Give me Shelter 901

  • Das Shelter hat mir halt mein Freundlicher ans Herz gelegt, ich kannte die Firma zuvor noch nicht. Und so viel gibt es halt im Netz auch nicht darüber. Das 901 Spezial könnte ich gebraucht für einen anständigen Preis bekommen, aber ich möchte nicht so viel Geld für was ausgeben das ich gar nicht kenne. Also ich habe jetzt schon paar gute Tips, wichtig ist halt das die TA auch mit meinem Arm zusammenspielen. Also den TP16 MK V L.

    Also wenn da noch jemand Anmerkungen hat, bitte sehr gerne und danke schon mal vorab.

    Gaggistangerl

    I hob koa Signatur, aber wenn i oane häd, nachad dad i's ah ned hischreim.

  • Shelter hat einen sehr guten Ruf und baut sehr gute Systeme.


    In Foren früher gehypt weil gutes Preis/Leistungsverhältnis. Nachdem sich über mehrere Jahre die Preise nach oben entwickelt haben (genau wie bei der Konkurrenz) ist die „Liebe“ der Foren abgekühlt und die Foren sind Shelter gegenüber (unbegründet) kritisch geworden.


    Dabei sind die Tonabnehmer kein bisschen schlechter geworden, nur die Preise sind jetzt so hoch wie woanders auch.


    Grüße von Doc No

    "Das Volk hasst die Geniessenden wie ein Eunuch die Männer." Georg Büchner

  • P.S. Das Du im Netz wenig über Shelter findest verwundert mich. Da gibt es viel. Besonders interessant ist die Geschichte um das 901 (mk nix). Google mal Shelter + Crown Jewel

    "Das Volk hasst die Geniessenden wie ein Eunuch die Männer." Georg Büchner

  • Danke Doc, da finde ich tatsächlich etwas mehr. Halt viel von < MKII also alte Versionen. Aber ich möchte ja mehr darüber erfahren. Passt.

    Richard

    I hob koa Signatur, aber wenn i oane häd, nachad dad i's ah ned hischreim.

  • Zum Preis-Leistungsverhältnis denke ich auch gerne an den Vergleich zwischen dem seinerzeit nahezu unbekannten 901er und dem hochgelobten, baugleichen und doppelt so teuren Kuzma TA.

    Was mich wundert ist, dass von der neueren Serie fast nichts zu hören/lesen ist.

    Viele Grüße


    Jørg


    Bin AAA-Mitglied und höre damit. Meine kleine Plattensammlung seht ihr im Musiksammler.




  • Jetzt habe ich von dem gebrauchten 901 Spezial mehr erfahren. Erstbesitzer eine Fachzeitschrift die einen Test damit gemacht hat und dann der jetzige Besitzer (einer mit Erfahrung) und mit 500h Laufzeit in 9 Monaten +/-.

    Was meint Ihr?

    I hob koa Signatur, aber wenn i oane häd, nachad dad i's ah ned hischreim.

  • Moin,


    möchte dir nicht das Shelter ausreden,aber kann dir sehr gute Alternative bieten neu

    kostet 1250€ wenn der Arm ca 11 Gramm schwere Tonabnehmer zulässt.

    http://www.vinyl-audiophil.de/…mith-tonabnehmer-vpi.html


    Da ich beide Systeme kenne ich kann dir sagen,das das Zephyr kein Deut schlechter

    ist und nicht so anspruchvoll in Sachen Phonostufe ist um das volle Potential auszuschöpfen.

    Da ich deinen genannten Arm nie persönlich in den Fingern hatte sondern aus dem Hause

    Thorens nur den TP 90 kenne und nicht weiß wie unterschiedlich die spielen nur als Tipp.


    Gruß

    Stephan

    P.S gibt es bestimmt noch günstiger hab nicht lange gesucht...

    "Liebe deine Ecken und Kanten.Denn nur eine Null hat Keine."

    The post was edited 1 time, last by DasguteOhr ().

  • Hallo Stephan hallo Jörg, Doc,

    Das denke ich auch. Da kuck ich dann mal nach den genannten Alternativen.

    Ja Stephan, was hast Du denn in Deinem Laden für mich anzubieten? Bei VPI bekomme ich immer lange Augen, ist aber halt von Dreher Seite noch nicht erreichbar. Das System könnte ich mir aber vorstellen. Ist das nun ein VPI oder ein Soundsmith? Oder baut VPI für Soundsmith?

    Hilf mir doch da mal aus? Und ist dein Angebot die letzte MKIII Version?

