erste.Aber ein Servicealbtraum ist sie immer noch.

    Lg

    Sascha

  • Hallo

    Ich habe die Version I, ca. 3 Jahre sowie die MK II Version um die 16 Jahre besessen.

    Was messtechnische Werte aussagten, war für mich eigentlich nicht relevant aber hörbar waren für mich einige entscheidende Unterschiede.

    Die MK II Version hat das eindeutig bessere Phonoteil an Bord.

    Das Zusammenspiel mit verschiedenen Endstufen ( AR Classic 150, Threshold SA 1, Krell KMA 100, sowie Pass X 350 ) gestaltete sich einfach unkomplizierter, weil keine der von mir besessenen Endstufen negativ auffiel.

    Auf den punkt gebracht würde ich sagen, die MK ii Version klingt einfach in allen belangen noch einen Tick besser und ist universell noch problemloser einsetzbar.

    Dieses ist der Versuch einen persönlichen Eindruck auf höchstem Niveau, klangliche Unterschiede darzustellen aber eigentlich geht nur der Vergleich, mit den eigenen Ohren!!!

    Viel Glück bei deiner Entscheidung.

    Wolfgang