Clearaudio 1 Punkt Schablone

  • Hallo und frohe Ostern.

    Da ich die ganze iterative Systemeinstellerei satt habe, frage ich mich, ob ich nicht viel Lebenszeit spare, wenn ich mir die Clearaudio-Einstellschablone zulege. Meine Frage an euch, wer benutzt das Dingens, wie stellt ihr ein, Vorteile - Nachteile?!

    Besitze diverse Ausdruckschablonen, Schön, HGP, Stadthaus. Alle sind mir zu ungenau, bzw. aufwändig einzustellen.

    Gruß Holger

  • Hallo Holger


    Ich nutze den Protractor von Dr. Feickert, ich muss aber gestehen das ich mittlerweile SPUs betreibe und nix mehr einstelle.


    Das es generell immer ein Kompromiss bleiben wird beim Drehtonarm ist dir bewüsst?


    Beste Grüße

    Oliver

  • Ich hab' die Schablone für meine Unifys und Jelcos immer gerne benutzt, die Schön Einstellerei ist mir irgendwann auf den Zeiger gegangen. Seit über zwei Jahren hab' ich einen SME und benutzte die Original-Schablone. Seitdem ist die CA-Schablone arbeitslos.

    Funktionieren tun Schablonen wie CA und Feickert, natürlich nur mit exakt definiertem Drehpunkt im Lagerzentrum.

    Viele Grüße


    Jörg


    Bin AAA-Mitglied und höre damit. Meine kleine Plattensammlung seht ihr im Musiksammler




  • Auch ich verwende die CA-Alignment Gauge und finde sie sehr gut. die feickert wird dem in nichts nachstehen.

    Pro-Ject Align it Tonabnehmer Einstellwerkzeug die ich noch habe benutze ich nur noch am Dual. Da am Dorn der Einstellspitze auf der anderen Seite eine Aufnahme ist die genau auf den Lagerpunkt des Duals passt.

    mfg.

    Herbert

  • Die CA Schablone ist, wenn man es richtig macht sogar aufwändiger, wein man den Tonarm erst genau im Drehpunkt anvisieren muss !!!

    Ich benutze am liebsten ein Stück Pappe mit aufgklebten mm-Papier!!

    Der Überhang ist somit schnell ermittelt und dann nur noch die Kröpfung an den Nulldurchgängen einstellen !! Diese sollten allseits bekannt sein!

    Easy going!!!


    Ahoi


    Jürgen


    Wenn jemand die Nulldurchgänge nicht kennt ---PN. an mich mit Angabe des Tonarm-Typen , antworte umgehend (Listenverzeichnisse vorhanden)

    Alles was Spaß macht ist entweder "unmoralisch","macht dick" oder ist "zu teuer!!!"

    (War da etwa Haschisch in dem Schokoladenei)

  • Welche Justagehilfen könnt ihr mir empfehlen.

    Es sollte einfach sein und ein gutes Ergebnis bringen.;)

    Ich habe die Schön-Schablone, komme damit aber nicht richtig klar.


    Gedacht habe ich gfs. an die Justagehilfe Protractor von Dr. Feikert,

    Pro-Ject Align it oder vielleicht ist ja auch die MFSL-Geodisc fürs Geld gut.


    Grüße

    bob8)




  • I use a guide and a test record with trackability tracks.

    First the guide for a global start position.

    Fine tuning with the test Lp, up to 100 Mu. ( distortion free )

    Trust on your ears. ;)

  • Hallo Bob, wie schon weiter oben beschrieben geht das nur bei Armen mit exakt identifizierbaren Drehpunkten.

    Viele Grüße


    Jörg


    Bin AAA-Mitglied und höre damit. Meine kleine Plattensammlung seht ihr im Musiksammler




  • Hallo,


    Ich habe den Feickert Protractor und bin absolut zufrieden damit.


    LG, Holger


    LG, Holger


    Transrotor Fat Bob S, Schröder No.2, Cadenza Bronze, TR800, Benz ACE SL, Dr. Fuß NT, Symphonic Line RG10 MK4 Ref, Sehring 702 SE