    Und wie finde ich Jetzt heraus ob der TP16 MKV L das Gewicht aushält?

    Danke

    Richard

    I hob koa Signatur, aber wenn i oane häd, nachad dad i's ah ned hischreim.

  • Jetzt habe ich von dem gebrauchten 901 Spezial mehr erfahren. Erstbesitzer eine Fachzeitschrift die einen Test damit gemacht hat und dann der jetzige Besitzer (einer mit Erfahrung) und mit 500h Laufzeit in 9 Monaten +/-.

    Was meint Ihr?

    Gebraucht und über 500 Stunden gelaufen? Das "Kronjuwel" darf nicht mehr viel kosten dann. Wie teuer ist eine Überholung bei Shelter in Japan? Kaufpreis plus Überholung sollten unter den Neupreis liegen.

  • Moin Richard,


    das ist eine Auftragsarbeit für VPI von Soundmith haben die da in Auftrag gegeben

    passend für die Arme läuft aber hervoragend an Fremdarmen.;)


    Laut Vinylengine hat der Arm eine eff.Masse von 14Gramm das dürfte schon mal

    mit einer Vielzahl von MC Tonabnehmern laufen.

    Steht leider nix zum maximalen Tonabnehmergewicht...


    Gruß

    Stephan

    "Liebe deine Ecken und Kanten.Denn nur eine Null hat Keine."

  • In der preislage kann ich sowohl das glider sl als das MC10 vdHul empfehlen. Wobei ich das vdH als neutraler und das glider als involvierender empfinde. Objektiv: das vdH macht noch weniger rillengerausch. Beide am "mittelschweren" SME 309


    De eingeschlafene reisender braucht vielleicht ein neues kompass, hier machen die beide nur spass ;)

    ---


    Mfgr,
    Rob


    "There is a crack in everything..... That's how the light gets in."

  • Das aktuelle Shelter 901 spielt bei mir am Rega P9 seit ca.1,5J. mit vollster Zufriendenheit.

    Egal was auf dem Teller liegt ob Jazz,Blues, Rock ,Hardrock das Shelter überzeugt mich immer wieder.

    Mit anderen worten ich würde es mir heute wieder kaufen, ich hatte vorher ein Benz Ace drauf was in meinen Augen dem Shelter bei weiten nicht das Wasser reichen kann.

    Das Shelter 901 ist ein top Allrounder auf hohem Niveau finde ich.


    beste Grüße Harry

    Immer locker bleiben....

    Anlage im Profil

  • Erstbesitzer eine Fachzeitschrift die einen Test damit gemacht hat und dann der jetzige Besitzer (einer mit Erfahrung) und mit 500h Laufzeit in 9 Monaten +/-.

    Dann dürfte es mindestens 3/4 seiner Lebensdauer bereits runter haben (außer der Test war rein optisch... was bisweilen ja nicht ganz auszuschließen ist...:/). Eine elliptische Nadel hält vielleicht 800 Stunden, maximal mit beiden Augen zugedrückt vielleicht 1000h...


    Gruß

    Andreas

    Die Natur ist zwar nicht unfehlbar, doch hält sie stets an ihren Fehlern fest. (Saki)


    Optimist: "Geil, schon Mittwoch.",
    Pessimist: "Scheiße, erst Mittwoch.",
    Realist: "Noch 8252 Arbeitstage bis zur Rente."

  • Wenn es sich um die Special Version handelt, wie oben geschrieben, dann hat das Shelter einen Diamanten mit Line Contact Schliff.

    Der TP16 L ist übrigens für TA bis 10 gr Gewicht ausgelegt. Für schwerere gab es wohl ein Zusatzgewicht.


    Gruß,

    Marc

    where is the string that Theseus laid, find me out this labyrinth place

  • Hallo Marc,

    Das ist eine gute Information, denn jetzt kann ich mich auch danach ausrichten.

    Also die Shelter Infos sagen etwas von 2000h da der Schliff somausgelegt ist dass die harten Seiten die Rillen berühren (ich hab's so mit meinen Worten wiedergegeben was die Infos sagen).

    Dennoch denke ich dass schon einiges runter ist. Und dafür ist es mir dann zu teuer.

    Dann lieber ein neues 501MKIII oder einen der Empfehlungen hier. Das vom Stephan empfohlene Zephyr von VPI Soundsmith hört sich ja auch nicht schlecht an.

    Herzlichen Gruß,

    Richard

    I hob koa Signatur, aber wenn i oane häd, nachad dad i's ah ned hischreim.